Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

Modestolus
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:33

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von Modestolus »

ACHTUNG: Vor-Information für ALLE:
Die gesuchten Informationen befinden sich, wer hätte es gedacht, im Bild.
Mehr kannten HR und Blazek auch nicht.

Also Bonus möchte ich anmerken, dass diverse ausprobierte Koordinaten nicht mit den Attributen zusammenpassen...- urbanes Gelände scheidet demnach aus.

Grüße aus dem Wald.
Slaryn
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:47

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von Slaryn »

Mhhhh, das macht es jetzt nicht unbedingt leichter, aber das soll es ja auch nicht werden...danke für den Hint und irgendwann kommen wir schon noch drauf....hab mir das Bild mal als Hintergrund eingerichtet....vielleicht klickt es ja irgendwann mal... :???:
Bild
Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von Maulef »

Modestolus hat geschrieben: Die gesuchten Informationen befinden sich, wer hätte es gedacht, im Bild.
Also braucht man kein zusätzliches Passwort erraten, sondern es befindet sich wirklich alles auf dem Bild? Dann würde ich nochmal ein paar Versuche starten.

Maulef
ikeableistift
Geomaster
Beiträge: 640
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 13:21
Wohnort: München - Giesing

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von ikeableistift »

Maulef hat geschrieben:
Modestolus hat geschrieben: Die gesuchten Informationen befinden sich, wer hätte es gedacht, im Bild.
Also braucht man kein zusätzliches Passwort erraten, sondern es befindet sich wirklich alles auf dem Bild? Dann würde ich nochmal ein paar Versuche starten.

Maulef
Es ist ja nicht so, als hätten wir das nicht unter allen erdenklichen Aspekten schon versucht. Und seit Greek Riddle oder Osamas Trainingscamp hat man ja zumindest schon das ein oder andere Tool parat. Nur anschlagen tut bislang noch nichts, oder das richtige Passwort ist noch nicht gefunden...
Bild
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von baer2006 »

ikeableistift hat geschrieben:Und seit Greek Riddle oder Osamas Trainingscamp hat man ja zumindest schon das ein oder andere Tool parat. Nur anschlagen tut bislang noch nichts, oder das richtige Passwort ist noch nicht gefunden...
Nunja ... ich hoffe mal, dass es nicht darum geht, ein weiteres x-beliebiges, aber zufällig für dieses Rätsel verwendetes Steganographie-Tool zu finden :x
still-hide
Geomaster
Beiträge: 591
Registriert: Do 4. Mai 2006, 00:49

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von still-hide »

baer2006 hat geschrieben:
ikeableistift hat geschrieben:Und seit Greek Riddle oder Osamas Trainingscamp hat man ja zumindest schon das ein oder andere Tool parat. Nur anschlagen tut bislang noch nichts, oder das richtige Passwort ist noch nicht gefunden...
Nunja ... ich hoffe mal, dass es nicht darum geht, ein weiteres x-beliebiges, aber zufällig für dieses Rätsel verwendetes Steganographie-Tool zu finden :x
Das entspräche dann aber auch einer D5 Bewertung...und hier sinds gerade mal 3 Sternchen...oder sollt der Cache falsch bewertet sein?
Bild

Bild
Modestolus
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:33

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von Modestolus »

Mittlerweile glaube ich, dass die Schwierigkeit anpassen sollte. Was da schon alles probiert wurde ;-)
Und man braucht nicht mal ein Tool. Sondern nur den richtigen Gedanken, dann purzeln die restlichen Zahlen von alleine. Allerdings bedarf es Andi Adlers Augen oder eben Manni Murmeltiers Gehirn.
still-hide
Geomaster
Beiträge: 591
Registriert: Do 4. Mai 2006, 00:49

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von still-hide »

Modestolus hat geschrieben: Allerdings bedarf es Andi Adlers Augen oder eben Manni Murmeltiers Gehirn.
Und ich dacht diese hätte ich schon genutzt...hmpf... ;-)
Bild

Bild
Modestolus
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:33

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von Modestolus »

Einige hatten wohl schon die richtige Brennweite Andi Adlers Augen und auch die zündende Idee. Einige waren auch unter 50 Meter dran...sagt jedenfalls der Geochecker ;)
Da die Umgebung sich jetzt dort sehr zu den Attributen hin verändert, die ich angegeben habe, wird es im Sommer auf Grund des Terrains nicht einfacher.
Weiterhin viel Spaß bei Eike.
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: QR, 28 Days later, Eikes Sommerresidenz & Co.

Beitrag von baer2006 »

Hat jetzt mit dem Rätsel nichts zu tun, aber die letzten Logs bei Eikes Sommerresidenz sind vielleicht für Hardcore-Statistikcacher interessant: Cache legen -> von Kumpel loggen lassen -> Cache an Kumpel weitergeben -> selbst loggen :D

Auch wenn das im vorliegenden Fall wohl nicht die Motivation für diese Art "Rochade" war :roll: .
Antworten