Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorplanung für GC: The EarthPlug

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

macrojames
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 16:10
Ingress: Enlightened
Wohnort: 83607 Holzkirchen
Kontaktdaten:

Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von macrojames » So 25. Apr 2010, 23:44

Hallo Gemeinde,

ich habe in nächster Zeit vor, den Nachtcache The EarthPlug anzugehen.

Bei der Schmeißfliegenrunde, habe ich ja einige getroffen, die zum Teil mitmachen wollten.
Falls hier die entsprechenden ( ich glaube m1ch1 wars) nicht mitlesen, bitte ich die "FTF-Kameraden" diese zu informieren :)

Die Voraussetzung The StatPoint habe ich schon erledigt.
Der Cache wurde letzte Woche gewartet, sollte also in bestem Zustand sein.

Hier würde ich gerne klären, wer da mit möchte, mich und meine Freundin begleiten, sowie die Vorgehensweise (Wathosen/Hose hoch) und wer noch so ein veraltetes Gerät namens CD-Player mitbringt.
Ich hab zwar glaub ich noch einen, weiß aber nicht ob der noch funktioniert.

Als Gruppengröße dachte ich an maximal 6 Leute, da Riesenrudelcaching nicht so unser Fall ist.
An Terminplanung dachte ich an Mitte-Ende Mai, Freitag oder besser Samstag abends (an anderen Tagen - bis auf Pfingstsonntag - gehts bei mir voraussichtlich nicht.) und natürlich bevorzugt bei trockener Wetterlage, damit ich mal einen Nachtcache so ganz ohne Regentropfen erleben kann.

Ich bitte um Rückmeldungen ;)

Thomas
Fundzahl<100-Cache-Leger

Werbung:
GeneralZufall
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 15:26

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von GeneralZufall » Mo 26. Apr 2010, 18:27

Interesse hätte ich schon, den mal anzugehen.

Allerdings habe ich auch den ersten Teil (StatPoint) noch nicht gemacht. Vielleicht ziehe ich den demnächst mal vor. Einen tragbaren CD-Player habe ich nicht.

Wegen dem Termin: Es kommt drauf an. Ich werde wohl nicht jedes Wochenende können.
Ideal wäre das letzte Maiwochenende.

bugi86
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Apr 2010, 00:16

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von bugi86 » Mo 26. Apr 2010, 22:16

Hi,
also sofern es nicht das Christi Himmelfahrt Wochenende ist melde ich mich freiwillig :D
Als Frischling erhoffe ich mir dabei noch ein paar Tricks abschauen zu können, da ich teilweise wie ein Maulwurf bin.
Gruß Maik

Benutzeravatar
Duglum
Geocacher
Beiträge: 165
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 00:14
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von Duglum » Mo 26. Apr 2010, 23:59

GeneralZufall hat geschrieben:Interesse hätte ich schon, den mal anzugehen.

Allerdings habe ich auch den ersten Teil (StatPoint) noch nicht gemacht. Vielleicht ziehe ich den demnächst mal vor. Einen tragbaren CD-Player habe ich nicht.

Wegen dem Termin: Es kommt drauf an. Ich werde wohl nicht jedes Wochenende können.
Ideal wäre das letzte Maiwochenende.
Da kann ich mich im Grunde nur zu 100% diesem Zitat anschließen. ;)
Allerdings möchte ich mich keinesfalls vordrängeln o.ä., du suchst ja vorrangig Leute mit denen das eh schon angedacht war. :)

Aber falls es klappt: Gerne. Falls ein Mittäter aus München dann noch jemanden zum Spritgeld teilen sucht (bzw. generell mich mitnehmen könnte) wärs super... habe derzeit leider kein Cachemobil. Wobei auch per Zug dorthin scheinbar kein größeres Problem wäre. :(
"Milchreis schmeckt hervorragend, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt."

galadhdil
Geomaster
Beiträge: 380
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 02:56
Wohnort: München

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von galadhdil » Di 27. Apr 2010, 06:29

kurze Zwischenfrage: Was sind die im Listing erwähnten "shims"?

btw, einen tragbaren CD-Player hätte ich, würde ich auch herleihen, Übergabe in der Gegend von GC16HRF möglich.

crazybear and honey
Geomaster
Beiträge: 534
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 21:15
Kontaktdaten:

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von crazybear and honey » Di 27. Apr 2010, 08:26

Also wenn es bei mir Zeitlich passt bin ich dabei.

Einen CD Player habe auch ich leider nicht, aber nen alten Laptop der es womöglich auch macht ;-)

Gruß René

Benutzeravatar
Blazek
Geocacher
Beiträge: 133
Registriert: Di 24. Mär 2009, 11:21
Wohnort: im off...
Kontaktdaten:

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von Blazek » Mi 28. Apr 2010, 02:13

macrojames hat geschrieben:
Bei der Schmeißfliegenrunde, habe ich ja einige getroffen, die zum Teil mitmachen wollten.
Falls hier die entsprechenden ( ich glaube m1ch1 wars) nicht mitlesen, bitte ich die "FTF-Kameraden" diese zu informieren :)

Geht klar - m1ch1 hab ich ne Mail geschrieben...
Ansonsten häng ich mich da auch gerne an - die Sprodde bestimmt auch ;)
Will mal schaun, vielleicht kann ich so ein Urzeit-Gerät noch zu Hause auftreiben....
Ja, ähm, du weißt ja, wie du mich erreichst ;)
"Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen" Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
m1ch1
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Apr 2010, 18:53
Wohnort: München - Höhenkirchen

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von m1ch1 » Do 29. Apr 2010, 19:07

Hi,

bin gerne dabei - hab den StatPoint zusammen mit j4nn1 bereits gemacht, der wäre im Fall der Fälle auch mit dabei!
Zeitlich schaut's bei mir im Mai aber gaaanz schlecht aus (Hochzeit, Flitterwochen und dann noch ein "Runder"....) - geht bei mir leider frühestens im Juni.
Soll aber nicht an mir scheitern!

Ach ja monsterbox hat übrigens gemeint Wathose ist Pflicht! :D Wird bestimmt a Spaß!

Viele Grüße
Michi

Ach ja... wieso hab ich mich hier eigentlich noch net registriert, ich Depp.... :irre:

macrojames
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 16:10
Ingress: Enlightened
Wohnort: 83607 Holzkirchen
Kontaktdaten:

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von macrojames » Do 29. Apr 2010, 19:10

Ich sag mal so: ich hab mit Juni absolut kein Problem, da gehts bei mir dann auch öfter :)

Ich dachte nur, weil die Wartung ja erst vor kurzem war und jemand gemeint hat, dass eine Stage wartungsintensiv ist, wäre es gut den bald zu machen.

Wir können aber auch gerne den Juni anpeilen...
Vielleicht könnt ihr dann auch gleich noch Beta-Testen, wenn die Zeit noch reicht ;)
Fundzahl<100-Cache-Leger

thomy
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Feb 2009, 11:13
Wohnort: München-Untermenzing

Re: Vorplanung für GC: The EarthPlug

Beitrag von thomy » Mi 5. Mai 2010, 23:31

Servus!

Wenn ich mal so durchzähle :irre: dann ist die Rudelobergrenze von 6 schon erreicht ;)
Aber vielleicht steigt das Ganze ja aufgrund unüberbrückbarer Terminkonfliktdifferenzen (bei mir geht z.B. das letzte Maiwochenende nicht) in zwei Teams und dann wäre ich gerne mit von der Partie.

@duglum: Dann wäre natürlich auch das Thema Anreise geklärt :D

Gruß

thomy

Antworten