Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Münchner Cacher / Autounfall

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

center79
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 14:43

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von center79 »

Ich denk an euch und wünsch euch Alles erdenklich Gute.
center79
Benutzeravatar
tippse
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: So 27. Jun 2010, 11:19

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von tippse »

Auch wenn ich zugegebenermassen nicht weiß um wen es sich dabei handelt...

Ich wünsch den beiden alles Gute und baldige Genesung! *daumendrück*
vossibaer
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Jul 2007, 13:16
Wohnort: München

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von vossibaer »

Hallo Bernd,

gibt es etwas Neues über den Gesundheitszustand Deines Schwagers und seiner Tochter?
Bild
Benutzeravatar
kiwiwings
Geocacher
Beiträge: 105
Registriert: Di 6. Mai 2008, 00:01
Wohnort: Krawallburg
Kontaktdaten:

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von kiwiwings »

vossibaer hat geschrieben:Hallo Bernd,

gibt es etwas Neues über den Gesundheitszustand Deines Schwagers und seiner Tochter?
barakuda hat geschrieben:Sollte sich sein Zustand hoffentlich zum Guten ändern werde ich Euch dies selbstverständlich mitteilen.
... :kopfwand:
Die Wühlmaus
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:49
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von Die Wühlmaus »

In Gedanken bin ich bei euch und wünsche euch viel Kraft und alles Gute!!!! Ich hoffe den beiden geht es schon bald wieder gut!!!!!!

Angi
My drinking team has a geocaching problem!!!
Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von Maulef »

Das sind wirklich erschütternde Nachrichten, ich habe die Unfallbilder gesehen - nicht gut.

Ich wünsche den Verletzten vollständige Genesung und der Familie ganz viel Kraft.

Leute fahrt vorsichtig, ich beobachte bei FTF Jagden, dass sich da zunehmend unvernünftige Dinge auf der Straße abspielen. Das soll nicht heißen, dass es hier so gewesen sein muss, ich kenne die Hintergründe nicht und will nicht spekulieren, aber ich finde die Entwicklung ganz allgemein beunruhigend.

Maulef
Benutzeravatar
barakuda
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: So 9. Dez 2007, 18:55

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von barakuda »

Hi an Alle:

Es gibt wenig zu berichten:

Meine Nichte durfte am Freitag das Krankenhaus verlassen.
Bei ihr ist der Unfall, glücklicherweise eher glimpflich ausgegangen ( Schleudertrauma, ein gebrochener kleiner Finger, ein Cut und diverse leichte Schürfwunden ).

Zum Zustand meines Schwager kann ich Euch nur sagen:
Er kämpft jeden Tag und jeder gewonnene Tag ist hoffentlich ein Tag in die richtige Richtung.
Er liegt nach wie vor im künstlichen Koma und es heißt abwarten und hoffen.

Sorry, dass ich hier keine Einzelheiten preisgeben werde, solange keine wirkliche Besserung eingetreten ist.
Ich hoffe ihr versteht dies.

Gruß Bernd.
Benutzeravatar
Namaste1
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 09:55

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von Namaste1 »

Auch im Namen sehr vieler Cacher aus der Rosenheimer Gegend möchte ich hier die besten Wünsche und Hoffnungen aussprechen.
Sein Name ist hier in der Gegend vielen von uns bekannt, auch wenn die Wenigsten bisher direkten Kontakt zu ihm hatten.

Alles Gute für ihn und natürlich auch für die ganze Familie !

Gruß
Namaste1 und die Cacher der SOCC aus Rosenheim und Umgebung
Bild
Benutzeravatar
derfrank
Geocacher
Beiträge: 89
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 12:52
Wohnort: Eching
Kontaktdaten:

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von derfrank »

Hallo Bernd,

Deinem Schwager wünsche ich alles Gute auf seinem Weg; Dir und der Familie wünsche ich Kraft und positive Ausblicke.

Nur wer den Kampf aufnimmt kann ihn gewinnen; seit stark und geht den Weg gemeinsam, denn nur gegenseitig könnt Ihr Euch stützen und begleiten. Jeder gelebte Tag ist ein guter Tag und eventuell ein Schritt zur Besserung.

Meine Frau und ich hatten letztes Jahr auch zu kämpfen und gewonnen, es sind also keine leere Phrasen, sondern meine Überzeugung und die hat mich überleben lassen. Ihr schafft das.

Alles Gute

frank
frei nach Hermann Hesse: Damit das Mögliche gelingt, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden!
(kannte der schon Geocaching? :???: )

Bild
Benutzeravatar
wilde-maus
Geomaster
Beiträge: 711
Registriert: So 25. Nov 2007, 08:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Münchner Cacher / Autounfall

Beitrag von wilde-maus »

Diesen Thread verfolge ich schon seit ein paar Tagen, nun ist es an der Zeit alles Gute zu wünschen, obwohl ich Euch alle nicht kenne. Mein Mitgefühl.

Gute Besserung an Deinen Schwager und an Deine Nichte und wünsche Euch allen viel Kraft.

LG,
Karen
Bild Pfülmbüchsentraddy suchen... :dagegen:
Antworten