Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Rund um die bajuwarische Metropole an der Isar.

Moderator: Windi

BavarianSuchDingens
Geocacher
Beiträge: 123
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 15:56

Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von BavarianSuchDingens »

Ich bin gerade sprachlos! Da suchen 2 Newbies anscheinend ohne irgendwelche Einweisung auf eigene Faust Caches auf.

Da Sie den eindeutigen Hint nicht kapieren, suchen Sie zuerst an der falschen Stelle, solange bis die Anwohner aufmerksam werden. Dann fangen die Anwohner an, Fotos von den beiden zu machen, und die Newbies suchen weiter und loggen in aller Ruhe!

:kopfwand: :kopfwand: :kopfwand: So geschehen bei [gc]GC1F5M7[/gc]!

Das ist hinter einigen Bauernhöfen, am Anfang eines Feldweges! Zum Glück ist es ein Nano, der verschwindet nicht so leicht!

Aber trotzdem ... ich fasses nicht! Ab heute gibts nur noch D5/T5-Caches von mir!

Viele Grüße
Peter
Bild
Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von lordmacabre »

Eindeutiger Hinweis? Für wen? Für Neulinge die sicherlich nicht wissen was Attribute sind, geschweigen denn jemals einen Nano gefunden haben?

Der Hinweis sollte so gestalten sein, dass man ihn vor Ort ohne großes Nachdenken nutzen kann.

Was sollen die beiden denn deiner Meinung nach machen? Von wem sollen sie sich denn die "Einweisung" holen?
Das sieht besser aus, auch von der Optik.
Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von The_Nightcrawler »

Mal ehrlich: Der Hint liest sich so nützlich wie "Bitte wieder gut verstecken"

Die Attribute : Keine Geländewagen und keine Motorräder???
Vielleicht mag das vor Ort schlüssig sein, das vermag ich nicht zu beurteilen...

Das es ein Nano ist steht ja schon im Listing
BildBild
Benutzeravatar
barakuda
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: So 9. Dez 2007, 18:55

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von barakuda »

Es geht hier um ein "Zeichen 260 StVO".
Gruß, Bernd.
Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von The_Nightcrawler »

Na dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Das wäre dann vor Ort absolut schlüssig!
BildBild
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von º »

Weizenkeim1 hat geschrieben:Na dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Das wäre dann vor Ort absolut schlüssig!
Es sei denn man hat den Cache als PQ dabei und sieht keine Attribute
Bild
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13352
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von moenk »

BavarianSuchDingens hat geschrieben:Aber trotzdem ... ich fasses nicht! Ab heute gibts nur noch D5/T5-Caches von mir!
Nur zu, dann bleibt der 1/1er auch was er sein soll.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von steingesicht »

Wenn ich im Listing lese "Nachdem der Cache schon 2mal verschwunden ist ..." dann waren diese beiden Sucher bestimmt nicht die ersten, die beobachtet wurden - sie waren nur so unerfahren, es zuzugeben. Vielleicht sollte ihnen mal jemand eine Einweisung geben, dass man manchmal lieber die Klappe hält :???:
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Die Schatzjäger
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: So 2. Okt 2005, 12:59

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von Die Schatzjäger »

Ich weiß, das wirst du sicherlich nicht hören wollen, aber wenn dich das stört dass die Cacher manchmal doof sind, und sich beobachten lassen, dann solltest du den Cache tatsächlich archivieren.

Denn das wird immer wieder vorkommen.
Mittlerweile ist Geocachen für viele einfach ein öffentliches Hobby - und (ehrlich gesagt) für irgendeinen 'langweiliigen Statistikpunkt' wie diesen hier (ich schließe das aus der GCVote-Wertung und den kurzen Logs) würde ich mich auch nicht sonderlich anstrengen.

Wenn der Owner (also du) meint einen 'tollen' Nano so blöd zu verstecken dass man beim suchen, loggen und wieder-verstecken beobachtet wird dann reiß ich mir kein Bein aus um da nicht beobachtet zu werden.

Bei den meisten Caches wissen die Anwohner sowieso nach kurzer Zeit Bescheid - die sind auch nicht dumm !

Thomas

PS: Es tut mir leid wenn das Posting hier böse rüberkommt, es ist nicht böse gemeint, aber eben meine Meinung.
Bild
BavarianSuchDingens
Geocacher
Beiträge: 123
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 15:56

Re: Ich leg nur noch D5/T5 Caches!

Beitrag von BavarianSuchDingens »

Tjo Schatzjäger, das ist halt das Blöde, wenn man den Cache nicht kennt. Die vorherigen Dosen sind interessanterweise NICHT gemuggelt worden, sondern mit Sicherheit beim Heckeschneiden runtergefallen. Das bei GCVote aber auch bei den Favorites Lost-Places und Nachtcaches meist gut wegkommen, ist doch bekannt. Das einfache und "stille" Caches, die eine Gegend zeigen wollen von den Punktejägern (zu denen ich mich auch zähle) meist nicht als besonders empfunden werden, ist eigentlich auch klar.

Der Cache zeigt eine Seite von Germering (mit Misthaufen und bäuerlichen Anwesen), die man sonst so nicht mehr sieht. Dadurch, dass der Cache am Rand zu den Feldern liegt, ein Nano ist und ein Hint dabei ist, sollte das Muggelproblem eigentlich behoben sein. ich habe gerade eine Email vom Finder erhalten. Er meinte, er hat den Blitz aus einem Fenster erst gesehen, als er am Zurücklegen war, und ist der Meinung, dass der wohl schon öfter fotografiert hat.

:???: Hmm, öfter wohl kaum - zumindest hat das niemand berichtet und als Cache im Outback wurde
der Kleine auch bei weitem nicht so oft gefunden. Im Februar sind es jetzt zwar schon 6 Funde, im ganzen Januar warens aber nur 3 Founds, im Dezember 4 Founds und vorher so um die 5 bis 10 Funde im Monat.

Wir werden sehen wies weitergeht! ... viele Grüße
Peter
Bild
Antworten