Seite 4 von 5

Verfasst: So 24. Okt 2004, 04:39
von Windi
MCN1 ist im Vergleich zu den Guzbachschen Nachtcaches ja sehr zivil. Alle Reflektoren sind leicht zu finden und es gibt (fast) keine Gemeinheiten. Ausserdem ist es ja ab 18 Uhr schon dunkel. Den kann man durchaus auch unter der Woche machen.

Verfasst: So 24. Okt 2004, 08:04
von ingo_3
Tjs da sieht man es wieder, keinen Kampfgeist die Jugend von heute :wink: .
Arbeitstag sagt der auch noch zum studieren :shock: , sollte mal ein Gespräch mit Philipp haben.

Verfasst: So 24. Okt 2004, 09:46
von Neuromancer2K4
Hmmmm... Wir würden ja mitkommen, aber GC.com ist (mal wieder) nicht in der Lage die Koordinaten auszuspucken.

Kann mal jemand bitte die Koordinaten des Treffpunkt rübersenden????

Danke schön...

Verfasst: So 24. Okt 2004, 09:50
von Marnem
Treffpunkt ist Sonntag um 11 am Parkplatz bei (in etwa) N 48° 12.727 E 11° 38.023 . Das liegt an der Bundesstraße München-Freising und ist der Ausgangspunkt für "Umzingelt!" (das Windrad beim neuen Stadion).

Verfasst: So 24. Okt 2004, 10:26
von Neuromancer2K4
Hmm...

Da die Leute von Groundspeak nicht der Meinung sind, dass sie sich um ihre Seiten kümmern müssten, habe ich natürlich auch keine der Cache-Beschreibungen und kann mich net so wirklich drauf "ausstatten", was da kommt.

Außerdem muss Sabine voraussichtl. doch noch zum arbeiten.

Also melde ich uns hiermit dann für heute ab.

Verfasst: So 24. Okt 2004, 17:32
von Marnem
So, ich bin wieder daheim, Nontoxicprinting sicher auch bald. Alle 4 geschafft, nur bei Isarauen 1 hatten wir etwas Probleme die Dose zu finden. Zum Glück haben wir beim Mühlengrund Windi und Family getroffen und die haben wir dann als Telefonjoker genutzt.

@Neuromancer
A bisserl eher wäre die Nachricht schon gut gewesen. Zum Glück hab ich (fast) immer nen Telefonjoker daheim hocken, der mal schnell ins Forum gucken kann und darauf hinweisen kann, daß die 15 Minuten warten um sonst waren.

Verfasst: So 24. Okt 2004, 19:26
von nontoxicprinting
Ja.. wieder daheim.
Das war ein schöner Tag mit vier Caches gefunden und zuletzt noch einen gelegt :) .
Einen Telefonjoker hatte ich bisher auch noch nie, aber da suchst`dir ja nen Wolf :wink: .
Jetzt muss ich bloß noch die founds loggen und den gelegten Schatz beschreiben und anmelden, dann ist dieser Tag abgeschlossen.

Also so eine Verabredung zum Cachen ist schon toll, auch wenn die Sonne scheint.

Danke Marnem für die gute Idee.

Joschi

Verfasst: So 24. Okt 2004, 21:00
von Windi
Das Wetter war ja wirklich ideal zum Cachen heute.
3 von den 4 Caches hatte ich ja schon gemacht und so bin ich halt auf gut Glück zum Mühlengrund gefahren. Beim Rückweg traf ich doch tatsächlich Marnem und Nontoxicprinting und hab einen kurzen Ratsch eingelegt.

Den Tag hab ich mit meiner Familie dann gleich genutzt um noch "Lost in Meditation" zu heben, "The House in the Freising Sun" wiederzubeleben und unseren neuen Cache "Benjamin Blümchen findet einen Schatz" auszulegen.

Verfasst: So 24. Okt 2004, 21:21
von die-piraten
Windi hat geschrieben:...und unseren neuen Cache "Benjamin Blümchen findet einen Schatz" auszulegen.
Auf was man für tolle Namen als Familienvater kommt?! HOHOHO, etwas ähnliches hab ich mir auch schon überlegt.....

Verfasst: So 24. Okt 2004, 21:24
von Windi
die-piraten hat geschrieben:
Windi hat geschrieben:...und unseren neuen Cache "Benjamin Blümchen findet einen Schatz" auszulegen.
Auf was man für tolle Namen als Familienvater kommt?! HOHOHO, etwas ähnliches hab ich mir auch schon überlegt.....
Der Name ist übrigens Programm. Geocacher die Kinder haben (welche die Hörspiele von Benjamin Blümchen kennen) sind hier klar im Vorteil.