MGM MakeGoogleMap

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

B44
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Di 16. Aug 2005, 22:26
Kontaktdaten:

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von B44 » Mi 18. Jan 2012, 13:37

KoenigDickBauch hat geschrieben:Nach deinem positiven Test, habe nun den Compiler von Debug auf Release umgestellt und nun ist die Optimierung eingeschaltet. Ob MGM nun noch schneller ist?
Ich dachte, das wäre ein Scherz, aber 3:48 Minuten bei knapp 7000 T5-Caches ist tatsächlich noch mal schneller.
Also, beim heutigen Map-Update hat alles so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Danke und Gruß

Werbung:
Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von KoenigDickBauch » Mi 18. Jan 2012, 13:53

Ich hoffe, es reicht noch zum Kaffee holen. ;)
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Team On
Geocacher
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Feb 2011, 20:41

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von Team On » Fr 30. Mär 2012, 10:32

Ich habe auch mal ne Frage dazu, ich finde das ganz interessant:
Wäre es möglich, mit MGM die Stadtteile in einer Stadt mit ihren eigenen Grenzen anzeigen zu lassen, und dann zu sehen, ob man in dem Stadtteil einen Found hat? Die Herausforderung liegt wahrscheinlich daran, die Stadtteilgrenzen einer Stadt dort angezeigt zu bekommen, oder?

Beste Grüße

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von KoenigDickBauch » Fr 30. Mär 2012, 10:41

Eine ähnliche Aufgabenstellung habe ich bezüglich Cache im NSG JA/NEIN. Aber da wie du schon schreibst, die Polygone für die die Stadtkreise zu erhalten bleibt das größte Problem.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von moenk » Fr 30. Mär 2012, 12:45

Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

B44
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Di 16. Aug 2005, 22:26
Kontaktdaten:

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von B44 » Do 21. Nov 2013, 12:13

@ KoenigDickBauch
Gerade stelle ich Fest, dass meine T5 Maps http://geo.b44.de/ nicht mehr funktionieren.
Das hat evtl. was mit einem von Google fremdsprachlich angekündigten Update zu tun?
Ist eine Programmänderung in MGM nötig oder ist das vorbei?
Es gab immerhin noch 50 - 80 Besucher/Tag auf meiner Mapseite.

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 21. Nov 2013, 12:37

Hallo,

Bei MGM wird noch die alte MAP-API benutzt. Die ist soll jetz auslaufen, so dass nur noch die neue API funktioniert.

Es gibt aber längst einen einfacheren Weg. KML konvertiere deine GPX nach KML das geht auch mit MGM.

und dann hier nachlesen
https://support.google.com/mapsengine/a ... 5884?hl=de


gruß
Thomas
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Grisu1982
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 22:21

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von Grisu1982 » Mi 18. Dez 2013, 14:51

Schade scheint wohl doch nicht alles so zu funktionieren. :kopfwand:
Zumindest nach der Meldung auf der Webseite:

Leider funktionieren die Google-Maps hier nicht mehr, weil Google ein
Update gemacht hat, für das es keine passende Version von MGM gibt.

Ich kenne keine passende Lösung für dieses Problem!
KML-Dateien zum Download einzustellen, um sie dann
direkt mit Google-Map oder -Earth zu geöffnen, hat auch
keinen Sinn, da die T5.KML wegen der Größe (11000 Caches)
von Google nur eine Fehlermeldung bringt.
Bei den kleineren 5-5er.KML, und HCC.KML funktioniert
es noch, aber die Maps wurden eh kaum benutzt.

Ich bin kein Programmierer und muss passen!
Wenn nicht noch unerwartet Hilfe kommt, wird die HP samt
einladenden Bookmarklisten zum Anfang 2014 gelöscht.

Als Informatiker würde ich ja gerne helfen aber mit dem Bereich
GEO Informationssysteme / Koordinaten habe ich mich noch nicht befasst.
Und das als Geocacher :ops:
Und ich schreibe eher mit C++ oder C#.

Ich hoffe mal das sich hier vielleicht noch Hilfe findet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder