MGM MakeGoogleMap

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Sa 3. Nov 2007, 20:56

DannyB hat geschrieben:
DL3BZZ hat geschrieben:€midojos:
Schau mal auf der Homepage, da gibt es u.a. eine Kurzanleitung in PDF-Dokument.
Ich komme mit der Navigation auf pfalzatlas.de nicht klar. In der linken Navigationsleiste steht was von MakeGoogleMaps, aber auf den verlinkten Seiten findet sich keine Doku. Oben rechts steht "Informationen rund um MGM" und darunter hinter einem Spiegelstrich "Download/Installation/Anwendung/Forum ". Allerdings kann ich da nix anklicken.

Wo bitte finde ich die Dokumentation?

Welche Dokumentation suchst du? Die, ich gebe ehrlich zu, spärliche Information wird mit installiert.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Werbung:
DannyB
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: So 29. Apr 2007, 23:10

Beitrag von DannyB » Sa 3. Nov 2007, 23:36

KoenigDickBauch hat geschrieben:
DannyB hat geschrieben:
DL3BZZ hat geschrieben:€midojos:
Schau mal auf der Homepage, da gibt es u.a. eine Kurzanleitung in PDF-Dokument.
Ich komme mit der Navigation auf pfalzatlas.de nicht klar. In der linken Navigationsleiste steht was von MakeGoogleMaps, aber auf den verlinkten Seiten findet sich keine Doku. Oben rechts steht "Informationen rund um MGM" und darunter hinter einem Spiegelstrich "Download/Installation/Anwendung/Forum ". Allerdings kann ich da nix anklicken.

Wo bitte finde ich die Dokumentation?

Welche Dokumentation suchst du? Die, ich gebe ehrlich zu, spärliche Information wird mit installiert.
Ich suche die oben erwähnte "Kurzanleitung in PDF-Dokument". Ich blättere so etwas gerne durch und schau mir auch Screenshots an, bevor ich etwas installiere.

Ist das ein Visual Basic oder ein Visual sonstwas Programm?

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » So 4. Nov 2007, 05:39

Ich tippe eher auf ein Delphi Programm :)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » So 4. Nov 2007, 10:38

DunkleAura hat geschrieben:Ich tippe eher auf ein Delphi Programm :)

Aber klar. Aber nur Delphi 6, danach hatten die falschen Experten das Ruder in der Hand. Alles viel zu langsam.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

B44
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Di 16. Aug 2005, 22:26
Kontaktdaten:

T5 Übersichtskarten mit MGM

Beitrag von B44 » Mo 31. Mär 2008, 16:23

@ KoenigDickBauch

Lässt es sich irgendwie einrichten, mehr als 500 Caches in einer von MGM erzeugten Map anzuzeigen?
> z.B. 2 Pocket Querry .zips von GC.com einlesen (sind ja jew. auf max. 500 begrenzt)
oder
> 2 Pocket Querry .zips zu einer zusammenfassen

Wegen evtl. Überschneidungen dürften doppelte Caches natürlich nur einmal angezeigt werden.

Wäre so ein Programmupdate möglich?

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: T5 Übersichtskarten mit MGM

Beitrag von KoenigDickBauch » Mo 31. Mär 2008, 17:18

B44 hat geschrieben:@ KoenigDickBauch

Lässt es sich irgendwie einrichten, mehr als 500 Caches in einer von MGM erzeugten Map anzuzeigen?
> z.B. 2 Pocket Querry .zips von GC.com einlesen (sind ja jew. auf max. 500 begrenzt)
oder
> 2 Pocket Querry .zips zu einer zusammenfassen

Wegen evtl. Überschneidungen dürften doppelte Caches natürlich nur einmal angezeigt werden.

Wäre so ein Programmupdate möglich?

Mit der Funktion "dazu laden" kann man beliebig viele PQs nachladen, dabei werden doppelte Caches aussortiert. Der erste gewinnt. In der Karte werden alle Caches dann dargestellt! Mit der DB habe ich mal alle Caches Deutschland in eine HTML geschrieben. Da macht aber GoogleMap langsam schlapp. Daher auch die automatische Unterteilung der Ausgangsdaten.

Die Begrenzung 500 bezieht sich nur auf die Darstellung in der online Map von MGM (nicht das HTML Ergebnis) dabei geht es darum das MGM noch bedienbar bleibt. Mehr als 500 Caches gleichzeitig anzuzeigen macht ja kein Sinn. Wenn man die Karte in MGM verschiebt, werden dann ander 500 Caches dargestellt, immer die die zum Kartenzentrum passen.

Somit sollte keine Änderungen notwendig sein.
KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

bb_cacher
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Aug 2008, 12:38

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von bb_cacher » Sa 2. Aug 2008, 12:41

Ich vermisse leider die Informationen über die Cache-Größen, die werden beim Einlesen der DB in MGM wohl ignoriert :???:

Kannst du MGM evtl. dahingehend erweitern, dass Size mit erhalten bleibt, evtl. auch gefiltert und auch wieder mit gespeichert werden kann?

Noch eine Ergänzung zu Filter:
Als Cache Typ können jetzt auch "Whereigo" zum Einsatz kommen,
z.B. wie dieser hier, der fällt im Moment unter den Traditional-Filter:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC19T6B

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von KoenigDickBauch » So 3. Aug 2008, 15:26

bb_cacher hat geschrieben:Ich vermisse leider die Informationen über die Cache-Größen, die werden beim Einlesen der DB in MGM wohl ignoriert :???:

Eingelesen wurde sie schon, nur nicht angezeigt. Was ja für dich auf das gleiche raus kommt. :p Aber für mich war es einfach sie nun auf der Info-Seite anzuzeigen. ;)

bb_cacher hat geschrieben:Kannst du MGM evtl. dahingehend erweitern, dass Size mit erhalten bleibt, evtl. auch gefiltert und auch wieder mit gespeichert werden kann?

Noch eine Ergänzung zu Filter:
Als Cache Typ können jetzt auch "Whereigo" zum Einsatz kommen,
z.B. wie dieser hier, der fällt im Moment unter den Traditional-Filter:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC19T6B

Ja die WhereIgo habe ich sehr stiefmütterlich behandelt, da sie mir als Cachetype überhaupt nicht gefällt. :ops: Aber natürlich muss man sie ja auch wegfiltern können. :D Dies geht nun und sie werden mit ihrem Icon angezeigt.

Version 176

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

skyalex
Geocacher
Beiträge: 286
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 22:17

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von skyalex » Do 4. Sep 2008, 20:56

KoenigDickBauch hat geschrieben:
bb_cacher hat geschrieben:Ich vermisse leider die Informationen über die Cache-Größen, die werden beim Einlesen der DB in MGM wohl ignoriert :???:

Eingelesen wurde sie schon, nur nicht angezeigt. Was ja für dich auf das gleiche raus kommt. :p Aber für mich war es einfach sie nun auf der Info-Seite anzuzeigen. ;)


Wird die Info auch in die HTML Files übertragen?
Bild

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: MGM MakeGoogleMap

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 4. Sep 2008, 22:20

skyalex hat geschrieben:
KoenigDickBauch hat geschrieben:
bb_cacher hat geschrieben:Ich vermisse leider die Informationen über die Cache-Größen, die werden beim Einlesen der DB in MGM wohl ignoriert :???:

Eingelesen wurde sie schon, nur nicht angezeigt. Was ja für dich auf das gleiche raus kommt. :p Aber für mich war es einfach sie nun auf der Info-Seite anzuzeigen. ;)


Wird die Info auch in die HTML Files übertragen?

Wenn man mit einer PQ-GPS HTML raus schreibt, dann sieht das in der Übersichtsdatei so aus:

Code: Alles auswählen

D   W     L     H     S     101Y5     (2_2_S)     TR     Klosterbrunnen     Die Wasgaukobolde
D    W    L    H    S    10Q0H    (3_3_R)    MU    Der Fuchs auf dem Hockerstein    Klawitters
D    W    L    H    S    10ZQE    (1.5_2_S)    MU    Winterkirchel    Die Wasgaukobolde
D    W    L    H    S    113RR    (1_1_M)    TR    Pfälzer Steinkreuze - Serie 2 - Nr. 7    hannes_suedpfalz
D    W    L    H    S    115CE    (2_2.5_S)    MU    Felsenland Pfalz: Dahner Felsenrundweg    KaPsTeam

Dabei ist (D)iscription (W)aypoints (L)ogs (H)ints (S)poiler. Ob das bei einer DB auch an kommt ist mir eigentlich egal.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder