Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Java auf dem PPC - wie gehts?

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Antworten
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Java auf dem PPC - wie gehts?

Beitrag von Schnüffelstück » Do 6. Jan 2005, 14:35

Ich will mir einen PPC kaufen und darauf soll natürlich Cachewolf laufen, also brauche ich Java. Nun hat mir ein Kumpel gesagt, dass man beim PPC nicht einfach Java von Sun runterladen und installieren kan, nein, die RTE muss auf das Gerät maßgeschneidert werden und komt somit vom Hardwarehersteler. Kann das jemand bestätigen? Falls ja, hat hier irgendwer Erfahrung mit der Java-RTE von Dell?
Schnüffelstück

Bild

Werbung:
Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Fr 7. Jan 2005, 11:16

Hallo Schnüffelstück.

Ich habe es aufgegeben eine JVM (JavaVirtualMachine) ordentlich auf dem PPC zum laufen zu bringen. Es hat zwar mit jeder geklappt, aber der CW ist dann soooo laaaaaaaaaaaaangsam gelaufen, das es wirklich keinen Spass macht. :twisted:
Seit dem CW die Exportfunktion hat nutze ich diese. :D
Die html-Files speichere ich auf der SD-Karte und schaue sie mit dem Explorer an (incl. Bilder, Hints)
Es soll aber einige PPC von HewlettPackard oder Dell geben, die haben eine eigene JVM an Bord. Darüber kann ich aber nichts weiter sagen.
Schau doch auch mal ins Forum vom CW: http://www.aragorn.de/forum/viewforum.php?id=2

Viel Erfolg

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Fr 7. Jan 2005, 12:21

Vater und Sohn hat geschrieben:Hallo Schnüffelstück.

Ich habe es aufgegeben eine JVM (JavaVirtualMachine) ordentlich auf dem PPC zum laufen zu bringen. Es hat zwar mit jeder geklappt, aber der CW ist dann soooo laaaaaaaaaaaaangsam gelaufen
Gleiches gilt für Palm Pda's ...

Zwar ist auch hier ein bis zu 400MHz schneller XSCALE verbaut, aber Java macht trotzdem keinen Spaß. Ausserdem hat man immer Probleme mit der KOmpatibilität. Superwaba ist bsp. eine fixe Implementation von java, aber was läuft sind hauptsächlich dann nur Applets für Superwaba.
Das SUN-Java für Palm ist ziemlich kompatibel, aber sowas von langsam das es an eine Zumutung grenzt ein Applet laufen zu lassen. Ausserdem ist der Speicherhunger extrem und man kann weder die Engine noch die Applets auf externen Speichermedien laufen lassen, da viele Libraries benutzt werden die sich immer im (recht dünnen) Hauptspeicher des PDA's befinden müssen.

Schade drum, auch ich hab Java mit PDA's aufgegeben ...

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Fr 7. Jan 2005, 12:51

Vielleicht so viel: Die nächste Version von CW wird keine JRE benötigen. Ansonsten habe ich allerdings keine Erfahrung... Stellt Dell überhaupt eine zur Verfügung?

Antworten