Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CacheWolf funzt noch

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Mi 23. Jun 2004, 11:35

teamguzbach.org hat geschrieben: ja | ja | nein | ja | ja
:shock: ...und was soll mir das jetzt sagen :?:

Werbung:
Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Mi 23. Jun 2004, 18:50

Vater und Sohn hat geschrieben:
teamguzbach.org hat geschrieben: ja | ja | nein | ja | ja
:shock: ...und was soll mir das jetzt sagen :?:
- Philipp hat es ebenfalls zum laufen bekommen
- Philipp findet es ebenfalls langsam
- er hat es aber nicht gelöscht
- Internetzugang funktioniert bei ihm auch nicht
- auch er dankt für die Mühe.

Oda?

Schnüffelstück

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Mi 23. Jun 2004, 19:51

Oda?
Ja genau!!
Bild

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Mi 23. Jun 2004, 20:53

teamguzbach.org hat geschrieben: Ja genau!!
Wegen Internetzugang: Hast Du Dir einen Proxy auf dem PC eingerichtet? Oder bist per Handy online gegangen?

Schnüffelstück

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Do 24. Jun 2004, 15:24

Also das mit dem Internetzugang verstehe ich im Zusammenhang mit dem PDA. Auf dem PC sollte das ohne Probleme funktionieren!

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Fr 25. Jun 2004, 09:08

Bilbowolf hat geschrieben: Auf dem PC sollte das ohne Probleme funktionieren!
Macht es auch prima!!! :D

Warum kann man eigentlich die Spaltenbreite nicht ändern :?:
Und wie kann ich mehrere unerwünschte Datensätze löschen :?:

Gruß

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Fr 25. Jun 2004, 09:27

Vater und Sohn hat geschrieben:
Warum kann man eigentlich die Spaltenbreite nicht ändern :?:
Und wie kann ich mehrere unerwünschte Datensätze löschen :?:

Gruß
Das mit der Spatenbreite liegt leider an den benutzten Widgets... ich musste etwas wählen, wass auch unter Java 1.1 funktioniert, daher ist die Tabelle leider etwas inflexible.
In der nächsten Version kann man einzelne Spalten ausblenden. Vielleicht schaffe ich es auch, dass man die Spaltenbreite auch ändern kann.

Das mit dem Löschen habe ich mir auch schon überlegt. Ich nehme das für die nächste Version ebenfalls auf. Es gibt aber ein "Workaround". Öffne einfach die Datei a.xml. Hier sind die einzelnen Caches in einer Zeile. Einfach die entsprechende Zeile löschen...

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Fr 25. Jun 2004, 09:30

Wäre es eigentlich eine Hilfe, wenn CacheWolf die Caches und Beschreibungen als HTML exportieren könnte?

Ich stelle mir das so vor:

Man sortiert in CW etsprechend nach Wunsch und exportiert die Daten. CW legt eine Hauptseite an, in dem Tabellarisch die Cachenahmen auftauchen (exact wie im ersten Schirm in CW). Ein klick auf einen Namen öffnet nun die Cachebeschreibung. Bilder werden übrignes in der nächsten Version Verfügbar sein...

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 25. Jun 2004, 10:57

Vater und Sohn hat geschrieben:
Der Internetzugang hat übrigens NICHT funktioniert.
Schon mal damit probiert: http://www.proxyplus.cz/ ?

Schnüffelstück

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Fr 25. Jun 2004, 11:36

Bilbowolf hat geschrieben:Wäre es eigentlich eine Hilfe, wenn CacheWolf die Caches und Beschreibungen als HTML exportieren könnte?
Wenn man den CW nicht auf dem PDA laufen hat, macht das Sinn und wäre hilfreich.

Wenn man den CW schon auf dem PDA am laufen hat, macht das wenig und erzeugt nur redundante Daten.

Man müßte den Speicherbedarf einfach mal vergleichen.
Bilder werden übrignes in der nächsten Version Verfügbar sein...
Sehr gut :!:

Frage: Kannst Du die URL nennen, von der Du die Cachebeschreibungen ziehst - mir ist unklar wie Du z.B. Difficulty und Terrain auswertest :?:
GSAK kann das nämlich nicht (bei mir) :!:
Zuletzt geändert von Vater und Sohn am Fr 25. Jun 2004, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten