Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CacheWolf funzt noch

Geocaching-Programme für Windows.

Moderator: Christian und die Wutze

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Mi 24. Nov 2004, 10:05

Die sind also schon sortiert? Öffne die Datei a.xml und lösche einfach die nicht benötigten Zeilen raus. Geht leichter als in die Detailbeschreibung reinzugehen und dort den Mülleimer anzuticken.

2399? Respeckt! Wie viele Anläufe hast Du benötigt, bis Du alle heruntergeladen hattest?

Werbung:
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » Mi 24. Nov 2004, 14:08

Keine Ahnung :D war auch nur so fiktiv gedacht. Was ich so machen könnte in den nächsten 20 Jahren :D

Das mit der *.xml kommt der meiner Vorstellung entgegen. Hatte leider vergessen meinen Wunsch etwas mehr zu konkretisieren. Aber das soll helfen.

Danke und Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Benutzeravatar
Bilbowolf
Geowizard
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 09:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Bilbowolf » Mi 24. Nov 2004, 14:14

Achtung... ist nicht *.xml es ist a.xml. Die a.xml enthält die Liste aller Caches.

Benutzeravatar
Herr und Frau Bär
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Fr 11. Jun 2004, 14:51
Wohnort: Großraum Augsburg

Beitrag von Herr und Frau Bär » Fr 3. Dez 2004, 15:54

Vater und Sohn:

Ich habe es nach langem Basteln zum laufen bekommen. Allerdings ist es durch die verwendete JVM so grottenlangsam, das ich es gleich alles wieder gelöscht habe.

Also, ich habe folgende HW/SW verwendet:
PocketPC Medion MD7200 (Yakumo Delta) 250MHz, 512MB Toshiba SD-Karte

Wahlweise folgende JVM:
EWE http://www.ewesoft.com/
CrEme http://www.nsicom.com/


Bilbowolf:

Bzgl: EWE VM

Geht nicht, da EWE keine volle Java VM Kompatibilität besitzt. CE müßte spezielle EWE Classen benutzen.
Obwohl ich das zuerst vor hatte (für die nächste Version) werde ich nun doch SuperWaba benutzen. Gute Nachricht für die Palm Nutzer


@Vater und Sohn: Läuft/lief CacheWolf bei euch mit EWE?
Klingt interessant, weil kostenlos...

Herr Bär

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » So 5. Dez 2004, 17:08

Herr und Frau Bär hat geschrieben:@Vater und Sohn: Läuft/lief CacheWolf bei euch mit EWE?
Klingt interessant, weil kostenlos...

Herr Bär


Tut mir leid, das ist schon so lange her. Ich hatte es am laufen, weiss aber nicht mehr genau ob es mit Creme oder EWE funktioniert hatte. :cry:
Ich nutze nunmehr die geniale Funktionalität des HTML-Exportes vom CW.
Das geht schneller und ist Resourcenschonender. :lol:

Gruß Vater und Sohn

De Dithmarscher
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Di 26. Okt 2004, 10:11
Wohnort: 30880 Laatzen

Beitrag von De Dithmarscher » So 5. Dez 2004, 18:40

Bilbowolf:
Obwohl ich das zuerst vor hatte (für die nächste Version) werde ich nun doch SuperWaba benutzen. Gute Nachricht für die Palm Nutzer

[/quote]

Ein "dreifach Hoch auf Bilbowolf" endlich können wir Palm Benutzer aus unserem Schattendasein heraustreten und "richitg cachen gehen". :wink:

Ich freue mich schon, entweder bekomme ich dann eine schlagkräftige Kombination aus Cachewolf und Cachemate, oder aber Cachewolf löst den Kumpel komplett ab.

Bis denne,
Dieter
Keiner tut gern tun was er tun darf, was verboten ist macht uns gerade scharf.

Mikros sind trotzdem böse!

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder