Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Beitrag von Fadenkreuz »

hcy hat geschrieben: Do 18. Feb 2021, 13:23 Ein Fußgängerrouting ist ja keine Rechtsberatung, im Zweifel muss man sich eh nach den Gegebenheiten vor Ort richten.
Ein Weg, der mit Zeichen 237 beschildert ist, sollte nicht beim Fußgängerrouting auftauchen. Will man Verbote missachten, dann kann man den Weg immer noch ganz simpel direkt aus der Karte erkennen und benutzt dann eben das Luftlinienrouting. Würde einen das Fußgängerrouting auf eine Autobahn schicken, würde man das ja auch ganz klar als Fehler ansehen. Allerdings:
SammysHP hat geschrieben: Do 18. Feb 2021, 17:31 Das Tagging der Straße in OpenStreetMap bedeutet, dass da ein VZ 237 steht.
Es bleibt ja die Möglichkeit eines falschen Taggings.
Ich kann jedenfalls hier kein Schild erkennen,es würde ja üblicherweise am Anfang des Weges stehen.
▲▲ Hoch ▲▲
Benutzeravatar
soup
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Nov 2009, 23:04
Wohnort: 30966 Hemmingen

Re: Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Beitrag von soup »

Hallo Community,

ich habe erstmal für die Funktionalität ein "foot=designated" auf der kompletten Weetzener Landstr. gesetzt.

Nun sitze ich bei einem OSM-Freund, der gleich Contra gefahren hat! Der Radweg ist baulich getrennt von der Straße - wir bauen also jetzt einen kombinierten Fuß-Radweg komplett neu neben der Straße - fertig!

Vielen Dank für eure Unterstützung, ich werde hier bestimmt wieder lesen und auch schreiben.
Viele Grüße,
'soup' vom Team "--[Dosenöffner]--".
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3135
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Beitrag von Fadenkreuz »

soup hat geschrieben: Fr 19. Feb 2021, 20:08 Nun sitze ich bei einem OSM-Freund, der gleich Contra gefahren hat! Der Radweg ist baulich getrennt von der Straße - wir bauen also jetzt einen kombinierten Fuß-Radweg komplett neu neben der Straße - fertig!
Es ging doch aber um den Feldweg, der von der Weetzener Straße abzweigt und nach Norden in Richtung Hemmingen führt?
https://goo.gl/maps/Aknd29t9kLFJq9wG8
▲▲ Hoch ▲▲
Benutzeravatar
soup
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Nov 2009, 23:04
Wohnort: 30966 Hemmingen

Re: Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Beitrag von soup »

es ging um die Verbindung des Weges von Süden nach Norden, wo aber ca. 10 m auf der Weetzener Landstr. verliefen.
Und da war nur ein Radweg ohne Fußweg - dies ist nun aber behoben.
Viele Grüße,
'soup' vom Team "--[Dosenöffner]--".
Benutzeravatar
soup
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 1. Nov 2009, 23:04
Wohnort: 30966 Hemmingen

Re: Außergewöhnliches Routing (zu Fuß) bei Benutzung der Freizeitkarte_DEU

Beitrag von soup »

So, das Routingproblem ist gelöst und die Lösung in der neuen Version der Freizeitkarte übernommen worden.

Screenshot 2021-04-02 114641.jpg
Screenshot 2021-04-02 114641.jpg (85.86 KiB) 431 mal betrachtet
Ich möchte mich für eure Hilfe bedanken!
Viele Grüße,
'soup' vom Team "--[Dosenöffner]--".
Antworten