Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von toc-rox » So 25. Sep 2011, 22:17

Die Freizeitkarte Deutschland richtet sich an Nutzer des Programmes Garmin BaseCamp (OS X, Windows) und an Nutzer von Garmin GPS-Receivern. Sie stellt eine Basiskarte dar für die allgemeine Anwendung und Nutzung in der Freizeit und bei Outdoor-Aktivitäten. Die Karte basiert auf den "freien" Daten des OpenStreetMap-Projektes.

DOWNLOAD: http://osm.geoclub.de/index.php?dir=freizeitkarte%2F

Die Karte kann auf unterschiedliche, kombinierbare Arten genutzt werden:
- am PC (OS X, Windows): Planung einer Route via BaseCamp
- als Papierkarte: Ausdruck einer Karte via BaseCamp
- im GPSr: Outdoor-Navigation zum Ziel

Weitere Details und der Kartendownload finden sich hier: http://www.easyclasspage.de/karten/index.html

Der derzeitige Kartenstatus ist "in Erprobung" - d.h. über eure Feedback würde ich sehr freuen.
Danke und Gruß - Klaus

Werbung:
Benutzeravatar
speedy2011
Geomaster
Beiträge: 532
Registriert: So 10. Jul 2011, 17:41
Wohnort: NRÜ

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von speedy2011 » So 25. Sep 2011, 22:43

Erst habe ich gedacht: was kann diese Karte, was die Garmin-All-In-One nicht kann?
AIO wird täglich aktualisiert, Deine Karte nur alle zwei Monate.

Dann habe ich mir Deine Seite angesehen.
Ich finde die Karte super kommentiert, sogar mit einer Legende.
Bei OSM ist es mir nicht gelungen die Legende zu öffnen.

Wenn nun noch die Angaben zu den Strassen, die mit dem Auto nicht befahren werden dürfen stimmen, dann ist die Karte ein ganz heisser Kandidat. Nächste Woche habe ich DSL16000, dann werde ich mir die Karte mal ziehen und testen.
Viele Grüße
Jens

Bild Bild Bild
Auf der Suche mit HTC One X, Oregon 450 und etrex 10.

mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von mike_hd » Mo 26. Sep 2011, 00:21

Wohl die erste Karte, welche den Mapnik Renderer nahezu 1:1 umsetzt, nicht schlecht.
Da wird öfter mal danach gefragt.
mike (mike_hd)

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6158
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von Eastpak1984 » Mo 26. Sep 2011, 15:36

Auch in Mapsource läuft die Karte problemlos, und macht eine gute Figur.

Bislang einzige Kritikpunkte:
Der Titel des Kartensatzes lautet aktuell "Deutschland". Hier hätte ich mir mehr Eindeutigkeit gewünscht, da ich viele verschiedene Deutschlandkarten nutze und sie unterscheiden muss.
Bei der Webseite könnten die Seitentitel noch etwas angepasst werden - dazu hast aber schon eine PM von mir bekommen.

Ansonsten erstmal danke für die Mühe, die du dir gemacht hast!
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von seconds to nowhere » Mo 26. Sep 2011, 17:55

Sieht anfürsich richtig gut aus, was ich nicht von allen Karten behaupten kann, allerdings find ich´s mehr als unglücklich, dass Autobahnen sowie Rad-/Fußwege ausgerechnet blau sind, während Bäche in so einem zarten blau sind, dass sie vor allem in der "Wiese (vor allem außerorts)" fast untergehen. Ich weiß nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann. Kann man da individuell was dran ändern? Kenn mich nicht aus mit solchen Karten. Ansonsten wär´s durchaus eine Karte, die mir gefallen könnte.

mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von mike_hd » Mo 26. Sep 2011, 22:01

seconds to nowhere hat geschrieben:Kann man da individuell was dran ändern?
Kann man, indem man das TYP-File mit dem online-Editor seinen Wünschen anpasst.
mike (mike_hd)

mike_hd
Geowizard
Beiträge: 1575
Registriert: Di 15. Feb 2005, 23:04

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von mike_hd » Mo 26. Sep 2011, 23:30

Ich habe sie jetzt mal auf das Oregon 550 übertragen.
Wie ich schon vermutet habe ist der Kontrast für diese Geräte viel zu gering.

Da bräuchte es ein eigenes TYP-File um die Karte sinnvoll nutzen zu können.
Aber das ist bei einigen OSM-Karten so.
mike (mike_hd)

Verdener
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 8. Apr 2007, 19:28
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von Verdener » Di 27. Sep 2011, 05:55

hab´s mal runtergeladen für basecamp.
gefällt mir gut!!
macht auch mal wieder lust, sich aktiv an osm etc. zu beteiligen, denn kleine fehlerchen in der eigenen umgebung möchte man ja schon gern auch korrigieren können . . .

wenn ich mich jetzt noch trauen würde, die karten irgendwie auf mein 60csx zu bekommen um es dort mal zu testen . . . .

Benutzeravatar
DJ1AD
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 07:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von DJ1AD » Di 27. Sep 2011, 08:29

Ich hab malk das Fahrradrouting angetestet. Aber irgendwie wollte es mir nicht den rechte Weg weisen. Beim Routen mit der Thkukuk-Karte wurden mir 4.7 km angezeigt, Was auch beim Nachfahren gestimmt hat. Bei der Freizeitkarte wurde mir ein riesenumweg mit ca. 24 km gezeigt. Die Routingeinstellungen waren bei beideb Karten gleich. Gerät ist ein Oregon 200.

Arno
BildBildBild

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von toc-rox » Di 27. Sep 2011, 08:46

DJ1AD hat geschrieben:Ich hab malk das Fahrradrouting angetestet. Aber irgendwie wollte es mir nicht den rechte Weg weisen. Beim Routen mit der Thkukuk-Karte wurden mir 4.7 km angezeigt, Was auch beim Nachfahren gestimmt hat. Bei der Freizeitkarte wurde mir ein riesenumweg mit ca. 24 km gezeigt. Die Routingeinstellungen waren bei beideb Karten gleich. Gerät ist ein Oregon 200.
Arno
Gut wären Screenshots von den verschiedenen Ergebnissen.
Dann könnte man mal sehen / prüfen woran das liegt.

Gruß Klaus

PS: Könnte es daran liegen, daß in der Routingstrategie "Unbefestigte Straßen" vermieden werden sollen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder