Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 585
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von toc-rox » Di 26. Mär 2019, 06:45

Die Freizeitkarten Garmin sind in der Ausgabe 19.03 erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 03.03.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/

Ergänzungen / Veränderungen in der Ausgabe 19.03:
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten (durch das OSM-Projekt)

Nächste Ausgabe:
Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten erscheint voraussichtlich Juni 2019.

Wir wünschen allen Kartennutzern viel Freude an den Karten und interessante Touren damit ...

Werbung:
Plato
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Sep 2018, 07:48

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von Plato » Di 26. Mär 2019, 07:38

Thanks for these great maps again!
I am using Freizeit maps for 4 years now with great satisfaction.

I know where to find the latest Freizeit maps but for a new visitor of your website it's very hard to find them since you don't update the site as frequently as you used to do in the past. The Garmin area of your website wasn't updated for half a year now and I think your great maps deserve better!

jgraef
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 11:24

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von jgraef » Sa 30. Mär 2019, 11:42

Hallo,
ich nutze die Freizeitkarte seit vielen Jahren auf meinem Garmin, meinen Android-Smartphone und auf dem PC mit der Software QuoVadis QV7.

Für QV7 habe ich immer die (inzwischen nicht mehr verfügbare) QLandkarte verwendet. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man das aktuelle Kartenmaterial in das alte QLandkarten-Format umwandeln kann, auch wenn man OSM-Legastheniker ist?

Viele Grüße aus Vellmar,
Jörg.

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von SwissPoPo » Sa 30. Mär 2019, 12:07

QuoVadis unterstützt Garmin IMG.
Es gibt kein Grund was zu konvertieren.

jgraef
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 11:24

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von jgraef » Sa 30. Mär 2019, 22:06

Moin,
QuoVadis mag nur das alte Garmin-Format, mit dem Neuen kommt es nicht zurecht. Ich habe heute das Tool MapReverseConverter http://www.javawa.nl/cne2009_multilang_de.html gefunden und getestet, damit funktioniert es einwandfrei.

Viele Grüße, Jörg.

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 585
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von toc-rox » Mo 1. Jul 2019, 07:02

Die Freizeitkarten Garmin sind in der Ausgabe 19.06 (Sommer 2019) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 22.06.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/

Ergänzungen / Veränderungen in der Ausgabe 19.06:
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt

Nächste Ausgabe:
Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten erscheint voraussichtlich September 2019.

Wir wünschen allen Kartennutzern viel Freude an den Karten und interessante Touren damit ...

Rollo
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:45

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von Rollo » Di 23. Jul 2019, 14:17

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Typ-files für die Ausgabe 19.06.
Im Verzeichnis 'download.freizeitkarte-osm.de/Design/' gibt es keinen Ordner '1906' und die Dateien im Ordner 'latest' scheinen mir auf den ersten Blick identisch zu sein mit denen aus dem Ordner '1903'.

Sind die Typ-files für die Ausgabe 19.03 kompatibel mit 19.06?

Viele Grüße

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2120
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von RainerSurfer » Di 23. Jul 2019, 15:28

Direkt im Kartenverzeichnis gibt es aktuelle Typfiles:
http://download.freizeitkarte-osm.de/ga ... aceTyp.zip
Auf der Beschreibung der Designs gibt es auch den Downloadlink:
https://www.freizeitkarte-osm.de/garmin/de/design.html
Und ich hab noch nie darauf geachtet, ob es was aktuelles gibt. Einfach probiert, gepasst, erledigt.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 585
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von toc-rox » Mo 30. Sep 2019, 08:42

Die Freizeitkarten Garmin sind in der Ausgabe 19.09 (Herbst 2019) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 08.09.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/

Ergänzungen / Veränderungen in der Ausgabe 19.09:
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- Verbesserungen bezüglich der Indexsuche auf dem GPS-Gerät
- Verbesserung der Darstellung von Bus- und Tramlinien mit Haltestellen
- Verbesserung der Darstellung von Ski-Schleppliften

Nächste Ausgabe:
Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten erscheint voraussichtlich Mitte/Ende Dezember 2019.

Wir wünschen allen Kartennutzern viel Freude an den Karten und interessante Touren damit ...

miclindner
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 23:33

Re: Freizeitkarte Deutschland für Garmin BaseCamp und GPSr

Beitrag von miclindner » Do 17. Okt 2019, 00:05

Hallo,
ich bin neu hier und ich weiß auch nicht, ob ich meine Frage am richtigen Ort stelle.

Habe vor Tagen die Freizeitkarte für PC/Basecamp heruntergeladen (neuer WIN10-PC). Die Installation brach aber etwa auf der Hälfte des Fortschrittsbalkens ab, die Karte ist in Basecamp zwar zu öffnen, ich kann aber bei einer Gesamtkarte Deutschlands natürlich unmöglich feststellen, was nun fehlt oder beschädigt ist.

Die Datei "Freizeitkarte_DEU+-Install.log" zeigt am Ende zumindest den Eintrag "Installerror = 1 bzw. Aborting". In der Liste installierter Programme unter Windows gibt es keinen Eintrag, ich finde auch keine passende uninstall.exe, auch in Basecamp finde ich keine Option, eine Karteninstallation rückgängig zu machen.
In anderen Foren zur GPS-Navigation kam dazu leider immer nur die Antwort: "muss doch klappen, die Deinstallation über den WIN Installer"

Was mache ich nun falsch, wie komme ich weiter ?

Einfach den gmap-Ordner zu löschen hinterlässt doch aber auch eine Menge verwaister Registry-Einträge ?

Das Problem der Deinstallation spielt ja auch bei normalen Kartenversions-Updates eine Rolle, auch da muss man ja die veralteten Karten irgendwann bereinigen (löschen) können. Würde die Registry dabei durch Karteileichen immer größer, würde auch der Computer mit der Zeit ja immer langsamer ?
Wie wäre da das Vorgehen, wenn die Karte bei mir korrekt installiert worden wäre ?

Abgebrochene Karten-Installationen scheinen ja nicht so selten zu sein (lese ich jedenfalls in Foren). Die Beseitigung von liegengebliebenen Fragmenten ebenfalls.

Ich bin inzwischen so weit, dass ich der Garmin Topo Deutschland V9 inzwischen auf einem neuen gpsmap 66s den Vorrang geben werde (wenn das Gerät über 300 Kostet, machen 60 Euro Aufpreis für das Bundle dann auch nichts mehr), einfach deshalb, weil die Benutzung via SD-Karte schon bei der alten Topo 2010er Version auf meinem Garmin Mantona immer völlig problemlos verlaufen ist (am Handgerät wie auch am PC) !

Ich will auf gar keinen Fall die Leistung der Kartenentwickler schlecht machen, die Karten sind von der Substanz wirklich super, aber ich habe irgendwie den Eindruck, dass es noch Probleme bei der Einbindung in das Windows-System gibt … und fühle mich da etwas an DOS-Zeiten erinnert (ich will aber weder zu Kommandozeilenzeiten zurück, noch in Zeiten von WIN-10 mich mit solchen Interna beschäftigen - sondern einfach nur Wandern)

viele Grüße und schon jetzt Dank für eine Hilfestellung - Michael Lindner

Antworten