Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte für Android-Devices

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
Lemmi1de
Geomaster
Beiträge: 590
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von Lemmi1de » Mi 3. Aug 2016, 16:31

Wenn ich das richtig verstehe, dann kann ich, wenn ich die Karte mit dem neuen Theme innerhalb Cachebox verwenden möchte gar nichts tun. Es funktioniert einfach derzeit nicht.

Theme Configurator wollte ich gerade testen, aber da fehlt ein Header und somit geht nichts anzupassen.

Gibt es eine andere Möglichkeit dieses Theme für Cachebox und ähnliche Apps anzupassen? Weil aktuell gefällt mir die Karte so in der App überhaupt nicht. Sind mir zu überfrachtet irgendwie. Will ja eigentlich nur diese genannten farbigen Wege ausblenden.

Für Cachebox 3 soll eine Möglichkeit integriert werden, aber die ist erst noch in der Entwicklung. Weis niemand, wann sie als Beta nutzbar wird.

Derzeit müsste ich dann faktisch auf eine alte Version der FZK Outdoor Contrast ausweichen, die mir optisch aber nicht gefällt. Ungünstig ...
Cachebox on Samsung Galaxy S5 Neo rocks! :D

Werbung:
Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SwissPoPo » Mi 3. Aug 2016, 16:48

Zurzeit sind alle V4 Themes in Cachebox suboptimal (auch von anderen Karten z.B. OAM/Elevate).
Da du das hässliche Outdoor Contrast Theme (übrigens danke für die Blumen), welches es noch in der Version 1 gibt, nicht verwenden willst, bleiben dir nur zwei Optionen offen:
- Andere App verwenden. GDAK, Locus, etc.
- Theme bearbeiten. Die Themes dürfen von jedem bearbeitet werden. Nimm ein Editor und leg los.

Benutzeravatar
Lemmi1de
Geomaster
Beiträge: 590
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von Lemmi1de » Mi 3. Aug 2016, 17:07

Sorry, so war es nicht gemeint. Mir gefällt es optisch nur nicht, wahrscheinlich eine persönliche Sache. Ich finde eben das ursprüngliche Freizeitkarten Theme optisch ansprechender. Das ist nichts gegen dich oder sonstige Entwickler. Mir gefällt es halt einfach besser und eigentlich geht es hier ja speziell darum in dem Thread "Freizeitkarte". Vielleicht muss ich mich ja nur noch an diese andere Art der Freizeitkarte gewöhnen "müssen", ob es mir gerfällt oder nicht und ich lerne sie dann schätzen.

Andere Apps kommen nicht in Frage, da ich wie erwähnt diese nur fürs Geocaching verwende und da brauche ich spezialisierte Apps, die nur dafür ausgelegt sind. Locus ginge zwar auch, aber ist etwas zu überfrachtet und eigentlich auf andere Sachen ausgelegt.

Theme bearbeiten ist ein guter Vorschlag. Muss ich mich aber erstmal einarbeiten, was ich nicht unbedingt wollte. Aber muss wohl ... Hab momentan das Theme für die 1. Freizeitkarte aktiv, es scheint zu laufen in der alten Optik mit den neuen Karten.

Schade das niemand das originale Freizeitkarten Theme überarbeitet für die aktuellen Karten, der das kann. Für mich sind es momentan noch "bömische Dörfer", wenn der Vergleich erlaubt ist. Muss mich erstmal versuchen einzuarbeiten.

Ist wirklich ein Problem derzeit.

Der Entwickler von CacheSense rührt sich gar nicht mehr und Updates sind spärlich. Die letzte Beta ist einige Monate her, nachdem er monatliche Updates versprochen hatte. In Sachen Karten kommt da momentan nichts. Ob hier noch entwickelt wird, wer weis ...

Der GCDroid Entwickler interessieren keine Karten mit Themes. Er will reine Mapsforge Maps Karten oder Onlinekarten, auf die er mehr Wert legt. Da fehlen mir aber Karteninfos, die ich gerne hätte und die in der Freizeitkarte drinnen sind.

Nur bei Cachebox tut sich was, aber die Entwicklung von Cachebox 3 seht erst ganz am Anfang und kann dauern.

C:geo wird es auch noch dauern denke ich, nutze ich aber kaum, deswegen keine Relevanz für mich.
Cachebox on Samsung Galaxy S5 Neo rocks! :D

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SammysHP » Mi 3. Aug 2016, 20:51

Wir arbeiten zur Zeit immer noch daran, die aktuelle Version von Mapsforge einzubauen. Wenn das vernünftig läuft, sollte die Feature-Auswahl keine große Hürde mehr sein.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von toc-rox » So 9. Okt 2016, 11:33

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.09 (Herbst 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 25.09.2016.

Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Herbst 2016"
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- generelle Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen

Bild
Prora (Rügen): Der „Koloss von Prora“ ist mit heute immer noch 2.5 km (vormals 4.5 km) das längste Gebäude der Welt.
Geplant als nationalsozialistisches Monument zur Gleichschaltung (und Erholung) von 20000 Bürgern nie fertig geworden.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Winter 2016) erscheint voraussichtlich Mitte Dezember 2016.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Benutzeravatar
Diddi
Geomaster
Beiträge: 619
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:46
Wohnort: Dresden

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von Diddi » So 9. Okt 2016, 18:19

Vielen Dank. 4x Deutschland installiert. Perfekt wie immer

Benutzeravatar
starfish
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 10:43

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von starfish » Fr 11. Nov 2016, 15:04

hallo,
wie muss ich vorgehen, damit die FZK im GDAK richtig dargestellt wird? die PC *.map files genügen wohl nicht - Themes sind aber in GDAK nicht vorgesehen, entsprechend blass sehen die Karten dann aus.
Gruss Beat

Benutzeravatar
SwissPoPo
Geocacher
Beiträge: 99
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 22:38
Wohnort: Switzerland

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von SwissPoPo » Fr 11. Nov 2016, 15:17

Auch in GDAK sind Themes vorgesehen.
- In der Kartenansicht wählst du rechts oben das Menü mit den drei Punkten
- Map Settings
- Map theme > External
- (Jetzt muss du wissen, wo du das Theme abgespeichert hast) Wähle die XML Datei des FZK Themes aus.

Anschliessend kannst du gleich darunter das Theme anpassen (Style preferences).

Benutzeravatar
starfish
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 10:43

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von starfish » Fr 11. Nov 2016, 15:39

vielen Dank, das ging aber schnell, dabei bist Du mir zuvorgekommen, ich habs in der Zwischenzeit auch rausgefunden mit dem external. Ich wollte grad ins Forum zurückkommen und die Lösung reinschreiben, was ich nun nicht mehr muss. Super - bin begeistert.
Grüsse aus Basel
Beat

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Beitrag von toc-rox » Fr 23. Dez 2016, 07:56

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.12 (Winter 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 04.12.2016.

Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Winter 2016":
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- allgemeine Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen
- zusätzliche Karten für AUT und LUX mit sehr präzisen Höhenlinien

Bild
Kitzbühel (Österreich): Mit über 50 Seilbahnen und Lifte eines der Top-10-Skigebiete in Europa.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Frühjahr 2017) erscheint voraussichtlich Mitte März 2017.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder