Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Äquidistanz ändern?

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
wsr
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Mär 2014, 09:29

Äquidistanz ändern?

Beitrag von wsr » Mo 24. Mär 2014, 21:59

Hallo,

auf den (besseren) topografischen Karten in Österreich beträgt die Äquidistanz 20m, die 100er sind verstärkt. Wäre das mit der Freizeitkarte (tolles Projekt übrigens!) möglich, würde das mit dem SRTM-Datenmaterial Sinn machen und im Kartenbild noch ansprechend aussehen? Allenfalls würde ich sie auch selbst bauen.

Danke und liebe Grüße
Wolfgang

Werbung:
Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 557
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Äquidistanz ändern?

Beitrag von toc-rox » Di 25. Mär 2014, 09:01

Vorab für alle: Äquidistanz = Höhendifferenz zwischen zwei Höhenlinien

Das Thema Höhendaten kann schnell zu einer längeren Diskussion führen, deshalb hier erstmal einige Rückfragen:

- Welche konkreten Anforderungen an die Höhenangaben hast du?
- Und wie würden die durch 20m Höhenlinien abgedeckt?
- Welche Freizeitkarte ist gemeint (Garmin, Android)?

In der Freizeitkarte-Android (zusammen mit Locus Pro) sind drei Höhenorientierungen möglich:
- klassische Höhenlinien
- Schummerung (Kartenschattierung)
- dynamische Höhe für jeden Punkt

Das sieht dann so aus (Beispiel: Allgäuer Hochalpen bei Oberstdorf):
Android-Hoehenangaben.png
Android-Hoehenangaben.png (505.97 KiB) 423 mal betrachtet
Gruß Klaus

wsr
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Mär 2014, 09:29

Re: Äquidistanz ändern?

Beitrag von wsr » Di 25. Mär 2014, 10:16

Hallo Klaus,

danke für die rasche Reaktion. Ich verwende die Karte derzeit auf Garmin (62s), und die Anforderung ist die einfachere Vergleichbarkeit mit der gewohnten Papierkarte (auch wenn die Genauigkeit nicht die gleiche ist). Ich möchte eventuelle Erfahrungen einholen, ehe ich Arbeit investiere.

Danke und liebe Grüße
Wolfgang

wsr
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Mär 2014, 09:29

Re: Äquidistanz ändern?

Beitrag von wsr » Mi 26. Mär 2014, 07:17

Ich habe inzwischen die Entwicklungsumgebung installiert (unter Windows 7; Pfadnamen dürfen keine Leerzeichen enthalten und die 64-bit-JRE ist zu empfehlen, sonst problemlos). Ich versuche es jetzt einfach mal.

Liebe Grüße
Wolfgang

Antworten