Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
Tigerdackel
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Do 6. Sep 2007, 19:31

Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Tigerdackel » Di 27. Mai 2014, 19:48

Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Mühe und Arbeit, die Ihr Euch mit dieser tollen Karte macht.

Besteht die Möglichkeit zwei Deutschlandkarten (14.05) mit unterschiedlichen Type-Files gleichzeitig auf dem Navi zu betreiben? Ich scheitere nämlich leider gerade daran.

Ich habe die "original" Freizeitkarte DE (14.05) und die gleiche Karte noch einmal mit dem Design: Contrast auf meine Oregon 600 kopiert. In der Kartenauswahl auf dem Oregon sehe ich allerdings die Karte nur einmal zur Auswahl. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass beide Karten intern (nicht als Dateiname) den gleichen Namen haben.

Habe ich die Karten einzeln (getrennt) auf dem Gerät, funktionieren beide für sich problemlos.

Sollte der interne Name das Problem sein gleich die Frage: Besteht die Möglichkeit mit Hilfe des ReplaceTyp auch evtl. den Typefilenamen mit in den Kartennamen zu packen, um die Karten so für das Garmin zu unterscheiden?

Vielen Dank - Tigerdackel

Werbung:
Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Teleskopix » Di 27. Mai 2014, 20:07

Help @ kiozen oder toc-rox

imho ist es nötig den "Kartennamen" im *.mdr zu ändern, also Karte 2x installieren, *.mdr editieren (=Kartenname ändern) dann kann man die Karte mit verschiedenen TypFiles nutzen, richtig?

LG Teleskopix

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 557
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von toc-rox » Di 27. Mai 2014, 20:25

Interessante Fragestellung ... von der Theorie her müsstest du folgendes machen um die Karte doppelt im GPSr zu haben:

A) gmapsupp.img -> deu1_gmapsupp.img
B) gmapsupp.img -> deu2_gmapsupp.img
C) internen Kartennamen und interne Karten-ID einer der beiden Karten ändern

Möglicherweise reicht das schon. Wenn nicht, mußt du vermutlich auch noch die IDs aller Tiles (analog zur geänderten Karten-ID) anpassen.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: AW: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Fil

Beitrag von Teleskopix » Di 27. Mai 2014, 20:58

Das Garmin reagiert auf die ID-Nummer, nur damit man es auf dem GPSr unterscheiden kann, ist ein anderer Kartenname notwendig.
VG Teleskopix

Benutzeravatar
Tigerdackel
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Do 6. Sep 2007, 19:31

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Tigerdackel » Di 27. Mai 2014, 21:19

Mmmh, ich habe mal zwei Versionen (14.05 und 14.01 = unterschiedliche interne Kartennamen) mit verschiedenen Dateinamen auf das Oregon kopiert. Dort werden mir in der Mapauswahl beide Karten angezeigt. Allerdings wird nur eine Karte in der Kartenansicht dargestellt. Die zweite Karte wird als "leere" Karte dargestellt. Aktiviert hatte ich jeweils nur eine der beiden Karten.

Gruß - Tigerdackel

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: AW: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Fil

Beitrag von Teleskopix » Di 27. Mai 2014, 22:28

Die ID-Nummer kann identisch sein, daher ggf dein Problem

Benutzeravatar
Tigerdackel
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Do 6. Sep 2007, 19:31

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Tigerdackel » Mo 9. Jun 2014, 15:06

Danke für die vielen Hinweise. Ich bin leider noch etwas unsicher, an welcher Schraube ich drehen soll.

Teleskopix, welche ID-Nummer meinst DU? PID, FID oder die Map-ID?

Vielen Dank - Tigerdackel

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: AW: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Fil

Beitrag von Teleskopix » Mo 9. Jun 2014, 17:48

Imho Map-ID
Habe vor Jahren selber Karten gemacht, muss die map id sein.
Such mal nach Mapsettoolkit, da findet man noch mehr Tools auf der Seite des Autors, damit kann man das ändern

Benutzeravatar
Tigerdackel
Geocacher
Beiträge: 179
Registriert: Do 6. Sep 2007, 19:31

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Tigerdackel » Di 10. Jun 2014, 15:06

@Teleskopix: Danke für die Info.

Ich habe mit GMapTool die Map-ID und den Mapset-Name, sowie mit ReplaceTyp das Typfile, einer Karte geändert.

Nun sah ich auf dem Oregon beide Karten in der Liste. Das Design änderte sich aber nicht, wenn ich zwischen den beiden Karten hin- und herschalte.

Scheinbar muss noch eine weitere Unterscheidung gemacht werden.

Viele Grüße - Tigerdackel

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Zwei Freizeitkarten DE mit unterschiedlichen Typ-Files

Beitrag von Teleskopix » Di 10. Jun 2014, 16:10

Nachdem beide Karten sichtbar sind, funzt das Typfile noch nicht 100%.
Ich nutze http://sourceforge.net/projects/qlandkartegt/
wenn man Karten mit unterschiedlicher ID hat kann beim erstellen der Karten fürs GPSr auswählen welches Typfile man nutzt, ja man kann beliebig viele Typfiles zu jeder Karte haben/nutzen.
Die Karten von http://freizeitkarte-osm.de/de/deutschland.html werden ja auch für Qlandkarte angeboten, mußt halt mit GMapTool die ID ändern.

Antworten