Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

pstein
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Jul 2014, 12:23

Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von pstein » So 20. Jul 2014, 14:30

Wenn ich auf die Webseite
http://freizeitkarte-osm.de/android/de/laender.html
gehe dann sind dort für Deutschland 4 Freizeitkarten
Nord, Süd, West Ost zum Download verfügbar.

Gibt es vielleicht EINE Karte für GANZ Deutschland?

Wenn nein: Warum nicht?

Peter

Werbung:
Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1593
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von Teleskopix » So 20. Jul 2014, 15:04

Gibt es nicht, außer du sponserst dem Freizeitkartenteam einen Rechner mit 32GB-RAM, ordentlichen Quadcore usw.
Ist kein Joke, das Programm mit dem man Android-Maps macht verlangt das man alle Daten zum Rendern ins RAM laden kann, daher braucht für "große Länder" sehr viel RAM.
Wenn du jetzt http://download.geofabrik.de/europe.html schaust wie groß Deutschland ist, die Daten runterlädst und entpackst, dann merkst du daß das halt doch sehr viel ist. Die Daten für die Höhenlinien kommen ja auch noch dazu.

HTH Teleskopix

lordronin
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 16. Jun 2009, 08:16

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von lordronin » So 20. Jul 2014, 20:15

Stichwort: Amazon Elastic Compute Cloud

Ist immer noch recht teuer bei dem Bedarf an RAM - aber wahrscheinlich die derzeit die günstigste Variante.

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von Eastpak1984 » Mo 21. Jul 2014, 09:29

Wenn sich mehr Leute finden würden, für die an sich kostenlosen Download-Angebote dennoch eine Münze in den Hut zu werfen wäre vermutlich noch deutlich mehr drin.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13317
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von moenk » Mo 21. Jul 2014, 13:18

Ich hätte hier einen Rechner mit 64 GB und 16 Kernen. Den können wir gern dafür verwenden, ich darf da aber keinen drauflassen ohne Uni-Account. Ist Debian Wheezy drauf, was muss da an Software dazu und was muss ich dann laufen lassen?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1593
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von Teleskopix » Mo 21. Jul 2014, 13:43

Hey super, das hört sich toll an.
Was man an Software braucht muß bitte toc-rox beantworten,
mir ist nur klar das https://code.google.com/p/mapsforge/wik ... dMapWriter verwendet wird. Was er an scripten usw. noch am laufen hat kann ich nicht beantworten.
Er hatte mir das zwar mal für Ubuntu gegeben, aber ich habe es nicht genutzt.
Das man soviel RAM braucht, weiß ich auch nur von C. Kernbeis.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13317
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von moenk » Mo 21. Jul 2014, 15:20

Also ich brauch Osmosis, hab ich, dazu dieses Plugin, kann ich mir holen, welcher Aufruf wird verwendet, was braucht ich noch? Dann man ich mal aus der germany.pbf eine germany.map - und wie kommt die dann auf das Locus? Irgendwie muss der FZK-Style da doch auch noch rein.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

sternö
Geocacher
Beiträge: 234
Registriert: So 17. Mär 2013, 17:35

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von sternö » Mo 21. Jul 2014, 15:53

sehr schön, das klingt ja vielversprechend. Wäre wirklich klasse, wenn dabei am Ende eine nutzbare ganz-Deutschland-Karte herauskommen würde. Danke für euer Engagement!

kerberos187
Geocacher
Beiträge: 202
Registriert: So 21. Aug 2011, 21:59

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von kerberos187 » Mo 21. Jul 2014, 16:06

Was spricht gegen die hier:

http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland

Ich kenn mich da nicht so aus mit Themes und so.

Benutzeravatar
Longri
Geoguru
Beiträge: 3054
Registriert: So 23. Jan 2011, 09:39
Ingress: Enlightened
Wohnort: Berlin

Re: Gibt es EINE Freizeitkarte für GANZ Deutschland?

Beitrag von Longri » Mo 21. Jul 2014, 16:57

Die nutze ich auch, würde aber sofort umstellen, wenn es eine Gesamt Deutschland Freizeit Karte gibt. Ach wenn sie 2GB groß wäre. Es sind ja auch mehr Details drin.
I have lost my mind, but, that´s OK, I have marked it with a waypoint. Oh-Oh, LOW BATTERY

Antworten