Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Qlandkarte - Nahtloser Übergang zwischen 2 Länderkarten?

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
katzdackel
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 16:23
Wohnort: Sächsische Schweiz
Kontaktdaten:

Qlandkarte - Nahtloser Übergang zwischen 2 Länderkarten?

Beitrag von katzdackel » Fr 1. Aug 2014, 10:06

In Qlandkarte auf Kubuntu und in Basecamp unter Win7 habe ich die Freizeitkarte Deutschland und Tschechien installiert. Leider kann ich in QL immer nur eine Karte aktivieren, setzte ich den Haken bei beiden Karten, wird nur eine korrekt dargestellt. Ansonsten fehlen Wälder, Wiesen, etc. Das ist vor allem blöd, wenn man im Grenzgebiet (Sächsische Schweiz) wohnt, da wünsche ich mir schon einen nahtlosen Übergang zwischen beiden Karten, sowie es auf dem GPS und bei der Android Freizeitkarte funktioniert. Ist das Technisch bedingt, oder habe ich irgendwelche Einstellungen übersehen? Warum können sich die Länderkarten nicht auch so großzügig überlappen wie in der Android Version? Wenigstens +/- 40km wären nicht schlecht.

Werbung:
Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1588
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: Qlandkarte - Nahtloser Übergang zwischen 2 Länderkarten?

Beitrag von Teleskopix » Fr 1. Aug 2014, 12:22

QLandkarteGT kann nur 1 Vektorkarte (Garmin) darstellen, was dargestellt wird und wie ist vom Type-File abhängig. Du könntest dir natürlich mehrere Geotiff-Karten erstellen, da kann man eine Kartensammlung die aus mehreren GeoTiff-Karten besteht erstellen, und sogar definieren, welche Karte in welcher Zoomeinstellung dargestellt wird.

Möglichkeit 2 du engagierst dich bei https://bitbucket.org/maproom/qmapshack/wiki/Home das wird der Nachfolger von QLandkarteGT. Da ist es dann möglich mehrere Vektorkarten zu laden.

Möglichkeit 3, das Team von Freizeitkarte macht noch größere Karten (Abdeckung). Das kann/darf/soll jemand vom Team-Freizeitkarte beantworten.

Es ist geplant in QMapSHack Mapsforgekarten (Android) darzustellen
https://bitbucket.org/maproom/qmapshack ... -mapsforge

Möglichkeit 4, du nutzt die Online-Openstreetmapkarte in QLGT, die funzt weltweit, aber eben nur ONLINE.

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 557
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Qlandkarte - Nahtloser Übergang zwischen 2 Länderkarten?

Beitrag von toc-rox » Fr 1. Aug 2014, 13:13

katzdackel hat geschrieben:Warum können sich die Länderkarten nicht auch so großzügig überlappen wie in der Android Version? Wenigstens +/- 40km wären nicht schlecht.
Du könntest die Deutschland-Plus-Karte benutzen, wo dies (in etwa) der Fall ist: http://freizeitkarte-osm.de/de/plus-laender.html

Gruß Klaus

Antworten