Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
thomas8177
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 21:11

Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von thomas8177 » Mo 4. Jul 2016, 21:39

Hallo,
erst mal find ich die Freizeitkarten absolut genial und was die Fahrradnavigation angeht sogar den Garmin Karten überlegen. Hab seit ca 4 Wochen einen Edge 800 und war bislang sehr zufrieden. Bishang lies ich allerdings zum Testen nur kurze Strecken über Wegpunkte im Geräte routen und habe Routen mit Basecamp erstellt und dann abgefahren.
Nun hatte ich heute ein massives Problem: Start und Ziel eien ca 11 km Strecke durch München. Das Routing mit der Einstellung kürzester Weg ist o.k. (Fahrtzeit ca. 50 min) Ich hatte allerdings "kürzeste Zeit" aktiviert und dann routet der Garmin hier hartnäckig (d.h. auch nach Rücksetzen auf Werkseinstellungen und neuem Aufspielen der Freiezeitkarten aus Basecamp) eine Rundfahrt mit einer Dauer von knapp zwei Stunden.
Anhang Screenshots vom Gerät und Basecamp der gleichen Strecke mit gleichem Kartenmaterial. Wo kann hierfür die Ursache liegen?
Dateianhänge
Routing_Basecamp_kürzesteZeit.jpg
Routing_Basecamp_kürzesteZeit.jpg (655.54 KiB) 1463 mal betrachtet
RoutingEdge800_kürzesteZeit.jpg
RoutingEdge800_kürzesteZeit.jpg (12.68 KiB) 1466 mal betrachtet
RoutingEdge800_kürzesteStrecke.jpg
RoutingEdge800_kürzesteStrecke.jpg (12.78 KiB) 1466 mal betrachtet

Werbung:
badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von badnerland » Di 5. Jul 2016, 12:56

Hast Du mal anderes Kartenmaterial probiert, z. B. openmtbmap? In Basecamp lassen sich problemlos verschiedene Karten installieren und vergleichen.

thomas8177
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 21:11

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von thomas8177 » Di 5. Jul 2016, 15:54

So hab das Problem etwas einkreisen können:
1. Hardreset des Edge 800 durchgeführt. Danach kommt das Gerät als default mit der Option Kürzere Zeit und rootet richtig. Navigation angehalten und umgestellt auf kürzere Strecke- wie erwartet auch o,k.. Dann wieder Rooting beendet und zurück auf kürzere Zeit und der Fehler ist wieder da.
2. Weitere Karten getestet: keine zeigt den Fehler. Scheint also doch mit dem Kartenmaterial zusammen zu hängen. Hab auch die FZK noch mal als img runtergeladen und auf eine andere SD kopiert. Mit gleichem Ergebnis.

Interessant wäre ob jemand der einen Edge 800 hat den Fehler reproduzieren kann um auszuschliessen dass es sich nicht doch um einen Expemplarfehler meines Garmin handelt. (FW ist aktuell)

Was mir bei den Tests noch aufgefallen ist: Kürzere Zeit oder kürzere Stecke scheinen beim Rooting mit der Vorgabe Fahrrad zumindest in der Stadt mehr oder weniger gleiche Ergebnisse zu liefern. Ich habe zwar die Routen nicht genau verglichen aber die Fahrzeiten sind fast identisch und dauern mit der Vorgabe kürzere Zeit teilweise sogar länger.
Insofern kann ich mit dem Fehler leben. Ich darf nur nicht mehr auf kürze Zeit umstellen. Denn der Fehler kann, wenn man sich in einer Gegend nicht auskennt, einen allerdings schon richtig bös erwischen.
Hier die "Messergebnisse":
Alle nach einmaligem Hardreset, vor Umstellen die Rootingvorgabe bzw.Kartenwechsel jeweils Rooting beendet.
FZK Deutschland kürzere Zeit 49:22
FZK Deutschland kürzere Strecke 49:22
FZK Deutschland kürzere Zeit 1:49:38
CN Europe NT kürzere Zeit 43:27
CN Europe NT kürzere Strecke 43:25
OSM generic root. kürzere Zeit 43:22
OSM generic root. kürzere Strecke 42:40
Topo D kürzere Zeit 41:27
Topo D kürzere Strecke 41:46

Benutzeravatar
toc-rox
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 07:37

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von toc-rox » Di 5. Jul 2016, 21:01

Das hört sich alles merkwürdig an. Hast du alle die genannten Maps auf einer Micro-SD-Karte? Falls ja, erstelle dir mal eine neue Micro-SD-Karte nur mit der Freizeitkarte. Und teste dann erneut ...

Gruß Klaus

thomas8177
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 21:11

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von thomas8177 » Di 5. Jul 2016, 23:12

Sorry, hatte ich nicht so ausführlich geschrieben:
Intern nur Routen, Tracks usw. und die Basemap. Weitere Karten dann auf SD.
SD1: Karten von Garmin und OSM cycle map Germany also alle die funktionieren
SD2: Freizeitkarte D, AUT, IT - Teile die ich benötige ausgewählt und mit Basecamp übertragen

Zum Testen dann heute noch eine SD3: Freizeitkarte D nochmals als image runtergeladen, entpackt und die img-Datei mit Explorer auf eine leere SD kopiert. Ergebnis wie oben beschrieben. Erst dann habe ich den Vergleichstest mit den verschiedenen Karten gemacht.
Das muss mit dem Edge800 zu tun haben. In Basecamp ist das routing in beiden Einstellung ja auch o.k. mit der Freizeitkarte

Ich weiß nicht ob das miteinander zu tun hat:
Wollte die vorgeschlagene OpenMTB mal testen. Also in Basecamp (Bayern-Anteil) installiert und noch mal eine leere SD genommen. Karte in Leser und übertragen. In Garmin gesteckt - keine Karte angezeigt. Wieder an Rechner die Karte wird auch in Basecamp unter Gerät SD-Karte nicht angezeigt dort gibt es lediglich den leeren Ordner Benutzerdaten. Hab das ganze auch noch auf einem 2. Rechner probiert - gleiches Ergebnis.
Wenn ich aber die SD-Karte SD1 einlege die schon mehre Karten (teilweise von Garmin) enthält werden davon auch nur die Garmin-Karten angezeigt. Spiele ich nun dort zusätzlich die OpenMTB mit Basecamp auf, wird die zwar in Basecamp auch nicht angezeigt im Edge 800 ist sie aber vorhanden und das Routing der Teststrecke ist mit beiden Einstellungen o.k.
Einziger Unterschied der mir einfällt, die SD1 wurde ursprünglich mit Mapsource erstellt die anderen ausschließlich mit Basecamp.

Sorry für den vielen Text.

vg
Thomas

thomas8177
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 21:11

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von thomas8177 » Mi 6. Jul 2016, 08:38

Frage:
werden nur komplette Karten auf SD-Karten in Basecamp angezeigt? Ich habe zum Testen immer nur die München-Kachel(n) drauf kopiert.
In allen Fällen ist nach aufspielen auf der SD-Karte eine Id-Datei, ein Garmin-Ordner und darin eine gmapsupp.img. Verbinde ich den Garmin mit eingesteckter Karte sind beide LW im Dateimanager sichtbar und ansprechbar.
Habe nun eine SD-Karte gelöscht/überschrieben und neu formatiert (FAT32 natürlich) und die OpenMTB Bayern komplett mit BAsecamp/MapSource drauf kopiert : Auch die wird nicht sichtbar in Mapsource aber auf dem Edge wird sie erkannt. Taucht nun aber gleich mit zwei identischen Einträgen in der Kartenliste auf. Test-Routing wieder o.k.
Bin mehr als verwirrt und verliere langsam die Lust.

lara17
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Di 24. Mai 2016, 14:52

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von lara17 » Fr 15. Jul 2016, 15:43

thomas8177 hat geschrieben:Frage: werden nur komplette Karten auf SD-Karten in Basecamp angezeigt?
Nein.

Aber sonst ist die Darstellung von deinem Kampf mit den Karten schon sehr verwirrend:
  • Wenn du mehrere Karten mit Basecamp/Mapinstall auf dein Garmin-Gerät überspielst, werden die doch jeweils als gmapsupp.img gespeichert. Also eine bereits vorhandene Datei überschrieben
  • Karten vom Gerät werden nicht angezeigt, wenn sie auch unter Windows für Basecamp installiert worden sind
Also wäre es sinnvoll, genau zu beschreiben
  • Welche Karten unter Windows für Basecamp installiert worden sind
  • Welche Dateien auf deinen SD-Karten vorhanden sind (Ordner+Dateinamen)
  • Was jeweils auf deinem Edge angezeigt wird
  • Was in Basecamp ohne angeschlossenem Edge angezeigt wird
  • Was in Basecamp mit angeschlossenem Edge angezeigt wird
Vielleicht kann man dir dann helfen...

thomas8177
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 21:11

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von thomas8177 » So 5. Mär 2017, 18:14

Danke für die Mühe - also mein Garmin 800 funktioniert mit der FZK leider immer noch nicht. Hatte ihn längere Zeiz mit "kürzere Strecke" Einstellung im Einsatz aber auch dabei kommt es immer wieder zu teilweise völlig unsinnigem Routing. Bin nun zwischenzeitlich auf velomap umgestiegen, bei dieser und der Topo D treten die Probleme nicht auf.

Hab nun noch mal die aktuelle Version FZK-D runtergeladen und in Windows Basecamp inst. Raum München ausgewählt und nur diesen auf die SD-Karte gelagen.
Auf dem Gerät sind dann der der SD-KArte die so erzeugte gmapsupp.img und im Gerätespeicher gmapbmap.img und gmaptz.img. Keine weiteren Karten
Ergebnis einer Teststrecke: Routing in Basecamp ist Fehlerlos, auf dem Gerät mit "kürze Zeit" völlig daneben (siehe Anhang) mit "kürzere Strecke" aber auch noch mit Umweg.

Falls sich jemand dem Problem annehmen will bin ich geren zu weiteren Tests bereit, ansonsten bleibt mir wohl nur die Velomap - leider, da ich die FZK für bessser halte. Aber scheinbar bin ich auch der einzige mit diesem Problem. :???:
Dateianhänge
Routing_Garmin800_FZK-D_2.jpg
Routing_Garmin800_FZK-D_2.jpg (10.39 KiB) 759 mal betrachtet
Routing_Garmin800_FZK-D.jpg
Routing_Garmin800_FZK-D.jpg (10.16 KiB) 759 mal betrachtet

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: Völlig falsches Routing bei Vorgabe kürzeste Zeit

Beitrag von spaziergaenger » Fr 24. Mär 2017, 16:13

Die Freizeitkarte routet nicht über alle Wege, wenn sie z.B. als nicht geeignet bei OSM eingetragen wurden, auch wenn die Eintragung falsch ist. Das liegt aber nicht an der Freizietkarte, sondern die Daten sollten bei OSM korrigiert werden. Dies wurde hier schon öfter diskutiert, du bist nicht der einzige, bei dem es zeitweilig zu komischem Routing mit der Freizeitkarte kommt. Eventuell ist das Routing bei anderen Karten anders eingestellt, so dass beispielsweise auch über Wege geroutet wird, die als gesperrt oder privat bei OSM eingetragen sind. Vielleicht kann dir auch die Speichenkarte weiterhelfen, wenn dir die VeloMap nicht so gefällt.
Gruß, Spaziergänger

Antworten