Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GMAP-Installer für eigene Karten

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
wicked4sick
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Nov 2016, 18:29

GMAP-Installer für eigene Karten

Beitrag von wicked4sick » Di 13. Jun 2017, 14:13

Hallo zusammen,

wie kann ich denn eigene Karten auf Windows installieren, die die Größenbeschränkung des NSIS-Installers sprengen?

Sprich, wo kann ich einen universellen GMAP-Installer finden bzw. wie kann ich mir die entsprechenden GMAP-Installer selber basteln?

Vielen Dank für die Hinweise.

Gruß,
Bernhard

Werbung:
keenonkites
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: So 26. Jan 2014, 15:52

Re: GMAP-Installer für eigene Karten

Beitrag von keenonkites » Di 13. Jun 2017, 17:23

Hallo Bernhard,

Ich nehme an, es geht um Basecamp, korrekt ?
Für das gibt's die sogenannten GMAP Installationsarchive, die auf der Webseite bei den einzelnen Karten Seiten verlinkt sind.

Falls du direkt im Download Verzeichniss bist, heissen die Dinger GMAP_Installer_Freizeitkarte_*_*_full.zip.

Die beinhalten einen kleinen Installer und das GMAP Archiv zur automatischen Installation der GMAP Karte für Basecamp auf Windows. Wie das geht ist kurz auf http://freizeitkarte-osm.de/garmin/de/installation.html beschrieben.

Gruss Patrik

wicked4sick
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 10. Nov 2016, 18:29

Re: GMAP-Installer für eigene Karten

Beitrag von wicked4sick » Mi 14. Jun 2017, 11:40

Hallo Patrik,

danke für die Antwort. Für die Karten, die zum Download angeboten werden, ist das klar.

Die Frage zielte auf die eigene Erstellung von Karten mittels der (angepassten) Entwicklungsumgebung ab. Diese möchte ich auch gerne in Basecamp installieren und manche überschreiten die Größe des NSIS-Installers. Gibt es eine Möglichkeit den GMAP-Installer zu verändern bzw. zu erstellen, so dass er auch eigene Karten installieren kann?

Gruß Bernhard

keenonkites
Geocacher
Beiträge: 88
Registriert: So 26. Jan 2014, 15:52

Re: GMAP-Installer für eigene Karten

Beitrag von keenonkites » Mi 14. Jun 2017, 14:12

Ach soooooo....
die neuste Entwicklungsumgebung unterstützt die Aktion 'nsisgmap' welche eigentlich genau das machen sollten, was du suchst.

Aber so zur Info: gmap archive brauchen eigentlich gar keinen Installer, einfach den *.gmap Ordner ans richtige Plätzchen schieben oder verlinken (shortcut) und erledigt ist die Sache.

Gruss Patrik

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder