Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Kostenlose Karten für Garmin und Android auf OSM-Basis

Moderator: Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » Sa 24. Mär 2018, 22:10

Ich bin ein großer Fan der Freizeitkarte, sowohl auf meinem Garmin Oregon wie auch mit Locus Maps Pro auf meinem Android Handy.

Sehr schick fand ich die Möglichkeit auf dem Handy Karten inkl. Themes von http://freizeitkarte-osm.de/android/de/index.html einfach per Mausklick auf das Locus Symbol in Locus Maps installieren zu können.

Leider funktioniert dies seit einiger Zeit nicht mehr. Die Karten werden eine gefühlte Ewigkeit geladen und extrahiert, doch dann gibt es eine Fehlermeldung wie diese hier:

Locus Maps Fehler.png
Locus Maps Fehler.png (30.28 KiB) 599 mal betrachtet

Kann mit jemand einen Tipp geben, was hier falsch läuft und wie ich den Fehler beseitigen kann?

Ein paar Infos noch:
  • Mein Handy läuft unter Android 7.1.1
  • Ich nutze die jeweils neuste Locus Maps Pro Version
  • Den Cache sowie auch alle Daten von Locus Maps habe ich gelöscht.
  • Die Off-Line Karten für Locus Maps liegen bei mir auf einer externen SD Karte
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Werbung:
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6159
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 24. Mär 2018, 22:22

Ich vermute fehlende Schreibzugriffsrechte auf den Zielordner.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » Sa 24. Mär 2018, 23:34

Danke. Was lässt sich dagegen tun?
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6159
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 24. Mär 2018, 23:55

Na erstmal rausfinden, ob es das überhaupt ist. Geht's mit einem "normalen" internen Ordner?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » So 25. Mär 2018, 00:10

Genau das habe ich in der Zwischenzeit getan. Also den Ordner für die Vektorkarten im internen Speicher konfiguriert und Karten geladen. Funktioniert bestens!

Nun will ich diesen Ordner mittels eines Dateimanagers auf die SD Karte schieben und scheitere kläglich. Der Vorgang sei fehlgeschlagen wird mir verkündet, ohne weitere Angaben wieso und weshalb. :(
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6159
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von Eastpak1984 » So 25. Mär 2018, 00:24

Vermutlich weil auch eben dieser Dateimanager keine Schreibrechte hat?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » So 25. Mär 2018, 11:15

OK, Nachtruhe bei ausgeschaltetedem Handy und ein morgentlicher Neustart haben den Dateimanager überzeugen können, die Karten doch auf die SD Karte verschieben zu können.

Lucus Maps will jedoch immer noch keine Karten auf der SD Karte installieren.

Auch eine Deinstallation und anschließende neue Installation frisch von Google Play haben daran nichts geändert.
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6159
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von Eastpak1984 » So 25. Mär 2018, 11:45

Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » So 25. Mär 2018, 13:47

Danke, genau danach bin ich ja vorgegangen und habe wie dort empfohlen die App im internen Speicher belassen, die Vektorkarten jedoch arid die SD Karte verschoben. Das dies nur für bereits heruntergeladene Karten funktioniert und wie man diese updated oder zusätzliche Karten lädt steht da leider nicht.

Trotzdem vielen Dank für deine Unterstützung!
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Benutzeravatar
GeoHawk
Geocacher
Beiträge: 157
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 23:24

Re: Freizeitkarte läßt sich nicht mehr in Locus Maps laden

Beitrag von GeoHawk » So 25. Mär 2018, 17:53

Habe nun einen passablen Weg gefunden, die Freizeitkarten in Locus Maps zu bekommen.

Hat man bereits aktuelle Themes auf dem Handy dann kann man zusätzliche Karten durch anclicken des Laptopsymbols statt des Locus Maps Symbols neben der Karte herunterladen. Diese sind gezippt, müssen also entpackt und in das mapsVector Verzeichnis verfrachtet werden - fertig!

Wenn es noch keine aktuellen Themes gibt, z. B. bei Updates, dann müssen diese auch noch auf ähnliche Weise geladen und dann der Karte zugewiesen werden.

Das ist nicht ganz so elegant wie die Komfortinstallation über das Locus Maps Symbol, aber erträglich und es funktioniert auch mit externen SD Karten.
Sony Xperia Z5 Compact mit c:geo und Freizeitkarte.
Garmin Oregon 450, FW 6.20, SanDisk 8 GB µSD (Class 2), Eneloop Akkus, Vikuiti™ ARMR200 Schutzfolie matt, Freizeitkarte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder