Seite 1 von 1

Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: So 8. Sep 2019, 19:01
von FriedrichFröbel
Ich wollte gerade die Android-Karten als Offline-Karte für WhereYouGo verwenden, doch scheinbar sind die entsprechenden Map-Dateien der Freizeitkarte-Version 19.06 nicht kompatibel. WhereYouGo Version 0.9.3 akzeptiert die Karten nicht - es wird gemeldet, dass die Map-Version 4 vorliege, aber Version 3 notwendig sei.

Gibt es Freizeitkarten in einem zu WhereYouGo kompatiblen Format, die ich einfach nur übersehen habe? Oder ist das Freizeitkarte-Projekt dafür ungeeignet?

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: So 8. Sep 2019, 19:58
von SwissPoPo
WhereYouGo ist bezüglich Karten schon lange unglücklich unterwegs.
Also die App mag Karten in v3, das interne Theme und externe Themes in v2.

Die Freizeitkarte Ausgabe 19.03 war noch im v3 Format (http://download.freizeitkarte-osm.de/android/)
Aber die Freizeitkarten laufen nicht mit dem internen Theme und eine v2 gibt es nicht.

Auch anderen Kartenhersteller bieten kein v2 Theme an. Es bleibt also nur noch Karten, welche mit dem internen Theme kompatibel sind (mapsforge, oam).
Allerdings haben auch die die Aktualisierung von v3 Karten eingestellt.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: So 8. Sep 2019, 23:08
von Saturo
Ich verwende Locus als Kartengrundlage. Klappt wunderbar.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Mo 9. Sep 2019, 14:24
von Guido-30
Ich auch. Und in Locus nutze ich die openandromaps.
Und wer nicht extra Locus installieren möchte, der schiebt die Karte einfach in den Ordner Locus/MapsVector.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Mo 9. Sep 2019, 14:46
von SwissPoPo
Guido-30,
Was Saturo meint, ist die Karten Engine von Locus in WhereYouGo zu nutzen. Das geht nur wenn Locus installiert ist.
Aber Locus installieren lohnt sich (auch die free version). So kann man die Karte direkt von der Webseite downloaden und sie installiert sich am richtigen Ort.

Nebenbei, vielleicht probierst du in Freizeitkarte auch mal.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Mo 9. Sep 2019, 23:22
von RSKBerlin
Nur der guten Form halber und weil ich selbst nur per Zufall über die Funktion gestolpert bin: Settings → Global → Map Provider.

Ich war wirklich sehr dankbar für Locus als Map Provider, als wir Edinburgh's Cast Iron Heritage - Beginner von Au_and_U absolviert haben. Mal kurz diese Karte als KML gespeichert, in Locus importiert (auf einem alten OPO im extremen Energiesparmodus, damit wir uns um es nicht kümmern mussten), einen Annäherungsalarm auf 250m eingestellt - und dann zweit Tage spazierengegangen.

Von dieser Sorte WIGs gibt es ja einige - und da spielt Locus seine Stärken voll aus. Ich würde empfehlen, Geocaching4Locus gleich mit zu installieren. Locus ist eine exzellente App für Geocaching für Android-Smartphones.

Screenshot_20190909-213218.png
Screenshot_20190909-213218.png (55.85 KiB) 2530 mal betrachtet

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Di 10. Sep 2019, 18:16
von Guido-30
@SwissPoPo
Natürlich lohnt sich Locus nicht nur für WhereYouGo. Ich nutze das Programm (habe die Pro-Verion) ständig und habe deswegen mehrere Karten installiert, um nicht nur deutschlandweit möglichst offline arbeiten zu können. Ich war aber der Meinung, dass man die Karten in WhereYouGo auch nutzen kann, wenn man Locus eben nicht installiert hat. Die müssen halt nur im entsprechenden Ordner liegen. Wobei es möglich ist, dass ich mich irre oder dass da mal was geändert wurde.

Die Freizeitkarte habe ich auf meinem Garmin schon getestet und finde zumindest dort die Optik nicht so schön.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Di 10. Sep 2019, 19:31
von RSKBerlin
Die WhereYouGo-App kann das aktuelle Kartenformat nicht verarbeiten. Da ist das Problem. Und bei OpenAndroMaps wirst Du es demnächst auch haben: https://www.openandromaps.org/. Andererseits spielt das für einen WIG ja keine wirkliche Rolle. Solltest Du also partout mit der App spielen wollen, würde ich mir funktionierende Karten besorgen, solange es noch geht. Oder darauf hoffen, dass die App aktualisiert wird, so dass die aktuelle Karten verarbeiten kann.

Re: Aktuelle Android-Karten für WhereYouGo

Verfasst: Mi 11. Sep 2019, 16:45
von FriedrichFröbel
Danke für die Antworten. Aktuell verwende ich die ein Jahr alten Mapsforge-Karten, die soweit funktionieren. Mit der Zeit sind diese aber durchaus immer weniger aktuell, weshalb ich sie eben gerne ersetzen würde.

Mit dem Design der Freizeitkarte habe ich keine Probleme - und wollte neben der Verwendung der Freizeitkarte zur Planung am PC und zur normalen Benutzung auf dem GPS-Gerät den einfachen Weg wählen und auch WhereYouGo mit den gleichen Karten bestücken. Dies scheint nach den hiesigen Ausführungen soweit nicht möglich.

Locus ist in meinem Fall keine wirkliche Alternative, da das für WIGs verwendete Android-Smartphone noch mit Jelly Bean (Android 4) läuft, Locus aber erst ab Android 5.0 funktioniert.

Ich habe einfach mal einen entsprechenden Issue beim WhereYouGo-Projekt erstellt - mal schauen, inwieweit dies umgesetzt wird. Aktuell stammt der letzte Commit allerdings von Juli 2017, richtig aktiv scheint die Entwicklung demnach aktuell nicht zu sein.