Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer bekommt ein Monster?

Taschenmonster - Gotta catch 'em all!

Moderator: Capsoni

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von radioscout » Di 19. Jul 2016, 00:16

Wenn irgendwo ein Monster erscheint: Wie lange bleibt es dort, wenn es nicht gefangen wird?
Bekommt es nur der erster, der es fängt oder können es mehrere Spieler unabhängig voneinander fangen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Georg_89 » Di 19. Jul 2016, 01:25


Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3112
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Börkumer » Di 19. Jul 2016, 08:33

jeder Spieler bekommt seine eigenen Taschenmonster angezeigt, wenn man zusammen loszieht oftmals die gleichen, allerdings je nach Trainerlevel mit durchaus sehr unterschiedlichen Werten. Hat ein Trainer z.B. noch Rauch an (lockt wilde Taschenmonster an) bekommt nur er alleine die angelockten zu Gesicht.
Bild

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Netheron » Di 19. Jul 2016, 09:24

Und Dieter Hallervorden bekommt das hier :gott:
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von radioscout » Di 19. Jul 2016, 23:03

Georg_89 hat geschrieben: Hier die Antwort:
Dieses Video ist u.a. der Grund für meine Frage.
Dort hat sich also ein seltenes Monster niedergelassen und alle können es fangen? Oder nur der erste, der es schafft? Man muß die wohl mit einem Ball treffen, was nicht immer gelingt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Netheron » Mi 20. Jul 2016, 08:40

radioscout hat geschrieben:
Georg_89 hat geschrieben: Hier die Antwort:
Dieses Video ist u.a. der Grund für meine Frage.
Dort hat sich also ein seltenes Monster niedergelassen und alle können es fangen? Oder nur der erste, der es schafft? Man muß die wohl mit einem Ball treffen, was nicht immer gelingt.
Alle die es sehen können es fangen. Meistens sehen alle innerhalb eines Bereiches die gleichen Monster und jeder kann es fangen. Läufst Du also mit mehreren Freunden durch den Park und ein Aquana erscheint, so könnt ihr das alle fangen. Ansonsten müsstest Du deine Freunde erst K.O. schlagen damit du es bekommst. :irre:
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5201
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von jennergruhle » Mi 20. Jul 2016, 15:25

Das ist ja schon aus dem Grunde nicht selbstverständlich, dass es andere ortsbasierte Spiele gibt (z.B. Ingress, auch von Niantic), in denen Spielgegenstände einmalig / eindeutig sind - wenn da ein Schild/Resonator/Burster liegt, dann kriegt den derjenige, der das Teil zuerst aufhebt und die anderen gehen leer aus. Und nein, da schlägt man sich auch nicht den Schädel ein um zu verhindern dass ein anderer das aufsammelt.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5986
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von hcy » Mi 20. Jul 2016, 16:03

Bei Ingress kann man einem Mitspieler ja auch Items übergeben aber Pokemons kann man nicht einem anderen Spieler geben.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7878
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Zappo » Mi 20. Jul 2016, 16:29

jennergruhle hat geschrieben:- wenn da ein Schild/Resonator/Burster liegt, dann kriegt den derjenige, der das Teil zuerst aufhebt und die anderen gehen leer aus.
Nun, der allererste Ansatz des Spiels ist ja wohl : So einfach wie möglich mit sovielen Mitmachenden wie es nur geht. Wenn nur immer EINER das Ding ergattern kann, dann gibts keine Horden von Jägern und keine sich selbst anstachelnde Massenbewegung.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Sillytoppi
Geocacher
Beiträge: 208
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 09:45
Wohnort: Westmünsterland

Re: Wer bekommt ein Monster?

Beitrag von Sillytoppi » Mi 20. Jul 2016, 18:33

hcy hat geschrieben:... aber Pokemons kann man nicht einem anderen Spieler geben.
Für gewöhnlich gut informierte Kreise (....mein Sohn) meinen, das wird in späteren Versionen noch eingeführt.

Antworten