Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Empfehlenswerte Caches

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
MoBee66
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 13:03
Wohnort: 52068 Aachen

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von MoBee66 » So 27. Jul 2008, 10:13

Möchte hier auch mal einen Cache vorstellen,für Aachener und nicht Aachener echt lehrreich.Dieser hat uns sehr viel Spaß gemacht.
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=128034
grüße Team Mobee66

Werbung:
Benutzeravatar
mani.ac
Geomaster
Beiträge: 634
Registriert: Do 28. Sep 2006, 20:09
Wohnort: 52224 Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von mani.ac » Sa 8. Nov 2008, 22:23

Sehr liebevoll gemachter N8-Cache!

Nahe der Zivilisation auch für ängstliche Gemüter :D
Bis bald im Wald!


BildBild

Benutzeravatar
Team Maulwurf
Geomaster
Beiträge: 439
Registriert: So 27. Jan 2008, 12:30
Wohnort: 44319 Dortmund

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Team Maulwurf » Di 11. Nov 2008, 17:11

Wenn ich mich als Dortmunder auch mal einmischen darf:
Das brennende Venn ist klasse http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ac9e6ef65d
oder der hier Audio :http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ed49afbb73

oder das Tal der Rosen: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... c38ca4ec5e
Bild

Plastiktüten sind doof: http://tuetenfrei.de

Benutzeravatar
Team Maulwurf
Geomaster
Beiträge: 439
Registriert: So 27. Jan 2008, 12:30
Wohnort: 44319 Dortmund

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Team Maulwurf » Mi 6. Mai 2009, 11:50

Diesen Wherigo hier:Der Rekrut: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 37de81c864

haben wir zusammen mit dem Team Laubfrosch gemacht als wir in Aachen zu Besuch waren. Wir haben zwar noch kein Gerät womit das geht, mit dem Oregon von den Laubfröschen hat es uns aber viel Spaß gemacht. Das Gelände an sich und auch die Finallocation war wirklich toll (Man sollte die Sonntagsklamotten aber Zuhause lassen)
Wenn man dann schon einmal da ist kann man auch gleich den Tradi, der wirklich kreativ versteckt ist mitmachen, volle Deckung. Hier ist der Link http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 913ed97af9

Und wenn ich schon mal dabei bin und ihr Aachener hier ja kaum postet, habe ich noch einen schönen Multi. Den haben wir 2006 als ersten Cache gemacht: Die kleine friesenrather Runde, hier ist der Link: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... bba113281a

BTW.: wie bekomme ich das hin das nicht die ganze URL sondern nur der Name in der Verlinkung erscheint :ops: ?

Grüße aus Dortmund

Joachim vom Team Maulwurf
Bild

Plastiktüten sind doof: http://tuetenfrei.de

Benutzeravatar
Sechs Oecher
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 23:39

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Sechs Oecher » Mi 6. Mai 2009, 14:59

Im "Antwort erstellen"-Feld auf URL klicken. Ergebnis:

Hier dann wie folgt einfügen Geocaching

Wenn Du bei diesem Post auf Zitieren klickst, siehst Du im "Quelltext" wie das obige Konstrukt funktioniert.
Happy Hunting,
6/Ö



Garmin Oregon 550 mit Wanderführer Deutschland 2010, Wanderführer BNL 2010 und CN 2011

Benutzeravatar
Team Maulwurf
Geomaster
Beiträge: 439
Registriert: So 27. Jan 2008, 12:30
Wohnort: 44319 Dortmund

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Team Maulwurf » Do 7. Mai 2009, 13:42

Klassse danke,ist ja gar nicht so schwierig.
Bild

Plastiktüten sind doof: http://tuetenfrei.de

Benutzeravatar
Team TiCla
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Apr 2009, 20:28

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Team TiCla » So 10. Mai 2009, 09:26

Zwar nicht direkt in Aachen, aber auf alle Fälle eine Reise nach Jülich wert:

Wir sind Nobel!
Der ist übrigens auch als Jubiläum sehr gut geeignet ;)

J3004
Geocacher
Beiträge: 150
Registriert: So 9. Nov 2008, 14:11

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von J3004 » So 10. Mai 2009, 17:20

Wir haben den Wherigo "der Rekrut" eben versucht und sind kläglich gescheitert.

Die Schranke und die Wegkreuzung hatter uns noch angezeigt, danach garnichts mehr egal in welche Richtung wir gelaufen sind. Kann man bei Wherigos irgendwas grundlegend falsch machen?

Gerät ist ein Oregon300.

Benutzeravatar
mani.ac
Geomaster
Beiträge: 634
Registriert: Do 28. Sep 2006, 20:09
Wohnort: 52224 Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von mani.ac » So 10. Mai 2009, 19:24

J3004 hat geschrieben:Wir haben den Wherigo "der Rekrut" eben versucht und sind kläglich gescheitert.

Die Schranke und die Wegkreuzung hatter uns noch angezeigt, danach garnichts mehr egal in welche Richtung wir gelaufen sind. Kann man bei Wherigos irgendwas grundlegend falsch machen?

Gerät ist ein Oregon300.
Unter den Bildern stehen Anweisungen, also die Seiten erst ganz runterscrollen...

Das hab ich aber auch so ins Listing geschrieben.
Bis bald im Wald!


BildBild

Benutzeravatar
Whiskyecho
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Mär 2009, 08:14
Wohnort: Wuerselen bei Aachen

Re: Empfehlenswerte Caches

Beitrag von Whiskyecho » So 10. Mai 2009, 22:00

Haben heute den Rekruten mit einem Oregon 300 gemacht und es hat alles wunderbar geklappt. Also am Gerät sollte es nicht liegen.

Zum Topic :
Der Wherigo "Der Rekrut" ist wirklich sehr schön, und die 4 Caches der "Tombstone und Bones" Serie haben mir sehr gut gefallen.
Equipment : Garmin Oregon 300 - V4.20, GSAK - V7.7.3, iPhone 3GS

Bild

Antworten