Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kurzvorstellung

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
epaphras
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Di 23. Mai 2006, 20:06
Wohnort: Raum Aachen

Re: Neuling beim Geocachen

Beitrag von epaphras » Sa 23. Feb 2008, 18:39

paxgeo hat geschrieben:Hallo,
ich habe heute meinen ersten Cache gefunden und wollt mich hier mal vorstellen.

Weiblich, 48 Jahre, whft. in Würselen-Bardenberg

Jemand aus der Nähe hier dabei ?

Ich bin gern mit meinem Hund(joy/Beagle) unterwegs und da ich nicht gerne verreise, werde ich mir hier in der Nähe die 1200+ Cache erwandern. Warum in die Ferne schweifen.

Hatte heute einen Riesen-Spaß

Gruß paxgeo
Epaphras, ich bin mit meiner Frau und Beagle Amy häufig unterwegs. Wir wohnen in Broichweiden. Sind Dein Alter.
Viel Freude bei diesem tollen Hobby!
Liebe Grüße, Karsten

Werbung:
LEngeln1970
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 15. Jul 2008, 21:02

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von LEngeln1970 » Do 17. Jul 2008, 08:36

Guten Morgen Zusammen,

auch mich hat das Fieber gepackt, ich werde mich in verschiedenen Konstellation (also mit oder ohne Kinder/Frau) ins Getümmel stürzen und einfach mal sehen.. ich finde die ganze Sache sehr reizvoll, bin aber blutiger Anfänger und werde sicherlich am Anfang erst mal zum Einstieg (gerade mit den Kindern) einfache Caches suchen und dann langsam den Schwierigkeitsgrad steigern....

Ach so... Ich heiße Lars, ziehe derzeit von Verlautenheide nach Breinig und bin noch 37...

eifelbaer
Geocacher
Beiträge: 44
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 18:07
Wohnort: 52372 Kreuzau

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von eifelbaer » Sa 19. Jul 2008, 09:55

Hallo zusammen,

wird Zeit, daß ich mich auch mal vorstelle, obwohl Kreuzau noch nicht zu Aachen gehört!
Seit Nov. 2005 bin ich dabei, das Team Dachs hat mich für's Geocachen begeistert. Ich bewege mich gern zu Fuß oder per Rad - so ist das Geocachen ein schönes Hobby für mich. Ab und an ist meine Frau - Hildegard - auch mal mit unterwegs.

Viele Grüße an alle Mitcacher
Ulrich (Eifelbaer)
Bild
Bild

J3004
Geocacher
Beiträge: 150
Registriert: So 9. Nov 2008, 14:11

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von J3004 » So 9. Nov 2008, 19:02

*kram* ;)

Moin,

Dann stell ich mich auch gleich mal vor:

Name Jochen, komm aus Aachen-Eilendorf und studiere Etechnik.
Bin nach ner Pfadifahrt wo wir cachen waren mal drauf aufmerksam geworden und jetzt häng ich hier rum - apropos hängen: Wo gibts in Aachen gute Klettercaches?

nettes Forum :2thumbs:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von radioscout » Mo 10. Nov 2008, 18:53

J3004 hat geschrieben: Bin nach ner Pfadifahrt
Herzlich willkommen und Gut Pfad!
J3004 hat geschrieben: Wo gibts in Aachen gute Klettercaches?
Schmithof quarry GCG6X7
In Stolberg: Cliffhanger GCQZF0
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Eifel-AC
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 21:18

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von Eifel-AC » Fr 9. Jan 2009, 21:22

Ich bin Geocaching Anfänger und gerne in der Natur unterwegs.
Der Nicknam Eifel kommt daher, dass ich gerne in der Eifel und in Belgien wandere.

Ich suche eine Geocaching-Gruppe in Aachen zum Mitmachen und lernen.


Uli

Benutzeravatar
mani.ac
Geomaster
Beiträge: 634
Registriert: Do 28. Sep 2006, 20:09
Wohnort: 52224 Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von mani.ac » Fr 9. Jan 2009, 21:35

Hallo Uli,

willkommen im Forum!

Am besten schaust Du mal hier vorbei.

Ist zwar grade erst gewesen aber der Nächste kommt bestimmt ;)
Bis bald im Wald!


BildBild

The-BlackJack
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Jan 2009, 23:37

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von The-BlackJack » So 25. Jan 2009, 23:43

Will mich dann auch mal vorstellen.
Habe früher öfters was im Radio oder so düber gehört konnte es mangels ausrüstung aber nie ausprobieren. Heute mittag hatte ich in Mönchengladbach mein erstes Cache.

Ein weiteres konnte ich mangels licht nicht finden.

Jetzt will ich hier in Aachen morgen auch ein oder zwei testen.

Ach so zu mir bin 22 Und studiere hier in Aachen Luft und Raumfahrtechnik an der FH


Gruß

Jack

Benutzeravatar
Rookie 73
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 12. Nov 2008, 13:23
Wohnort: Eschweiler

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von Rookie 73 » Do 5. Feb 2009, 12:48

Hallo zusammen,
ich bin Michael (Mike) und bin durch meinen Bruder ans Cachen gekommen! Ich war von Anfang an fasziniert und als ich dann das erste Mal mit beim Halloween-Event war (LG an Mr. Chapel!), habe ich mich entschlossen, auch aktiv zu werden.

Schöne Grüße aus Eschweiler,
Mike :D

DerPeser
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 12. Feb 2009, 13:32

Re: Kurzvorstellung

Beitrag von DerPeser » Do 12. Feb 2009, 14:08

Hallo zusammen!

Dann stell ich mich auch mal gerad vor! Mein Name ist Janosch (ja, auch nur ein Spitzname, aber wenn man mich kennt, dann unter diesem Namen ;)), ich bin 27 und Informatik-Student. Geocaching fand ich von der Idee schon immer sehr spannend, bin aber leider erst (auch z.B. mangels GPS) im April letzten Jahres dazu gekommen die Geschichte mal auszuprobieren. Damals hat mich Oli87 mit zu den 7Zwergen geschleppt und sofort war ich vom Virus infiziert.

Da ich, wie gesagt, kein GPS hatte, bin ich erstmal mit Google-Earth-Ausdrucken losgezogen und so schon ein paar Dosen gefunden, bis ich mir dann im Oecher.flohmarkt (Newsgroup) für 30 Euro ein altes, gebrauchtes eTrax ergattern konnte, was mich seitdem auf meinen Cacher-Touren belgeitet. Da das gute Stück aber wirklich schon einige Jahre auf dem Buckel hat, greife ich doch noch des öfteren auf Google Earth & Maps (iPhone sei dank, auch ohne GPS) zurück.

Aufgrund der Tatsache, daß ich aber sowohl tagsüber, als auch an vielen Wochenenden zeitlich sehr eingeschränkt bin (sei es Uni oder einer von unzählig vielen Pfadfinderterminen ;)), ziehe ich des öfteren alleine & nachts los um die Dosen der Gegend zu enttarnen. Besonders mag ich dabei Rätselcaches und gelände-mäßig anspruchsvolle Caches, wobei mich auch der schnelle Drive-In anspricht ;)
VirtualCaches kann ich leider nicht viel abgewinnen.

Falls ich noch was vergessen haben sollte, fragt einfach ;)
Viele
Grüße,

Janosch aka DerPeser

Antworten