Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

2009 Mein Cache des Monats

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

gwyned
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Apr 2009, 09:24

2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von gwyned »

Hallo,
nachdem ich "Mut" von weiterer Seite bekommen habe, mache ich mal diesen Thread auf. In anderen regionalen Bereichen hat sich dieser Bereich als gute und aktuelle Informationsplattform entwickelt, die vielen gute Anregungen für weitere Cache-Touren liefert.
Ich denke, dass jeder seinen Cache des Monats vorstellen - und kurz beschreiben sollte, was den Cache vor all den anderen, die er/sie in diesem Monat so gelogged haben, ausgezeichnet hat!

Mein Cache des Monats Mai war definitiv folgender:
Kummern und Klusen (GCNKPR): http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 92ba38aca1
Abenteuer pur! Ich war mit meinen Kids (8 und 12 Jahre) in der Luxemburgischen Schweiz. Landschaftlich toll und es gibt sehr tolle Caches, die sehr abwechslungsreich sind. Der Cache "Kummern und Klusen" war von Anfang bis Ende klasse gemacht. Er war schwierig aber lösbar, auch wenn wir einzelne Stellen mehrfach gehen mußten. Das Final endete in einer engen Felsspalte, die man erklettern mußte um dann in eine größere Grotte zu gelangen, wo dann der Final versteckt war, echt klasse! Ich werde bestimmt nochmal in die Gegend fahren und cachen! (Tip: Die Jugendherberge in Echternach hat uns dreien gut gefallen)

Gruß
gwyned

PS: Ich hoffe, dass ich hier noch viele interessante Hinweise auf Caches bekomme, die ich dann zur Planung kleiner Touren nutzen kann!
Gruß
gwyned
___________________________________________________________________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't!
Werbung:
Benutzeravatar
TiSa0107
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Do 7. Aug 2008, 22:14
Wohnort: St. Augustin

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von TiSa0107 »

Na der Cache liest sich doch gut...
Und da wir dieses Jahr auf unserer Cacheurlaubstour nach Cornwall
sowieso durch Luxenburg fahren wollten, trifft sich das doch supie...
Vielen Dank für die Info, der Cache wandert auf unsere to-do Liste...

Grüße
TiSa
Bild
Unsere Bookmarkliste: Wandercaches
gwyned
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Apr 2009, 09:24

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von gwyned »

TiSa0107 hat geschrieben:Na der Cache liest sich doch gut...
Und da wir dieses Jahr auf unserer Cacheurlaubstour nach Cornwall
sowieso durch Luxenburg fahren wollten, trifft sich das doch supie...
Vielen Dank für die Info, der Cache wandert auf unsere to-do Liste...

Grüße
TiSa
Hallo,
erzähl doch mal, was tolles auf der "done-Liste" steht!
;) Gruß
gwyned
Gruß
gwyned
___________________________________________________________________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't!
Benutzeravatar
TiSa0107
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Do 7. Aug 2008, 22:14
Wohnort: St. Augustin

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von TiSa0107 »

Hallo,

also dann wollen wir doch mal schauen...
Hier mal eine kleine Zusammenstellung:

August(ine)

UFOlogie @ night #1 - Der erste Kontakt -

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

lost place: Pulvermühle Elisental

lost place: Pulvermühle Hamm/Sieg

Ofenkaul für Dreckspatzen

Artefakte ( Nachtcache )

Lost Place: Sägewerk im Hafen der war richtig Klasse!

Lostplace: Capito & Klein AG

Der Weg nach Gondolin - Nachtcache

SLOW - Vorsicht, Stufe

So das sollte jetzt erstmal reichen... :D
Die jeweiligen Bonuscaches habe ich jetzt mal nicht mit aufgeführt...

Grüße
TiSa
Bild
Unsere Bookmarkliste: Wandercaches
Flozza1
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Do 7. Mai 2009, 20:06
Wohnort: Köln

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von Flozza1 »

August(ine) ist wirklich absolut genial.

Ebenfalls kann ich Enigma #1 empfehlen. Gehoben habe ich ihn zwar noch nicht, habe aber alles was man von zu Hause aus machen kann gelöst und das war schon der Wahnsinn.

Speziell in Aachen kann ichabstrudo als einfallsreichen Tradi

und Der Schatz der steinernen Zunft als Mystery-Multi empfehlen.
gwyned
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Apr 2009, 09:24

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von gwyned »

Im Juli war einer der besten Caches in der Aachener Region den ich gefunden habe " April, April" (GC11MQ2)! Ich fand die Idee klasse und auch die Verstecke waren gut in Schuß und gut zu finden! Mehr als einmal mußte ich schmunzeln, lachen oder mich ärgern wie blind ich manchmal bin! :roll:

Mal sehen, was im August so alles auf meine Entdeckung wartet!
Gruß
gwyned
___________________________________________________________________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't!
Bloodwoosj
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: So 8. Jul 2007, 21:45
Kontaktdaten:

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von Bloodwoosj »

Absolut Klasse (und sicher einen "Must-do" für Monthy Python Fans) war für mich GC1V6ZH"Klenkes 2009 - Sonja und die Ritter der Kokosnuss ", hier zu finden. Muss den zwar noch loggen (gerade zurück zu Hause vom Klenkes Event), aber wir blöde Bauern hatten etwa 10 km und 5 Stunden Riesenspass.
Thematisch klasse gemacht, Abspann inklusive.
Greetz, Bloodwoosj
gwyned
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Apr 2009, 09:24

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von gwyned »

Hallo zusammen,
Nachdem der Cache hier mehrfach erwähnt worden ist, habe ich mich am Samstag auch zum Auguststollen =>August(ine) aufgemacht. Die einzelnen Stationen sind extrem gut gebaut (bei einer weiß ich bis heute noch nicht, wie er das gezaubert hat :???: !) Also wirklich sehr zu empfehlen. Die Anfahrt lohnt sich. Wir haben etwa 3,5 Stunden benötigt, also kann man getrost noch einen weiteren Multi in der Region machen!
Gruß
gwyned
Gruß
gwyned
___________________________________________________________________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't!
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von jmsanta »

Ein Lieblingscache bei Jülich...
GC17653 Wir sind Nobel !
ein Cache von Alchimist6, gewidmet dem Nobepreisträger Prof. Grünberg für die Entdeckung des Riesenmagneto-Widerstand-Effekts.
wenige km, mit vielen sehr kurzweiligen Experimenten zum Magnetismus.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)
Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: 2009 Mein Cache des Monats

Beitrag von bene66 »

Als Neuling im Forum möchte ich diese schöne Thread-Idee mal mit eigenen Erlebnissen ankurbeln.

Im August war mein Cache des Monats eindeutig
GC1FJ4N Aachener Höhenwege Nr. x - Bonuscache
Ich habe etwa ein Jahr benötigt um mir die Voraussetzungen zu erarbeiten, die drei Voraussetzungscaches sind alle super gemacht, da ist man auf so einen Fund richtig stoöz.

Im September war es dann
GC1N4J0 Master of Trigonometry
Schönes Rätsel, passend zum Hobby und am Ende ein standesgemäßes Versteck.

bene66
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben
Gesperrt