Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Antworten
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von radioscout » Fr 18. Mär 2011, 21:15

Am 2.4. findet in Aachen der große Frühjahrsputz mit Beteiligung interessierter Bürger statt.

aachen.de/DE/stadt_buerger/politik_verwaltung/stadtseiten/fruehjahrsputz/index.html

Es wird auch am Europaplatz und entlang des Radwegs vom Europaplatz zur Talbotstraße gereinigt.
Entlang dieses Weges liegen einige Caches, die von Muggels entsorgt werden könnten.

Wer in Aachen einen Cache versteckt hat, der bei dieser Aktion gemuggelt werden könnte, sollte ihn rechtzeitig vorher entfernen.

Um Schäden oder auch nur auffälliges Suchen zu verhindern, sollte das rechtzeitig im Log angekündigt und vor Ort ein kleiner Hinweis hinterlassen werden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
DerTonLebt
Geomaster
Beiträge: 451
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:34

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von DerTonLebt » Sa 19. Mär 2011, 00:39

radioscout hat geschrieben: Es wird auch am Europaplatz und entlang des Radwegs vom Europaplatz zur Talbotstraße gereinigt. Entlang dieses Weges liegen einige Caches, die von Muggels entsorgt werden könnten.
... wäre vielleicht besser so...
Abseilen und aufseilen ist nicht klettern!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von radioscout » Sa 19. Mär 2011, 00:48

Du denkst auch an die Trackables, die dabei wegkommen?

Man muß nicht jeden Cache mögen. Von mir aus können alles Caches in bebautem Gebiet ins Archiv geschickt werden. Aber gemuggelt werden ist keine Lösung.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

DerTonLebt
Geomaster
Beiträge: 451
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:34

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von DerTonLebt » Sa 19. Mär 2011, 10:10

radioscout hat geschrieben:Du denkst auch an die Trackables, die dabei wegkommen?
Welche?
Abseilen und aufseilen ist nicht klettern!

Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von bene66 » Sa 19. Mär 2011, 15:04

DerTonLebt hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben: Es wird auch am Europaplatz und entlang des Radwegs vom Europaplatz zur Talbotstraße gereinigt. Entlang dieses Weges liegen einige Caches, die von Muggels entsorgt werden könnten.
... wäre vielleicht besser so...
Mindestens am Europaplatz liegt ein Cache um den es Schade wäre. Aber das ist - wie so oft - nur meine persönliche Meinung.
Ich gebe Radioscout recht: wenn mir ein Cache nicht gefällt, ist das kein Grund ihn ins Messer laufen zu lassen. Es gibt auch andere Geschmäcker als meinen.
Wenn der Cache nicht den Guidlines entspricht, sollte man sauber SBA loggen und nicht den Muggels diese "Drecksarbeit" machen lassen.

bene66

@radioscout: Hätte die Überschrift nicht COTO statt CITO heißen müssen. Das Szenario ist ja eher "Cache Out Trash out" ;)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von radioscout » Sa 19. Mär 2011, 23:15

Und an dem erwähnten Weg liegt noch mindestens eine Small-Dose, in der sich auch ab und zu Trackables befinden.
Und selbst in Micros passen Micro-Coins oder umgebaute Travel Bugs.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23124
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Vorsicht! "CITO" in Aachen am 2.4.

Beitrag von radioscout » Sa 2. Apr 2011, 23:28

Hat jemand mitgemacht? Hat jemand seine Caches gerettet? Ich hoffe, daß keine Dosen weggekommen sind.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten