Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Wo die Weser einen großen Bogen macht.
Antworten
tandt

Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von tandt » Di 2. Jun 2009, 14:55

  • Live
  • Ungeschnitten
  • Ungefiltert
  • Soundqualität: naja - vielleicht macht ja einer von euch Tontechnikern was draus...
...get it now!

Werbung:
Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von JoFrie » Di 2. Jun 2009, 16:12

Und hier das Konzert als einzelne Videos:

1) Leitplanken Möglichkeiten
2) Ich such Dosen
3) Kleine Wanze
4) Sternchen08
5) Besserverstecker
6) Tage wie ein Schneemann auf der Sonnenbank
7) Wenn ich reich bin
8) Wir nennen es Dosenfischen
9) Ich bin Mikro
10) Sie alle sind da

Vielen Dank an die Dosenfischer für dieses schöne Konzert, für alle die es verpaßt haben - hier bekommt Ihr nur ein kleinen Eindruck, live war besser :p

Hoffe die Videos gefallen Euch, eine bessere Qualität war mit der kleinen Ixus leider nicht drin.

Gruß,
Jörg
Zuletzt geändert von JoFrie am Di 2. Jun 2009, 17:16, insgesamt 2-mal geändert.
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de

CmdrCord
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 11:47

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von CmdrCord » Di 2. Jun 2009, 17:13

Wer braucht noch Fotos, wo es so tolle Video- und Tonaufnahmen gibt?

Ich hab trotzdem noch welche gemacht :)

Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von Lauchi » Di 2. Jun 2009, 17:42

wann gibts die cd?
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von adorfer » Di 2. Jun 2009, 19:50

CmdrCord hat geschrieben:Wer braucht noch Fotos, wo es so tolle Video- und Tonaufnahmen gibt?
"Kenne Deine Kamera und tue mit ihr, was sie kann."

Oder anders: Video scheint nicht gerade die Stärke besagter Ixus zu sein, inbesondere das Stativgewicht war deutlichzu niedrig, der Stabilisator überfordert und Schwenks ergeben nur wenig mehr als Pixelbrei. Und der Ton... nunja... das ist dann erst recht keine Stärke von Kompaktknipsen.
Aber es waren ja noch andere Kameras am Start, oder?
(BTW: Warum sehen die Videos bei Youtube deutlich besser als als bei diesem angeblichen "Qualitätscontentportal"?)
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von JoFrie » Di 2. Jun 2009, 23:16

-jha- hat geschrieben: Oder anders: Video scheint nicht gerade die Stärke besagter Ixus zu sein, inbesondere das Stativgewicht war deutlichzu niedrig, der Stabilisator überfordert und Schwenks ergeben nur wenig mehr als Pixelbrei. Und der Ton... nunja... das ist dann erst recht keine Stärke von Kompaktknipsen.
Aber es waren ja noch andere Kameras am Start, oder?
(BTW: Warum sehen die Videos bei Youtube deutlich besser als als bei diesem angeblichen "Qualitätscontentportal"?)
Weil die Videos bei Youtube im Link schon direkt mit dem berühmtberüchtigten "&fmt=18" gepimpt sind und daher die bestmögliche Qualität haben... was so eine Kompaktknipse und deren Video nach der Runterrechnung auf Ressourcensparende 1 Mbit/sec hergibt.

Ach übrigens die schlechte Qualität der Kompaktknipsenvideos sind eher auf das mangelnde Licht in der Halle zu schieben. Denn normalerweise macht die Knipse ganz ansprechende Videos. Wenn Du mal die entstandenen Bilder vom Auftritt anschaust wirst Du sehen, das selbst die teuren Spiegelreflexkameras mit den lichtstarken Objektiven, dort mit Blitz arbeiten mußten. Klar mit einem HDTV Camcorder hält die kleine Kompaktknipse nicht mit und der Ton entspricht auch keinem Hifi-standard, aber den HDTV Camcorder bekommst Du auch nicht für 120 Euro und der macht deutlich schlechtere Fotos. :D

Aber by the way - immerhin haben wir Videos des Dosenfischer Auftritts gemacht... Du musst Sie ja nicht schauen, wenn die Qualität nicht den von Dir gewünschten Qualität entspricht. Immer diese Nörgler - besser machen, oder noch besser - selber überhaupt mal etwas für die Gemeinschaft machen, hast Du eine Ahnung, was da an Zeit bei drauf geht?! :roll:

Gruß,
Jörg
Zuletzt geändert von JoFrie am Di 2. Jun 2009, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von adorfer » Di 2. Jun 2009, 23:22

JoFrie hat geschrieben:Ach übrigens die schlechte Qualität der Kompaktknipsenvideos sind eher auf das mangelnde Licht in der Halle zu schieben.
hmm, DAGEGEN hättest Du aber doch sicher etwas tun können... <g>
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von JoFrie » Di 2. Jun 2009, 23:29

Leider nicht weil der Akku der K3500R nur eine Stunde hält und ausgerechnet selbiger an dem Tag schon fast komplett alle war. :kopfwand:
Außerdem die Dosenfischer kennen die Lampe glaube ich... wenn ich die während des Auftritts rausgeholt hätte, hätten die zumindest das restliche Konzert mit Sonnenbrille gespielt und sich die Nasen eingecremt.

Alle anderen meiner Lampen hätten nur punktuell genug Lumen gegeben. An Led Lenser und die ganzen anwesenden X21 habe ich zu dem Zeitpunkt gar nicht gedacht...

Evtl. hätte man die hintere eh immer wieder blendende Bühnenbeleuchtung von hinten nach vorne stellen können, aber wer möchte da während des Auftritts die Scheinwerfer verschieben? :???:

Gruß,
Jörg
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5983
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Dosenfischer live @ Project ·G·A·M·E·

Beitrag von hcy » Sa 6. Jun 2009, 20:08

JoFrie hat geschrieben: Evtl. hätte man die hintere eh immer wieder blendende Bühnenbeleuchtung von hinten nach vorne stellen können
Ja, über diese merkwürdig platzierten Lampen hab ich mich auch die ganze Zeit geärgert, na was soll's, das Konzert war trotzdem riesig,
Und danke für alle Bild- und Tonaufnahmen, damit unsere Kinder ihren Kindern mal vorspielen können was sie in ihrer Jugend so gemacht haben.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Antworten