Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Wo die Weser einen großen Bogen macht.
Sir-Barthezz
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 19:03
Wohnort: 28259 Bremen

Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von Sir-Barthezz »

Moin liebe Freunde,

Ich wollt mal horchen ob Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs sind oder eher in der realen Welt anzutreffen sind.

Weil in meinem Bekannten Kreis gibt es keinen der Geochaching betreibt.Auch meine Freundin kann ich nicht dazu begeistern.

Deswegen habe ich selber erst 10 Chaces gemacht,wobei ich 6 davon mit meinem Bruder zusammen gemacht habe.Auf Dauer alleine ist es etwas doof hier die Dosen zu suchen

Die Planung für meinen 12ten Geochach steht auch schon.Das soll
Bremen City Center // Bgm.-Smidt-Brücke (GC3K94F) werden
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Bremer und das Geochaching

Beitrag von Schnueffler »

Na dann bist du hier aber falsch! Denn hier geht es um Geocaching und nicht um Geochaching. Ich finde es immer wieder toll, dass es Leute gibt, die nicht in der Lage einen Namen richtig von der gleichen Webseite abzuschreiben!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
Sir-Barthezz
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 19:03
Wohnort: 28259 Bremen

Re: Bremer und das Geochaching

Beitrag von Sir-Barthezz »

Autovervollständigung heißt der Fehler Teufel der sich bei mir da ein schleicht.Da ich die meisten Sachen mit meinem Handy schreibe verzeih mir doch einfach.
Benutzeravatar
Mineau*
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 00:11
Wohnort: 28205 Bremen

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von Mineau* »

Komm doch am Montag mal zum Stammtisch, der ist für Jeden offen:
http://coord.info/GC4CTDE
Sir-Barthezz
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 19:03
Wohnort: 28259 Bremen

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von Sir-Barthezz »

Leider schäfte ich das heute nich wirklich dort hin zu kommen. Wäre gerne erschienen. Vielleicht schaffe ich es zum nächsten Stammtisch
ask4it
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 12:37

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von ask4it »

Mahlzeit,

ich lese schon eine Weile hier mit und wollte mich schon etliche Male registrieren... jetzt hab ich es dann endlich mal geschafft, auch wenn der Anlass eher traurig ist.

@Schnueffler:

Ist das wirklich die Art, wie hier mit Neulingen umgegangen wird? Man muss sich dumm von der Seite anmachen lassen, weil man einen Buchstaben zu viel geschrieben hat?? (Dabei ist es mir jetzt vollkommen egal, ob dies aus Unwissenheit, oder aus Versehen passiert ist.)

Und dann auch noch von einem Admin?

Dass ein Admin für Recht & Ordnung sorgt ist ja (in gewissen Grenzen) ok, aber bezieht sich das Deiner Meinung nach auch auf die Rechtschreibung? Wenn dies Deine Auffassung ist: Hut ab... da hast Du dann ja bestimmt immer sehr viel zu tun! :D :D :D

Aber wahrscheinlich ist das Deine Art neue User zu vergraulen, damit Du nicht so viel zum Korrigieren hast, oder? :D :D :D

Und wenn Du schon so auf korrekte Rechtschreibung Wert legst, solltest Du selber auch mit gutem Beispiel voran gehen. Du schreibst zwar keine zusätzlichen Buchstaben, dafür lässt Du gleich ganze Wörter weg. (...die nicht in der Lage einen Namen...) Was da jetzt besser ist, muss jeder selber entscheiden! :D :D :D

Aber wie immer gilt der Satz: Wie man in den Wald hinein ruft...

Ich hätte von einem "alten Hasen" (nicht persönlich gemeint :D ) und dazu noch von einem Admin, etwas mehr Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit erwartet, anstatt "dummer Sprüche" eines "Elite-Cachers" :gott: ...aber wahrscheinlich lebe ich einfach in einer heilen Traumwelt.

LG,
ask4it

PS: Falls Du Rechtschreibfehler findest, darfst Du sie gerne behalten :D :D :D
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von Schnueffler »

ask4it hat geschrieben: Ist das wirklich die Art, wie hier mit Neulingen umgegangen wird? Man muss sich dumm von der Seite anmachen lassen, weil man einen Buchstaben zu viel geschrieben hat?? (Dabei ist es mir jetzt vollkommen egal, ob dies aus Unwissenheit, oder aus Versehen passiert ist.)
Ist es denn zuviel verlangt, seinen Post noch einmal zu lesen und Schreibfehler zu korrigieren?
ask4it hat geschrieben:Und dann auch noch von einem Admin?
Ich bin auch ganz normaler User hier im Forum. Oder darf deiner Meinung nach ein Admin sich an den Diskussionen nicht beteiligen?
ask4it hat geschrieben:Ich hätte von einem "alten Hasen" (nicht persönlich gemeint :D ) und dazu noch von einem Admin, etwas mehr Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit erwartet, anstatt "dummer Sprüche" eines "Elite-Cachers" :gott: ...aber wahrscheinlich lebe ich einfach in einer heilen Traumwelt.
Wenn du 6000 Funde als Elite-Cacher bezeichnest, dann freut mich da. Ich sehe mich aber beim besten Willen nicht als solcher an!

Und wenn dann hier noch Reviewer Stunk machen und andere User massiv beleidigen (wer's nicht mehr gelesen hat, war zu langsam), dann geht mir echt die Hutschnur hoch!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
ask4it
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 12:37

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von ask4it »

Code: Alles auswählen

Ist es denn zuviel verlangt, seinen Post noch einmal zu lesen und Schreibfehler zu korrigieren?
Nein überhaupt nicht. Da bin ich in der Tat auch ein Verfechter von. Nichts ist frustrierender als Schmerzen zu bekommen wenn man einen Text lesen muss, der vor Fehlern nur so strotzt.

Code: Alles auswählen

Ich bin auch ganz normaler User hier im Forum. Oder darf deiner Meinung nach ein Admin sich an den Diskussionen nicht beteiligen?
Na klar darf sich ein Admin auch an Diskussionen beteiligen (alles andere wäre ja Quatsch ;-) ), aber Du hast Dich ja nicht an der Diskussion beteiligt, sondern Dein Post ziehlte ja nur darauf ab (in meinen Augen jedenfalls) den Thread-Ersteller "anzugreifen" bzw. seine "Schreibweise" zu....sagen wir mal... bemängeln.

Code: Alles auswählen

Wenn du 6000 Funde als Elite-Cacher bezeichnest, dann freut mich da. Ich sehe mich aber beim besten Willen nicht als solcher an!
Ich wollte damit ja auch nur zum Ausdruck bringen, dass ich von einem "erfahrenen" Cacher etwas mehr Nachsicht mit einem Neuling erwartet hätte. Das hätte ich übrigens von jedem erwartet.... aber von einem "Geocaching-Urgestein" :D gleich doppelt.

Man kann ja auch jemanden auf Fehler hinweisen... aber der Ton macht eben die Musik.... und Deinen Ton fand ich etwas daneben.

Aber wir wollen es jetzt auch nicht schlimmer machen als es tatsächlich war. ;)

LG,
ask4it

PS: Wie quote ich richtig hier im Forum ?? Hab irgendwie nicht den korrekten BB-Code wie es mir scheint ;)
Crowley-GdG
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 20:52

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von Crowley-GdG »

Dazu kann man nur Eines sagen: "Willkommen in der grünen Hölle"
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13342
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bremer aktiv hier auf dem Forum unterwegs?

Beitrag von moenk »

Wir haben wegen zahlreicher Fullquotes den dicken Knopf abgeschaltet. Du kannst aber unten im Editor immer noch Beiträge zitieren, die Funktion ist noch da. Auch in den alternatives Styles ist sie noch vorhanden.
Das mit den "Chaches" ist allerdings so ein rotes Tuch hier für einige, das erinnert immer sehr an dusselige Presseanfragen. Also: Auch Bremer sind hier richtig. Bremer mögen aber teilweise den Geoclub nicht so gern.
Suchst Du noch oder loggst Du schon?
Antworten