Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

TB Code merhfach

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Antworten
DNF_BLN
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

TB Code merhfach

Beitrag von DNF_BLN » Sa 25. Jul 2020, 00:35

Hallo

Kann mir jemand eine Info zu den TB Plaketten geben.

Ich habe neulich einen TB aus einem Cache mitgenommen. Auf der Plakette steht "Copy Tag" und den ganz normal geloggt und in meinem Inventar gehabt. Ein paar Tage später wurde er gegrabbt. Also habe ich ihn wieder zurück gegrabbt.
Jetzt hat mir der andere Cacher geschrieben und ein Photo mitgeschickt. Auf diesem Photo ist auf der Plakette der gleich TB Code wie bei dem TB bei mir. Der einzige Unterschied ist bei ihm steht "Travel Bug", bei mir statt steht "Copy Tag". Ich gehe davon aus das ich einen TB gefunden habe, der eine Copymarke an sich trägt.
Ist dem so?

Oder kann jemand sagen ob es TB Codes öfters wie nur einmal gibt.

Gruß DNF_BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!

Werbung:
Benutzeravatar
Schatzjäger2
Geomaster
Beiträge: 793
Registriert: Di 4. Nov 2008, 20:45

Re: TB Code merhfach

Beitrag von Schatzjäger2 » Sa 25. Jul 2020, 00:58

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gibt es einen Copy Tag dazu, wenn du einen TB kaufst. Den kann man dann als Ersatz losschicken, wenn der richtige TB verloren gegangen ist.

Tatsache, meine Erinnerung scheint richtig:
https://geocoinshop.de/Travel-Bugs-Co/T ... g::60.html
Lieferumfang:
1 x Travelbug Original
1 x Travelbug Kopie
1 x Kettchen

DNF_BLN
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

Re: TB Code merhfach

Beitrag von DNF_BLN » Sa 25. Jul 2020, 10:20

Okay
Sowas hatte ich mir schon fast gedacht.
Der andere Cacher der die andere TB Plakette hat ist jetzt der Meinung das er den echten TB hat, was ja so auch richtig ist. Wenn ich mir den Wanderungsverlauf anschaue scheint dieser aber sinnvoll mit dem Weg bis zu dem Cache wo ich ihn gefunden und mitgenommen habe. Ich habe jetzt aber keinen Bock auf die ich grabbe ihn, du grabbst ihn Orgie. In der Regel mache ich mir ein Photo vom Code und kann den TB zurück grabben für die Experten wo du einen TB in einen Cache legst und dich noch nicht einmal umgedreht hast und das Teil schon gegrabbt ist. Da hole ich mir den dann zurück und lege ihn ordentlich ab.

Hier ist es ja etwas anders.
Der Besitzer scheint nicht mehr aktiv zu sein. Warum jetzt beide unterwegs sind und wo der andere den TB aufgenommen hat kann ich nicht sagen. Bin zur Zeit nur etwas ratlos was ich jetzt mit meinem mache. Am besten versenke ich ihn in der Nordsee und dann ist gut.
Nein, war nur ein Scherz.
Hatte jemand schon einmal dieses Problem?

Gruß DNF_BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!

Sillytoppi
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 09:45
Wohnort: Westmünsterland

Re: TB Code merhfach

Beitrag von Sillytoppi » Sa 25. Jul 2020, 12:23

DNF_BLN hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 10:20
Am besten versenke ich ihn in der Nordsee und dann ist gut.
Aber logge die Ablage bitte ordentlich. :mrkaktus:

Aber etwas ernsthafter: Die Kopie entlässt man üblicherweise in die freie Wildbahn, wenn das Original verschollen ist. Beide Versionen unterwegs zu haben, ergibt sinnloses Durcheinander. Immerhin möchte man den zurückgelegten Weg des TB bis zur Zielerfüllung nachverfolgen können.
Ich denke, du machst dir mehr Gedanken um den verwaisten TB, als der ehemalige Owner.

DNF_BLN
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

Re: TB Code merhfach

Beitrag von DNF_BLN » Sa 25. Jul 2020, 15:01

Ja, vielleicht mach ich mir zuviele wegen dem TB.
Am Arschlecken dreifünfzig wäre vielleicht die richtige Einstellung. Aber ich war erstaunt das der aus meinem Inventar gegrabbt wurde und mag sowas garnicht. Wenn ich sehe das der noch im Inventar eines anderen ist ich ihn aber in Händen halte schreibe ich den Cacher an und bitte ihn den auszuloggen.
Aber jeder spielt das Spiel anders. Oder wie neulich bei einem Supercacher im Log gelesen.
„Geocaching ist ein Spiel! Und das Schöne ist, dass es Jeder auf seine eigene Art und Weise spielt!“ (Rachel Rowalo)

Gruß DNF_BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!

Benutzeravatar
Team 'zZZz'
Geomaster
Beiträge: 704
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 18:13
Wohnort: Landkreis Biberach

Re: TB Code merhfach

Beitrag von Team 'zZZz' » So 26. Jul 2020, 20:17

Sillytoppi hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 12:23
Aber etwas ernsthafter: Die Kopie entlässt man üblicherweise in die freie Wildbahn, wenn das Original verschollen ist. Beide Versionen unterwegs zu haben, ergibt sinnloses Durcheinander. Immerhin möchte man den zurückgelegten Weg des TB bis zur Zielerfüllung nachverfolgen können.
Es sei denn, genau dieses "Durcheinander" ist Teil des Plans :D
Ich sag nur ... Kaum isser da, isser wieder weg

Mit der richtigen Beschreibung immer noch sehr charmant ;)

Sillytoppi
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 09:45
Wohnort: Westmünsterland

Re: TB Code merhfach

Beitrag von Sillytoppi » So 26. Jul 2020, 20:32

Team 'zZZz' hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 20:17
Mit der richtigen Beschreibung immer noch sehr charmant ;)
Perfider Plan! :peka_wersuchet:

DNF_BLN
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

Re: TB Code merhfach

Beitrag von DNF_BLN » Mo 27. Jul 2020, 09:48

Naja, der von dir angegebene TB ist ja nun das letzte mal in 2007 geloggt worden und hatte ja diese Aufgabe Verwirrung zu stiften.
Den ich habe hat eine andere Aufgabe, alle Städte NRW zu besuchen.
Was mich mehr ärgert ist der pampige Ton des Cachers der das Gegenstück in Händen hält. Er hatte mich nachdem ich den TB zurück gegrabbt habe angeschrieben und hatte einen Ton drauf. Naja, wahrscheinlich ist das der Ton der wohl üblich ist unter den Punktejägern. Alles schnell und Zack Zack, für Höflichkeit bleibt da keine Zeit.

Gruß DNF_BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!

Benutzeravatar
K.D.Fafnir1
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 15:08
Wohnort: Baden

Re: TB Code merhfach

Beitrag von K.D.Fafnir1 » Mo 27. Jul 2020, 10:37

So etwas ähnliches ist mir auch mal passiert. Schau mal hier. Das war dieser TB. Der wurde hin und her gegrabbed und war anscheinend gleichzeitig in Deutschland (und benachbarten Ländern) und U.S.A. unterwegs. :irre:
Bild
Wer in meinen Beiträgen Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

"Miteinander G€oc4chen ist besser als sein Auto crashen" (Ingo Oschmann, Jäger des versteckten Schatzes)

Antworten