Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fehlende TB im TB-Hotel

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Antworten
Deazwo
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Dez 2020, 16:24

Fehlende TB im TB-Hotel

Beitrag von Deazwo »

In meinem TB-Hotel sind seit langen TBs gelistet, aber nicht vorhanden. Es hat sie offensichtlich jemand mitgenommen, aber nicht ausgetragen.
Was kann ich tun, damit diese aus der Liste verschwinden und mein Hotel wieder "sauber" wird?
slowfox
Geowizard
Beiträge: 2838
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Fehlende TB im TB-Hotel

Beitrag von slowfox »

Kennzeichne sie als vermisst. Das geht so:
https://www.geocaching.com/help/index.p ... 1&pgid=397
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)
Benutzeravatar
K.D.Fafnir1
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 15:08
Wohnort: Baden

Re: Fehlende TB im TB-Hotel

Beitrag von K.D.Fafnir1 »

Das würde ich allerdings erst, wenn die schon einige Zeit verschwunden sind. Manchmal tauchen sie dann irgendwo wieder auf.
So ist es mit einem TB passiert, den ich in der Nähe von Heidelberg abgelegt habe. Der wurde nach etwa 2 Monaten dann wieder auf Sylt gefunden.
Bild
Wer in meinen Beiträgen Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

"Miteinander G€oc4chen ist besser als sein Auto crashen" (Ingo Oschmann, Jäger des versteckten Schatzes)
slowfox
Geowizard
Beiträge: 2838
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Fehlende TB im TB-Hotel

Beitrag von slowfox »

Anders herum wird ein Schuh draus: Wer einen TB entnimmt, soll ihn auch zeitnah loggen. So kommt kein CO in die Verlegenheit dieser Maßnahme.
Darüber hinaus kann auch ein als vermisst gekennzeichneter TB weiter geloggt werden.
Abhängig von der Zahl der Finder würde ich drei bis vier Wochen warten, nachdem bemerkt wurde, dass er nicht mehr im Cache ist, und ihn dann auf vermisst setzen.
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)
Antworten