Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 724
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Lichtinsdunkel » Mo 22. Sep 2014, 01:35

Ich nehme zwar nicht alles zurück, was ich gegen das Duo "Spitzmäuse" gesagt habe, denn auf mehrere persönliche Anschreiben nicht zu reagieren, finde ich nach wie vor ein Unding.
Aber zumindest haben sie meinen TB nach einigen Monaten wieder abgelegt.

Werbung:
slowfox
Geowizard
Beiträge: 2753
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von slowfox » Mo 22. Sep 2014, 15:24

Sie haben doch reagiert, nur nicht schriftlich.
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Snake20x
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 23:23
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Snake20x » Mi 19. Nov 2014, 18:20

Bisher hatten wir wirklich Glück, aber seit ca. 2 Monaten ist unser Yellow Angry bird verschwunden. Das Team dass ich als letztes hatte hat mir bestätigt, dass er ordnungsgemäß abgelegt wurde.

Das Ownerteam des Caches war an diesem Tag auch vor Ort, von Ihnen habe ich noch keine Rückmeldung erhalten. Besondere Vorkommnisse kann ich hier jedoch keine angeben.

Unser Bird, lag im Geist des Hagen, doch da ist er nicht mehr. Es hat ihn in diesem cache keiner discovert. aber ich habe keine AHnung wo er ist. Hoffe er wird gefunden.

Wir selbst versuchen oft tbs zu retten oder auch coins in die richtige Richtung zu bringen.

Schreiber-Bochum
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Nov 2013, 21:28

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Schreiber-Bochum » Sa 14. Feb 2015, 17:53

Unser Postboten-TB wurde von der Userin "Ta Tinga" http://www.geocaching.com/profile/?guid ... 25839f0392
aus einem Cache entnommen und nicht wieder abgelegt. EMails werden gekonnt ignoriert.

Der Versuch, die mit ihr cachende Freundin NZ-Kiwi07 http://www.geocaching.com/profile/?guid ... d024042fbc
zu kontaktieren, führte zu unfreundlichen Reaktionen (ich solle mich doch wegen so einem TB nicht so anstellen)

Kartoffelmaus
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Do 22. Aug 2013, 15:58
Wohnort: Spreewald /Brandenburg

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Kartoffelmaus » Di 30. Jun 2015, 14:10

Ja ich bin ganz klar deiner Meinung. Es ist bei unseren TB´s auch schon passiert, dass welche wegkommen sind und das wirklich nur in einfachen Caches.(Bis 2/2) :( Das ist immer sehr schade vor allem wenn die TB´s schon einige tausend Kilometer gereist sind und dann plötzlich verschwinden. Das mit den E-Mails stimmt auch. Wir haben die Owner angeschrieben, aber es kommt keine Antwort :(

Kartoffelmaus

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Es geschehen noch Zeiten und Wunder

Beitrag von MadCatERZ » So 28. Feb 2016, 17:32

Der User J1893G war letzte Woche seit langer Zeit mal wieder online, hat sein Grablog bei meinem TB gelöscht und einen Tag später ist das Teil wieder aufgetaucht, sowas...

Antworten