Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Nadiphan » Do 15. Mär 2012, 10:52

Ich prangere an: G.O.Cash

Dieser Cacher hat vor fast genau einem Jahr eine unserer Münzen an sich genommen und auf keine Mail reagiert. Heute habe ich eine Note für einen seiner Caches verfasst. Diese war innerhalb von 5 (!) Minuten archiviert. Beim Überfliegen des Profils habe ich noch 9 weitere Münzen mit dem gleichen Schicksal entdeckt. Da gibt vllt noch einige mehr, die nie wieder auftauchen werden.


Nadiphan

Werbung:
Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von juba » Do 12. Apr 2012, 00:58

Endlich mal eine schöne Geschichte: Meine Dosenfischer-Coin mit ihrem Anhänger "Goddess of the Cache" war für 3 Monate verschwunden und der Owner des letzten Caches hatte schon gemutmaßt, dass ein Coindieb zugeschlagen hätte...
und plötzlich liegt sie wieder in der Dose drin, in der sie zuletzt geloggt war - obwohl sie zwischenzeitlich definitiv nicht mehr im Cache gewesen ist.
Hat jemand erst nach so langer Zeit gemerkt, dass die Coin kein Tauschgegenstand war? Oder hat ein reuiger Dieb die Coin zurück gebracht...
auf jedenfall eine nette Sache.
Runterzieher

Mein Etsy Shop

Mark
Geowizard
Beiträge: 2524
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Mark » Do 12. Apr 2012, 11:07

Ich prangere Caches__Clay an.

Nicht nur, daß er einen TB von mir seit grob 5 Monaten rumschleppt. Viel schlimmer finde ich, daß er auf mehrere Mails nicht reagiert, aber vor wenigen Tagen auf GC.com online war.

Wialca
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:39

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Wialca » So 29. Apr 2012, 21:34

oha wenn man hier liest wieviele TBs verschwinden...
...eigentlich hat man da keine Lust einen auf die Reise zu schicken....

Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von DonCarlos » Mo 30. Apr 2012, 19:38

Nadiphan hat geschrieben:Ich prangere an: G.O.Cash

Dieser Cacher hat vor fast genau einem Jahr eine unserer Münzen an sich genommen und auf keine Mail reagiert. Heute habe ich eine Note für einen seiner Caches verfasst. Diese war innerhalb von 5 (!) Minuten archiviert. Beim Überfliegen des Profils habe ich noch 9 weitere Münzen mit dem gleichen Schicksal entdeckt. Da gibt vllt noch einige mehr, die nie wieder auftauchen werden.


Nadiphan
Wie geht denn das? g.o.cash hat doch bisher nur 4 TBs bewegt/discovered, oder sehe ich da was nicht?
Interessiert mich weil ich heute den Namen in einem Logbuch gelesen und daraufhin festgestellt habe, dass der Herr/die Dame bei mir im Ort wohnt...

Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Nadiphan » Mi 2. Mai 2012, 13:52

Es gibt wohl mehrere User mit dem Namen G.O. Cash. Den User den ich meine hat ein Leerzeichen zwischen dem G.O. und dem Cash. Er hat seinen Wohnsitz in NYC und knapp über 2000 Funde (davon über 1000 FTFs).
Nachdem ich eine Notiz (mit der Bitte die Münze abzulegen) in einem seiner Caches geschrieben habe, hat er die Münze rein virtuell abgelegt. Bewegt hat sich die Münze seitdem nie wieder. :(

Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

AW: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von DonCarlos » Mo 14. Mai 2012, 12:23

Sehr ärgerlich...
Immerhin ist die Sache mit dem Nick geklärt: Der G.O.Cash hier hat kein Leerzeichen!

Team_Porter
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 8. Jan 2012, 10:49

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Team_Porter » So 3. Jun 2012, 21:17

wir prangern hiermit synisse aus nettetal an nimmt unseren tb mit und behält ihn auf emails würd nicht reagiert ob wohl er die ganze zeit aktiv ist
Bild

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Nachtfalke » Mo 4. Jun 2012, 07:24

Hat er Euch auch die Satzzeichen und die Shift-Taste geklaut? *SCNR*
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Chris1305
Geocacher
Beiträge: 61
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 13:13
Wohnort: 44388 Dortmund

Re: Der offizielle TB-Pranger für TB-Diebe

Beitrag von Chris1305 » Mi 20. Jun 2012, 15:10

dieMKs werden von mir angeprangert. Die haben meinen TB Snoopstock jetzt genau ein Jahr und nachdem sie mich damals sogar fragten wo er hin solle kam leider nichts mehr. Das letzte mal online waren sie im April aber ich habe etliche Mails geschrieben mit der bitte zu sagen was los ist. Leider kam nie ne Antwort. Hab denen auch geschrieben wenn sie den TB verloren habne wäre das auch kein Ding aber zumindest ne Antwort wäre super. Leider nichts und das finde ich echt schade. Irgendwie läuft es nicht mit meine Tb´s der andere der im Mai zurück sein sollte ist schon ewig in England am reisen und das obwohl er kurz bevor er Mai kam sogar in der Nähe von Münster war. Bei beiden Tb´s steht die aufgabe dran also kann es nicht daran liegen.

Antworten