Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Es geht eine Wanze auf Reisen.

Moderator: schrotthaufen

Benutzeravatar
palk
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 26. Jun 2011, 22:18

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von palk »

weiss nicht ob ich hier richtig bin mit meiner frage, da ich aber kein anderes topic finde und hier schon ähnliche fragen gestellt wurden trau ich mich einfach mal und bitte um nachsicht.

ein freund hat in einem cache einen kleinen bären gefunden, auf dem ist ein "code" eingraviert, LBXX-XX (X ersetzt zahlen)., kann mir jemand sagen was es für ein trackable ist? die möglichkeiten aus diesem post hier habe ich schon probiert und kann sie glaube ich ausschliessen.

danke schonmal für die hilfe.
Benutzeravatar
TGderErste
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 12:29
Wohnort: Göttingen

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von TGderErste »

Wenn dort ein Code ist, dann muß da auch irgendwo eine Seite stehen, auf der man den Code loggen kann.
Interpunktionsfehler sowie Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen dem Zweck, die kognitive Flexibilität des Lesers zu schulen :D
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von Thaliomee »

Hallo,
was heißt eingraviert? Vielleicht ist es irgendeine Produktionsnr. oder so und der Bär ist einfach ein Tauschgegenstand? Oder wurde es auf jeden Fall nachträglich draufgemacht? Mir sind grad spontan keine Reisenden mit "-" in der Nummer bekannt. Oder es sind kleinbuchschtaben und da steht tb?
lg
Thali
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von steingesicht »

könntest Du ein Bild davon posten? Ein tracking code mit "-" drin kommt mir komisch vor.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Benutzeravatar
palk
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 26. Jun 2011, 22:18

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von palk »

hallo

danke schonmal für eure mühen. bis gestern kannte ich auch noch keine bilder, die trudelten erst heute nacht ein. bild von vorderseite ist leider kaputt, rückseite mit dem code aber ok. ich hab die zahlen mal geschwärzt, ist eber jeweils eine 2stellige.

gruss...
Dateianhänge
bär_4.JPG
bär_4.JPG (38.22 KiB) 4846 mal betrachtet
Benutzeravatar
palk
Geocacher
Beiträge: 72
Registriert: So 26. Jun 2011, 22:18

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von palk »

weiss keiner rat? :(
Schrottie

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von Schrottie »

AFAIK gibt es bei Geolutins auch mal Bindestriche. Aber derart aufwändig gemachte sind mir noch nie untergekommen.
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von steingesicht »

vielleicht ein Signatur-Item?
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2092
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von Thaliomee »

Hi,
immerhin ist dein Foto besser als diehier. Gibt es nicht trackable Coins, wo jemand einfach in das Feld was gravieren lassen kann?
Ich würde den User N9YBK anschreiben, denn bei seinen Trackables finde ich nix (nur einen anderen Bär-Coin). Aber er hat das Foto gemacht, er kann da bestimmt was zu sagen.
lg
Thali
jeny10
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 13:36

Re: FAQ: Kostenlose TB-Alternativen

Beitrag von jeny10 »

hab mal ne frage wenn ich ein travelbug oder ein geocoin aus einen cach nehme muss ich dann auch ein anderen wieder rein legen :roll:
Antworten