Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von JackSkysegel »

Was jetzt folgen wird sollte allen zu denken geben. Tetraeder war von den Behörden geduldet und es war sogar erlaubt dort zu klettern. Der nächste logische Schritt ist jetzt alle Klettercaches an Aussichtstürmen oder Brücken oder ähnlich zu archivieren. Eigentlich sollte das sogar nicht nur Klettercaches betreffen. Jede Dose die an öffentlichem Eigentum angebracht ist muß nach diesem Prinzip jetzt archiviert werden. Der Rattenschwanz ist nahezu endlos. Der Spass an diesem Hobby geht dabei absolut verloren. Groundspeak und seine Lakaien tragen das Geocachen systematisch zu Grabe.
Unechter Cacher (Tm)
Benutzeravatar
Kaeptn Nuss
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Do 10. Jul 2008, 23:08

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von Kaeptn Nuss »

JackSkysegel hat geschrieben:Was jetzt folgen wird sollte allen zu denken geben. Tetraeder war von den Behörden geduldet und es war sogar erlaubt dort zu klettern. Der nächste logische Schritt ist jetzt alle Klettercaches an Aussichtstürmen oder Brücken oder ähnlich zu archivieren. Eigentlich sollte das sogar nicht nur Klettercaches betreffen. Jede Dose die an öffentlichem Eigentum angebracht ist muß nach diesem Prinzip jetzt archiviert werden. Der Rattenschwanz ist nahezu endlos. Der Spass an diesem Hobby geht dabei absolut verloren. Groundspeak und seine Lakaien tragen das Geocachen systematisch zu Grabe.
Sie tragen nicht das Geocaching zu Grabe, sondern langfristig (hoffentlich) sich selbst. Das Geocaching in seiner ursprünglichen Form wird überleben. Schade ist nur, dass es eben bei G$ die wirklich guten Caches zuerst erwischt, während die, ebenfalls nicht genehmigte Dose, die irgend so ein Horst auf den Aldi-Parkplatz rotzt, nicht eliminiert wird. Da hat G§ einen Fehler im System, denn deren Selbstreinigungskräfte reiigen nicht das Grundrauschen, sondern nehmen nur die Peaks raus.
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8684
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von MadCatERZ »

Der Fehler liegt nicht nicht im System, sondern in der Community, die die massive Ausbreitung von Parkplatz- und sonsitgen Blödsinnscaches gefördert hat, da fallen Spizencaches überhaupt nicht mehr auf.
Auf jeden "Stirb ewig" kommen hunderte von Belanglosdosen, die den Laden am Laufen halten. Zudem hat jede dieser Belanglosdosen wesentlich mehr Besucher als die Peakcaches, Groundspeak hat also überhaupt keinen Grund, irgendwas zu ändern, solange 90% (oder so) aller Cacher ganz offenbar recht zufrieden mit dem breiten Angebot von Filmdosen sind.
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von JackSkysegel »

Dann sollten die aber auch Step 1 löschen und halt sagen, daß es jetzt nicht mehr ums Geocachen geht sondern ums Streetpointing. Wer das Niveau sucht, sollte das dann woanders tun.
Unechter Cacher (Tm)
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8684
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von MadCatERZ »

Es läuft alles unter dem Label "Geocaching", der T5-LPC genauso wie Walthers Wartehauscache, wie soll man das denn auseinanderklamüsern, das ist doch letztenendes wieder eine subjektive Einteilung. Toll wäre es, wenn es so etwas wie ein "Niveau"-Attribut gäbe, aber das kann ja nicht objektiv gemessen sein. Was ginge, wäre eine Art Vorschlagssystem:
Der Cache liegt mitten an der Stadt an einer Hauptverkehrsstraße, vorgeschlagenes Niveau ist 1 (von 5) - aber wer gibt schon zu, irgendeine Flachdose gelegt zu haben?
Benutzeravatar
Kaeptn Nuss
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Do 10. Jul 2008, 23:08

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von Kaeptn Nuss »

MadCatERZ hat geschrieben:Der Fehler liegt nicht nicht im System, sondern in der Community, die die massive Ausbreitung von Parkplatz- und sonsitgen Blödsinnscaches gefördert hat, da fallen Spizencaches überhaupt nicht mehr auf.
welche Community? da halte ich es lieber mit Groucho Marx...
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8684
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von MadCatERZ »

...der da was sagte?
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6387
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von JackSkysegel »

"Ich bin dagegen, ganz egal worum es geht." :D
Das weis doch jeder.
Unechter Cacher (Tm)
Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8684
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von MadCatERZ »

Jetzt weiss es zumindest einer mehr ;)
geoBONE
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Dez 2004, 18:38
Wohnort: Kleve

Re: eigengott archiviert „Stirb Ewig – GC1Z19Q“

Beitrag von geoBONE »

Ist nicht eher "Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. " gemeint ;)
Antworten