Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Glück auf! Der Geocacher kommt.

Moderator: Havrix

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5489
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Nov 2016, 15:50

hcy hat geschrieben: Oder an Powertrails machen.
Wenn man einen 160 - 200km Powertrail mit dem Wohnmobil machen möchte sehe ich das anders. :irre:
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad hätte ich da keine Probleme mit.
Unechter Cacher (Tm)

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5980
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von hcy » Fr 11. Nov 2016, 15:53

JackSkysegel hat geschrieben:
hcy hat geschrieben: Oder an Powertrails machen.
Wenn man einen 160 - 200km Powertrail mit dem Wohnmobil machen möchte sehe ich das anders. :irre:
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad hätte ich da keine Probleme mit.
200 km zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Wüste? Na da würde ich :irre: sagen.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5489
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Nov 2016, 17:03

hcy hat geschrieben:
JackSkysegel hat geschrieben:
hcy hat geschrieben: Oder an Powertrails machen.
Wenn man einen 160 - 200km Powertrail mit dem Wohnmobil machen möchte sehe ich das anders. :irre:
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad hätte ich da keine Probleme mit.
200 km zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Wüste? Na da würde ich :irre: sagen.
Weil du halt nichts drauf hast.
Aber genau deswegen ist so ein Powertrail doch so eine hirnlose Sache. Wenn man den ja quasi mit dem Auto machen muss sollte der mal ganz schnell archiviert werden und jeder Reviewer der sowas freischaltet muss sich auch nach seinem gesunden Menschenverstand fragen lassen.
Ich frage mich da echt einfach nur wie schmerzgrenzendämlich und unterbelichtet kann man eigentlich sein?
Ganz zu schweigen davon wie abgestumpft oder dement und ignorant man sein muss um so etwas suchen zu wollen.

Sorry schon mal an alle die sich jetzt beleidigt fühlen.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5980
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von hcy » Fr 11. Nov 2016, 18:21

JackSkysegel hat geschrieben: Weil du halt nichts drauf hast.
Aber genau deswegen ist so ein Powertrail doch so eine hirnlose Sache. Wenn man den ja quasi mit dem Auto machen muss sollte der mal ganz schnell archiviert werden und jeder Reviewer der sowas freischaltet muss sich auch nach seinem gesunden Menschenverstand fragen lassen.
Ich frage mich da echt einfach nur wie schmerzgrenzendämlich und unterbelichtet kann man eigentlich sein?
Ganz zu schweigen davon wie abgestumpft oder dement und ignorant man sein muss um so etwas suchen zu wollen.

Sorry schon mal an alle die sich jetzt beleidigt fühlen.
Gut, dass die Ansichten und Interessen verschieden sind und du nicht anderen Catchern vorzuschreiben hast was sie suchen sollen und was nicht. Und gut, dass alle außer dir "schmerzgrenzendämlich und unterbelichtet, abgestumpft oder dement und ignorant" sind. Wie heißt es so schön, "wie man in den Wald hineinruft ..."?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5489
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Nov 2016, 18:26

hcy hat geschrieben: Und gut, dass alle außer dir "schmerzgrenzendämlich und unterbelichtet, abgestumpft oder dement und ignorant" sind. Wie heißt es so schön, "wie man in den Wald hineinruft ..."?

Nicht alle! Das hast du anscheinend falsch verstanden. Lies noch einmal genau. Vielleicht verstehst du es ja dann.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5489
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von JackSkysegel » Fr 11. Nov 2016, 19:40

Ich wurde hier darauf hingewiesen das es sein könnte das einige tatsächlich nicht verstehen was ich meine.
Es ist so das bei einem Powertrail der mit dem Auto gemacht wird sehr viel unnötiger Sprit verbraucht wird und die Umwelt sehr stark mit Abgasen belastet wird. Wir reden hier über eine sehr große Strecke Stop and Go. Das ist nicht mit einem Powertrail vergleichbar den man zu Fuß oder mit dem Fahrrad macht.
Solche Auto-Powertrails sollten wirklich archiviert werden! Das sollte eigentlich auch wirklich nicht schwer zu verstehen sein.
Unechter Cacher (Tm)

THC
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von THC » Fr 11. Nov 2016, 19:44

+1
Gruß
THC

TheHotSpot19
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 22:49

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von TheHotSpot19 » Fr 11. Nov 2016, 20:19

Ähem... ich bin etwas irritiert... Bin zwar Neuling, aber ich dachte, es geht hier um eine konkrete Fragestellung. Ich wusste auch nicht, was ein Powertrail ist, aber das hat TheAussie ja auch gar nicht so geschrieben, bzw. ich denke, da wird man sich drüber unterhalten können. Ich finde es auch reizvoller (und umweltfreundlicher) die Natur per pedes zu erforschen. Aber vielleicht melden sich einfach Interessierte und über das andere kann man sich dann austauschen.... Es sollten ja auch Ideen oder Vorschläge gesammelt werden.
Grüße von TheHotSpot19

Smoerf
Geocacher
Beiträge: 168
Registriert: So 29. Mai 2011, 07:56
Wohnort: Bottrop

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von Smoerf » Sa 12. Nov 2016, 07:29

Moin,
JackSkysegel hat geschrieben:Das ist nicht mit einem Powertrail vergleichbar den man zu Fuß oder mit dem Fahrrad macht.
Solche Auto-Powertrails sollten wirklich archiviert werden! Das sollte eigentlich auch wirklich nicht schwer zu verstehen sein.
Hach, ich kann mich nicht so recht entscheiden, ob ich Deine Meinung teile oder eben doch nicht. Klar hast Du Recht damit, dass Powertrails, die nur mit dem Auto zu absolvieren sind, nicht gerade förderlich für die Umwelt sind. Auf der anderen Seite kann ich dieses Argument aber auch auf alle anderen Caches anwenden, die man prima mit dem Auto ansteuern und abfahren kann, so dass daraus ganz schnell wieder der Ruf nach Archivierung von vielen Powertrails werden könnte und auch so manch ein Multi lässt sich wunderbar mit dem Auto abfahren - wenn man dies den unbedingt machen möchte! Diverse Trails sind ja schließlich so gestaltet, dass man zumindest einen Großteil der Dosen eben sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß erreichen kann!

Ich wünsche dem Threadstarter viel Erfolg beim Finden von Mitreisenden - für mich persönlich wäre so ein Powertrail nix, denn ich bevorzuge es beim Cachen tatsächlich entweder zu Fuß oder eben mit dem Rad unterwegs zu sein - Autofahren von Cache zu Cache ist einfach nicht meine Welt.

Liebe Grüße
smoerf

THC
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: So 16. Feb 2014, 00:07

Re: Geocacher gesucht für PowerTrail - Las Vegas

Beitrag von THC » Sa 12. Nov 2016, 10:08

Da ist natürlich etwas dran, die bloße Tatsache das man den Trail mit dem Auto machen kann, rechtfertigt dann doch nicht das Archivieren.
Es ist ja auch möglich, den Trail mit dem Wohnmobil anzufahren, und dann mit dem Rad Dosen einsammeln um am Ende des Tages zum nächsten Abschnitt zu fahren.
Also archivieren doch keine so gute Idee
Gruß
THC

Antworten