Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Das Grüne Herz Deutschlands.

Moderator: Daimonion

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von huzzel »

Cachepirat = Cashpirat?
errorkommando
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Do 23. Okt 2008, 11:48

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von errorkommando »

zu den VTs: es könnte auch sein, das jemand die Cache/Cash-piraten in Verruf bringen möchte
Eher nicht, denn wir gehen davon aus, dass der Account "Cachepirat" absolut nichts damit zu tun hat. Zudem war er nur im Raum Bayern vor längerer Zeit aktiv.
Der Account "Cashpirat" existiert nicht.
- alle von einem Owner? (Zoff)
- alle innerhalb eines bestimmten Radius? (Dose im Weg)
Ja, alle sabotierten Caches waren unsere. Soweit wir wissen, sind andere Owner hier im Umkreis nicht betroffen. Zoff haben wir mit niemandem. Auch haben wir wissentlich keine andere Person angegriffen / unverhältnismäßig kritisiert etc...

Die Dosen befanden sich an verschiedenen Stellen, so dass Platzprobleme eher nicht der Grund sein dürften. Es sei denn, jemand möchte gerade an diesen Stellen selber eine Dose auslegen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von Fedora »

Um mal ne neue Idee in den Raum zu werfen... Schonmal daran gedacht, dass man sich für Mysterys nicht bei Groundspeak anmelden muss und vielleicht gerade deshalb diese gewählt werden?
Fiel mir nur so auf... frag mich immer wieder, was für Leute das sind, die so primitiv handeln...
Bild
errorkommando
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Do 23. Okt 2008, 11:48

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von errorkommando »

Um mal ne neue Idee in den Raum zu werfen... Schonmal daran gedacht, dass man sich für Mysterys nicht bei Groundspeak anmelden muss und vielleicht gerade deshalb diese gewählt werden?
Die Möglichkeit besteht natürlich auch. Allerdings ist es dann seltsam, dass nur unsere Caches davon betroffen sind.
frag mich immer wieder, was für Leute das sind, die so primitiv handeln...
Vermutlich sind sie ziemlich frustriert und haben zuviel Zeit...
strohmøller
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Do 6. Sep 2007, 11:51
Wohnort: Jena

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von strohmøller »

Sind die Caches auch bei opencaching gelistet?
Aber wenn es nur Eure Caches betrifft scheint es ja schon eine persönliche Sache zu sein :/
Bild
errorkommando
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Do 23. Okt 2008, 11:48

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von errorkommando »

strohmøller hat geschrieben:Sind die Caches auch bei opencaching gelistet?
Nein, die Caches sind nur bei gc.com gelistet.
Aber wenn es nur Eure Caches betrifft scheint es ja schon eine persönliche Sache zu sein :/
Es scheint so. Nur wüssten wir wirklich gern, aus welchem Grund. :???:
Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von Trracer »

Da wirst du wohl nie eine Antwort drauf bekommen, sonst hätte man es auch bei einer Mail belassen können, als zu solch drastischen Maßnahmen zu greifen.
Hor_andy
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:57
Wohnort: Mühlhausen/Thür.

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von Hor_andy »

Also ich denke, das speziell die dritte "Unterschrift" bewusst gefälscht ist. Die beiden "a" haben verschiedene Schreibweisen und wenn man mit Einzelbuchstaben schreibt kommt das praktisch nicht vor.
Suchste noch, oder hassten schon???
errorkommando
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Do 23. Okt 2008, 11:48

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von errorkommando »

Es wird interessant...

Gestern wurde die Coinkopie, die als Hausmeister für einen unserer zerstörten Caches fungierte, als „retrieved“ geloggt. Wir dachten erst, dass schon wieder jemand die Neuauflage des Caches besucht und die neue Kopie einfach mitgenommen hat. Fehlanzeige!

Eine Nachfrage bei den Cachern ergab, dass sie die Kopie aus dem TB-Motel Schleiz haben (dort war sie jedoch nicht eingeloggt). Das heißt, dass der "cashpirat"/"cachepirat" sie dort abgelegt haben muss. Es scheint sich also wirklich um einen "richtigen" Cacher zu handeln, der hier sabotiert.
Leider haben wir vorerst keine Gelegenheit, zum Hotel zu fahren und die Logeinträge abzugleichen. Natürlich kann es auch sein, dass gar nicht bzw. unter dem richtigen Account geloggt wurde.
Ob der Pirat dort ebenfalls gewütet und geklaut hat, wäre auch zu klären. :/
Benutzeravatar
Schraddel
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 19:57
Wohnort: 75173 Pforzheim

Re: Saboteure "Cachepirat" und "Cashpirat" – Raum SLF/RU

Beitrag von Schraddel »

jawoll. mein cache ist nun auch weg. TB- Motel Schleiz, GCRQKY
da wollte wohl jemand seine schriftprobe abholen.
Ich bin auch mal da.
Antworten