Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Das Grüne Herz Deutschlands.

Moderator: Daimonion

Hor_andy
Geocacher
Beiträge: 219
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 18:57
Wohnort: Mühlhausen/Thür.

Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von Hor_andy » So 3. Feb 2013, 15:19

Beim Schmökern in Listing von Caches in meiner näheren Umgebung stolperte ich über ein seltsames Log eines Finders in dem er sich recht seltsam über den schlechten Cache beschwert (4 Favouritenpunkte). Das machte mich neugierig und ich schaute mal nach anderen Funden. Nun wurde es interessant, denn ich fand dieses Listing Cachelisting, 3Found-Logs, drei NA-Logs und noch eine Note fand ich schon eine stolze Ausbeute, bis ich kurz darauf noch das fand Listing 2.

Weiter habe ich noch nichts gelesen, es geht aber sicher so weiter. Ganz großes Kino.
Suchste noch, oder hassten schon???

Werbung:
Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von Georg_89 » So 3. Feb 2013, 15:35

Der ist auch gut http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 3c474e811e

Einfach mal die Dose mitnehmen...

Benutzeravatar
jondy64
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Mär 2008, 18:32
Wohnort: 90471 Nürnberg

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von jondy64 » So 3. Feb 2013, 15:41

Oh man(n)....solche :irre: sterben anscheinend nie aus, irgendwie versteht er den Sinn des ganzen Spiel´s nicht :kopfwand:
Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten (Schopenhauer)
Garmin Oregon 450t, Meridian Platinum, HD

Benutzeravatar
cachepohl
Geomaster
Beiträge: 431
Registriert: Di 15. Jan 2013, 14:58
Wohnort: Bielefeld

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von cachepohl » So 3. Feb 2013, 15:41

Wenn man die weiteren Logs der Person liest wird klar, dass der "Cache-Rächer" nicht unter einem Erfahrungsübermaß leidet sondern vermutlich sehr persönliche Maßstäbe zugrunde legt. "Zu gefährlich" an Stellen, die auch schon Kinder besucht haben, ist wohl sehr relativ...
Gruß,
Micha

:down2:
Statistik ist mir egal - ich hab lieber Spaß statt Stress

Benutzeravatar
jondy64
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Mär 2008, 18:32
Wohnort: 90471 Nürnberg

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von jondy64 » So 3. Feb 2013, 15:43

Georg_89 hat geschrieben:Der ist auch gut http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 3c474e811e

Einfach mal die Dose mitnehmen...
das ist doch ein PM, wie konnte er dann daß Listing sehen, da er nur Member ist?
Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten (Schopenhauer)
Garmin Oregon 450t, Meridian Platinum, HD

Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 07:37

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von FriedrichFröbel » So 3. Feb 2013, 15:45

Das ist bei fast allen Caches so, bei denen er seine Logeinträge geschrieben hat.
Was mich wundert: Bei Caches, die von Heiko10000 gelegt wurden, lobt er diesen in den größten Tönen. Daher meine Vermutung: Hier steckt beide Male der gleiche dahinter, nur einmal mit einer Art Sockenpuppe.

Halfor
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Jun 2011, 18:41

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von Halfor » So 3. Feb 2013, 15:47

Und ich frage mich die ganze Zeit,
was es bringen soll, wenn er den Cache zum Premium macht.

Da ist dann mehr erlaubt :irre: ????

Ich habe keine Ahnung was er damit sagen will.
http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... 2d31755458
Bild

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von Mtn » So 3. Feb 2013, 15:49

FriedrichFröbel hat geschrieben:Das ist bei fast allen Caches so, bei denen er seine Logeinträge geschrieben hat.
Was mich wundert: Bei Caches, die von Heiko10000 gelegt wurden, lobt er diesen in den größten Tönen. Daher meine Vermutung: Hier steckt beide Male der gleiche dahinter, nur einmal mit einer Art Sockenpuppe.
Darum hat der Heiko auch den FTF bei seinem Cache geholt... :zensur:
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 07:37

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von FriedrichFröbel » So 3. Feb 2013, 15:49

jondy64 hat geschrieben:
Georg_89 hat geschrieben:Der ist auch gut http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 3c474e811e

Einfach mal die Dose mitnehmen...
das ist doch ein PM, wie konnte er dann daß Listing sehen, da er nur Member ist?
Ich vermute, wie bei meinem anderen Beitrag zu sehen, dass der Account nur eine Zweitaccount eines PM ist. Dadurch hat er Zugriff auf das Listing, das Loggen eines PM ist auch für nichtzahlende Mitglieder kein Problem, das lässt sich mit ein paar Tricks machen.

Benutzeravatar
FriedrichFröbel
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 07:37

Re: Cache-Rächer im Eichsfeld unterwegs

Beitrag von FriedrichFröbel » So 3. Feb 2013, 15:59

Mtn hat geschrieben:
FriedrichFröbel hat geschrieben:Das ist bei fast allen Caches so, bei denen er seine Logeinträge geschrieben hat.
Was mich wundert: Bei Caches, die von Heiko10000 gelegt wurden, lobt er diesen in den größten Tönen. Daher meine Vermutung: Hier steckt beide Male der gleiche dahinter, nur einmal mit einer Art Sockenpuppe.
Darum hat der Heiko auch den FTF bei seinem Cache geholt... :zensur:
Das ist unter anderem auch eine Ursache meiner Vermutung.

Antworten