Mitcacher gesucht

Das Grüne Herz Deutschlands.

Moderator: Daimonion

Benutzeravatar
KunstDieb
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 09:05
Wohnort: in the middle of nowhere

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von KunstDieb » Do 28. Jul 2016, 07:53

Hmm... schon irgendwie putzig. Da wird wohl keine Hilfe mehr gebraucht. :D

Viele Grüße
KunstDieb
Auf jede kluge Frage gibt es auch eine blöde Antwort :D

Werbung:
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von schatzi-s » Do 28. Jul 2016, 08:43

Ich habe mir auch schon X-Mal vorgenommen, nicht auf das erste Posting von jemandem zu reagieren...
In gefuehlt 90% kommt da nichts zurueck...
Den anderen 10% kann man dann ja antworten, wenn sie ein zweites Posting geschrieben haben ;-)

drachen52
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Jul 2016, 13:52

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von drachen52 » So 14. Aug 2016, 13:32

doch, doch, doch - tut mir leid :roll: - wir würden uns sehr über Begleitung freuen .-)) - lieber kunstdieb und schatzi :irre:
Wir waren gerade wieder erfolglos unterwegs, aber dieses mal hatte das Gelände schuld ;)
Wohnt einer von euch zufällig in Weimar??
Liebe Grüße vom drachen52

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von schatzi-s » So 14. Aug 2016, 20:30

nicht schatzi.. "schatzi MINUS s"

drachen52
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Jul 2016, 13:52

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von drachen52 » Mo 15. Aug 2016, 09:41

Hallo Schatzi-s :p ,

danke dafür, dass doch eine Antwort kommt :hilfe: - wir haben jetzt zwar schon 3 gefunden- aber mindestens ebensoviele nicht - irgendwas klemmt immer in unserer Denkweise......

Es grüßt der drachen52

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von schatzi-s » Di 16. Aug 2016, 14:13

Hallo drachen52,
als Bremer bin ich fuer eine gemeinsame Cachetour einfach zu weit weg.... aber es haben sich ja schon Leute angeboten. Da es von Anfaengern immer wieder gerne falsch gemacht wird, hier typische Fehler und damit verbunden den entsprechenden Tipps:
- An den Koordinaten bei Mysteries (das sind die mit einem blauen Fragezeichen gekennzeichneten Dosen) liegt in 99,9% aller Faelle _keine_ Dose. Die Koordinaten erhaelt man erst, wenn man ein Raetsel loest, wobei es manchmal schon schwer genug ist, dieses Raetsel ueberhaupt zu finden, geschweige denn, die Loesung (z. B. bei einem scheinbar leeren Listing)
- Bei den Multis (gelbe Kiste), handelt es sich um Caches mit mehreren Stationen. Hier ist teilweise nichts versteckt, sondern es geht darum vor Ort eine Frage zu beantworten.
Caches haben eine D (Schwierigkeitsgrad) und T (Gelaende) Wertung, eine Groesse und Attribute. Einen T5er mit einem Baumattribut (und wohlmoeglich Totenkopf-Attribut) findet man nur ganz selten auf dem Boden ;-) Normalerweise haengt der dann in etlichen Metern Hoehe und ist nur mit Klettergeroedel zu erreichen. Die Groesse other oder small weisst haeufig auf einen Nano hin. Die sind so gross nur 1cm^3 gross und damit anders zu suchen und haeufig unauffaelliger, als ein "large".
Hier im Norden gibt es aktuell viele D5er bei denen eine Angel erforderlich ist, weil sie in 10m Hoehe haengen. Auch bei denen kann man ziemlich lange um den Baum rennen ohne etwas zu finden ;-)
Daraus ergibt sich: Achtet auf alle Hinweise im Listing: Wertung, Attribute, Hint, Logs... Sucht am Anfang nur Tradis mit D/T Wertungen bis zwei und steigert Euch :-)

Happy Hunting

drachen52
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Jul 2016, 13:52

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von drachen52 » Mi 17. Aug 2016, 10:44

Hallo schatzi-s :D ,

danke für deine ausführliche Hilfe. Wir hatten uns das Buch von I.Oschmann gekauft und auch gelesen - und trotzdem finden wir manches nicht :irre: , obwohl ich "einfache Tradis" raussuche, Gelände und so nicht weiter als 1,5- wir mit GPS und Smartphone direkt auf den Koordinaten stehen und trotzdem blind sind :shocked: .
Aber das sind sicher nur Anfängerschwierigkeiten. Mal sehen und hoffen, dass Compiprofi die entscheidenenden Tipps und Kniffe hat.....
Es grüßt herzlich der drachen52

Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von schatzi-s » Mi 17. Aug 2016, 12:45

wird schon werden ;-)
nicht den Mut verlieren... noch habt Ihr die Auswahl :-) und koennt zur naechsten Dose gehen!
Wenn man erstmal den Zwang jede Dose zu finden abgelegt hat, kann das Hobby richtig schoen sein ;-)

Benutzeravatar
KunstDieb
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 09:05
Wohnort: in the middle of nowhere

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von KunstDieb » Fr 19. Aug 2016, 07:18

Guten Morgen,
ja, ich bin "zufällig" auch aus Weimar und das Hilfsangebot steht nach wie vor.

Viele Grüße
KunstDieb
Auf jede kluge Frage gibt es auch eine blöde Antwort :D

Benutzeravatar
compiprofi
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: So 25. Mär 2007, 22:46
Kontaktdaten:

Re: Mitcacher gesucht

Beitrag von compiprofi » Di 23. Aug 2016, 14:50

Kunstdieb, wollten wir vielleicht mal zusammen mit Drachen einen 1/1 und Du einen 5/5 suchen? :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder