Wer kann meinen Cache in Jena adoptieren?

Das Grüne Herz Deutschlands.

Moderator: Daimonion

Antworten
cacheman46
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Apr 2015, 18:18

Wer kann meinen Cache in Jena adoptieren?

Beitrag von cacheman46 » Do 2. Apr 2015, 18:39

Liebe Mitcacher,
ich bin Berliner. 2004 habe während einem meiner häufigen Besuche in Jena den Cache „Adlerblick“ (GCJDBJ) auf dem Jenzig gelegt. Er läuft sehr gut, wird ständig aufgesucht. Inzwischen ist er 680 mal geloggt worden.
Nachdem meine Verwandten aus Jena weggezogen waren, entfielen natürlich meine regelmäßigen Besuche. Eine Adoption war nur von kurzer Dauer, so dass ich die Pflege wieder in meine eigenen Hände nehmen musste. Bisher ist es mir immer gelungen, bei meinen Reisen mal einen kurzen Stopp in Jena einzulegen und den „Adlerblick“ zu warten.
Gegenwärtig massieren sic h allerdings die Probleme: Die Dose ist undicht, das Logbuch ist voll und nass. Außerdem werde ich in der nächsten Zeit nicht nach Jena kommen können. Daher habe ich den Cache erst einmal deaktiviert. Angesichts des großen Zulaufs wäre es eigentlich schade, wenn er dauerhaft aufgegeben würde.
Daher meine Anfrage: Gibt es einen Cacher, der den“ Adlerblick“ repariert oder besser noch adoptiert? Die Wiederherstellung ist kaum aufwändig. Der Behälter ist ein Röhrchen für Brausetabletten, das Logbuch besteht aus zusammengetackerten Blättern entsprechender Größe, dazu ist ein Ikea-Bleistift eingelegt.

Die besten Grüße aus Berlin, Störtebecker

Werbung:
Benutzeravatar
Metallsonde
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: So 17. Jan 2010, 13:17
Wohnort: Hahnstätten
Kontaktdaten:

Re: Wer kann meinen Cache in Jena adoptieren?

Beitrag von Metallsonde » Do 2. Apr 2015, 23:36

Die Dose ist undicht, das Logbuch ist voll und nass.

Das ist hart. Da sollte sich doch ein Pate finde lassen, der ihn wieder aufpeppelt?

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Wer kann meinen Cache in Jena adoptieren?

Beitrag von JackSkysegel » Do 2. Apr 2015, 23:49

Kommt von einem der Tablettenröhrchen-Caches verkaufen möchte.... :lachtot:
Unechter Cacher (Tm)

cacheman46
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Apr 2015, 18:18

Re: Wer kann meinen Cache in Jena adoptieren?

Beitrag von cacheman46 » So 12. Apr 2015, 08:16

Die Anfrage hat sich erledigt. Der Cache ist adoptiert
cacheman46

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder