Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

M(a/e)in Cache des Monats

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
Schandmaul
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 24. Jul 2007, 10:30

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Schandmaul »

Da können wir uns nur anschliessen. Seit langem mal wieder eine Nominierung von uns.
Auch endlich mal wieder ein Cache der sich deutlich von den ganzen lieblos in die Landschaft geworfenen Tradis abhebt:

Sherlock Holmes und das Geheimnis des Landgrafen

Danke liebe Gebweiler und weiter so !

Schandmaul & Teufelsweib
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !

Bild
Hintman
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 29. Dez 2009, 10:42

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Hintman »

Hallo zusammen,

der Landgraf ist wirklich schön gemacht, kann mich Schandmaul nur anschließen.

Dennoch möchte ich einen weiteren Kandidaten nominieren, dem m. E. viel zu wenig Beachtung geschenkt wird:

Das Snakrileg oder snakys 500ster

Die Vorarbeit ist zwar etwas "tricky", aber der Cache ist wirklich schön ausgearbeitet.

Gruß
Hintman
snabbitsocker
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 08:40

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von snabbitsocker »

Folgende Caches nominiere ich für den Dezember:
Tradi: Bildungsmikro - weil ich was Anderes erwartet habe und dann einige Zeit gebraucht habe, um ans Logbuch und die Bonuskoordinaten zu kommen
Multi: Volskssternwarte Niederdorfelden - weil es mal wieder ein besonders schöner Lupo Cache ist, der sich schön von der Masse abhebt
Mysterie: Willi Winzig - weil hier das Thema bis ins kleinste Detail schön umgesetzt worden ist

In dem Sinne einen guten Rutsch und bis 2010
Benutzeravatar
doc256
Geomaster
Beiträge: 489
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 23:55
Wohnort: 64291 Darmstadt

M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von doc256 »

Im dem Monat habe ich es schwer. Eigentlich müsste ich natürlich den Ring der Nibelungen und den Drachenschatz der Helden nominieren, aber die sind hier schon so oft genannt worden. Zum Glück fällt es mir wirklich nicht schwer

Sherlock Holmes und das Geheimnis des Landgrafen zu nominieren.
Bild
Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Alpini »

Mein Tipp des Monats: Weihnachtliche Wichteltraeume
alles andere ist zu weit weg um noch im Rhein-Main-Gebiet zu bleiben...
Benutzeravatar
Schlauwiner
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 11:22
Wohnort: Nauheim

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Schlauwiner »

Also mein Cache des Monats war eindeutig GC1WW8X - Under Jolly Roger (NC) - tolle abwechslungsreiche Stationen

Gruß & gutes Neues
Jörg
Benutzeravatar
stefan-jkl
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 18:19
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von stefan-jkl »

Mein Cache des Monats Januar und auch der erste im neuen Jahr war das berühmt, berüchtigte Dosengrab (GC1GWPG).
Zusammen mit Berliner73 konnte ich diesen Meilenstein im Rhein Main Gebiet erfolgreich abschliessen.
Aber das ist nur die halbe Wahrheit,ein riesen Dank nochmal an Tramdriver :gott: :gott: ,unseren Schatten, der uns mit Engelsgeduld durch diesen tollen Abend begleitete und teilweise führte ;)
Ansonsten war es ein Cache mit vielen :kopfwand: Situationen, stummen :hilfe: Rufen, einigen :irre: aber auch :motz: Momenten, verzweifelten :handy: (oder der Owner ist dabei :D ).

Danke
Stefan-jkl
Der Cacher löst Probleme die er ohne cachen nicht hätte.
snabbitsocker
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 08:40

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von snabbitsocker »

Für den Monat Januar habe ich mich folgende Favoriten rausgesucht:
Tradi des Monats: Shorty IV -- Spinnenangst weil es einfach ein cooler Platz für einen Cache ist und die "Anreise" nicht ganz einfach ist (obwohl ich die Sissi-Winter-Version gewählt habe)
Multi des Monats: Ring der Nibelungen weil er seinen großen Vorschusslorbeeren mehr als gerecht wird und ich mich als Drachenbesieger ins Logbuch eintragen durfte
Mysterie des Monats: Raum und Zeit - Der Anruf (NC) weil sich die 2x vier Stunden bei Schnee in einer super Runde nicht bemerkbar gemacht haben und die Atmosphäre einfach perfekt war
Benutzeravatar
matzemops
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 17:43
Wohnort: 65187 Wiesbaden

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von matzemops »

Es war bisher selten so einfach mich für einen Cache des Monats zu entscheiden.
Die Nominierung geht ganz klar an GC1AGHB - "24"
Das war einfach ein geniales Erlebnis!

Ansonsten würde ich von den etwas neueren Caches die zwei hier empfehlen:
Als Nachtache:
Der Rückweg vom Posträuber-Cache (NC) auch wenn man viel fotografieren muß!
Als Multi:
Sherlock Holmes und der Geheimnisvolle Schlüssel
unterwegs mit Oregon 550t

Bild Bild
Galuvin
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 12:43

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Galuvin »

Viel war ich im Januar ja nicht unterwegs nichts desto trotz gab es trotzdem einen herausragenden Cache.
Raum und Zeit - Weg mit der Erde
Nominiert war er ja schon mal ausserdem darf man ja auch nicht allzuviel dazu sagen, deshalb nur soviel: Ganz tolle "Gute"-Nachtgeschichte.
Antworten