Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

M(a/e)in Cache des Monats

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Guerteltier
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Mi 23. Jun 2010, 15:53

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Guerteltier » So 8. Mai 2011, 10:25

Also mein Cache des Monats Mai ist definitiv "Treasure Islands".
Ein toller, fordernder D5/T5 Nachtmulti, mit stimmigen Stages und schöner Location (ich staune immernoch, dass man diesen Wald nachts wirklich nur mit den Rehen teilt).
Absolute Empfehlung, auch wenns keinen Statistikpunkt bei GC.com dafür gibt!
:insel:

Werbung:
Benutzeravatar
stefan-jkl
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 18:19
Wohnort: Neu-Isenburg

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von stefan-jkl » Di 24. Mai 2011, 19:30

Mein Cache des Monats ist "Alberich der Zwergenkönig" GC2586K und sein Bonus "Schatz des Alberich" GC2J9J5

Mal wieder ein typischer Heldencache :gott:

Wer die anderen der Helden schon gemacht hat, weiss in etwa welche Qualität er zu erwarten hat und man wird auch hier nicht enttäuscht.
Absolut für Kinder geeignet, sofern sie ein Alter haben wo sie die Strecke (2,5km) alleine bewältigen können, Kiwa geht leider nicht.

Was soll man sonst noch schreiben ohne zu spoilern? Für mich ganz klar :gold:

Viel Spaß dabei, Stefan-jkl
Der Cacher löst Probleme die er ohne cachen nicht hätte.

Benutzeravatar
safri
Geomaster
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Jul 2004, 22:19
Wohnort: 61348 Bad Homburg

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von safri » Di 24. Mai 2011, 20:49

Seit langem habe ich mal wieder einen Favoriten für den Titel "Cache des Monats". Und er liegt sogar auch zur Abwechslung mal wirklich im Rhein-Main-Gebiet!

R4 - Die Riesen Rosbacher Rätsel Runde by BlackCats
GC2TWJZ

Wer das erste Rosbacher Überraschungsei gefunden hat, weiß wie gut dieser Cache der BlackCats war. Dieser übertrifft das erste Ei noch und ist erheblich kürzer, dass auch Nichtfahrradfahrer gemütlich die 6km laufen können.
Bild

Bild

Benutzeravatar
matzemops
Geocacher
Beiträge: 263
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 17:43
Wohnort: 65187 Wiesbaden

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von matzemops » So 29. Mai 2011, 12:13

Ich nominiere für den Monat Mai mal den schönen Letterbox-Cache von der Eulenbande:
The Tourist - Sightseeing in Wiesbaden
Der Cache ist sehr schön gemacht und führt euch anhand einer liebevoll gemachten Karte durch die hessische Landeshauptstadt und bietet dem geneigten Touristen auch noch die wesentlichen Infomationen zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten.
unterwegs mit Oregon 550t

Bild Bild

steffisburg
Geonewbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 23. Sep 2010, 21:07

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von steffisburg » Di 31. Mai 2011, 22:39

Mein Cache des Monats für den April ist zwar schon älter, aber immer noch genial: CN Tower

Zum Glück waren wir eine große Truppe, so dass wir uns gegenseitig das Händchen halten konnten - und dann wollte keiner mehr aufhören und wollte unbedingt nochmal...

Wolf64
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 23:32
Wohnort: Nördliche Bergstraße

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von Wolf64 » Fr 17. Jun 2011, 23:29

Ich nominiere für Mai den Multi-Cache "Oskars Indianerschatz"

http://coord.info/GC2VZ6H

melkorka
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 18:10

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von melkorka » Di 21. Jun 2011, 22:46

Mein Cache des Monats Juni ist klar
>>Der Wildschwein-Therapeut<< von steffisburg.
Der Name ist Programm und falls man etwas Probleme beim Thema Wildschwein hat, kann man sich hier therapieren lassen, aber Obacht... wann weiß nie wann genau die Konfrontationstherapie dran kommt... :lachtot:

LG, melkorka

Benutzeravatar
et2728
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:41
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von et2728 » Di 5. Jul 2011, 16:02

Für Juni nominieren wir einen Oldtimer unter den deutschen Caches:
http://coord.info/GC443
Der älteste Cache Hessens ist nicht nur besonders wegen seiner 10 Jahre auf dem Buckel, sondern auch weil er an sehr exponierter Stelle liegt. Diese Aussicht auf dem Rhein in absolut muggelfreier Zone ist es uns würdig, diesen Cache zu benennen.

Grüße
et2728
Wenn kein Wind geht - Rudern!

snabbitsocker
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 08:40

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von snabbitsocker » Mi 6. Jul 2011, 08:33

Nach langer Zeit auch mal wieder 3 Nominierungen von mir - gleich für das gesammte abgelaufene Quartal:

April 2011: Der fiese Vollmondcache - weil es einer der Nachtcacheklassiker im Rhein-Main-Gebiet ist, der auch 5 Jahre nach Veröffentlichung immer was ganz Besonderes ist.

Mai 2011: RMV 6 - Ronneburger Hügelland - Fahrradcache - weil es viel zu wenig Radmultis dieser Qualität gibt: schön gewählte Strecke die einen auch ein wenig fordert und mit nettem Beifang bestückt ist.

Juni 2011: Einsteins sportliche Erben - weil es für Klettermuffel eine super Gelegenheit ist, mal einen 5/5er zu machen. Der T-Wert passt auch, denn die Tour verlangt einiges an Muskelpower in den Pedalen. Tolle Routenführung, faire Stages, viel Natur - so muß das sein.

Benutzeravatar
S!roker
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 20:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: Weiterstadt

Re: M(a/e)in Cache des Monats

Beitrag von S!roker » Mi 6. Jul 2011, 13:15

...Wiso hab ich den f. Vollmond eigentlich noch nicht?
-Ich glaub, ich muss mal nen Rundruf starten.


Achso, mein Cachehighlight des Monats ist der
lange Freitag vom Sternengleiter.

Ohne zu viel Verraten zu wollen gibt es hier eine tolle Story, die
Technisch absolut genial umgesetzt wurde.
Ich freu mich auf eine Vortsetzung.

Antworten