Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Würdet Ihr so ein Flohmarkt gut Finden ?

JA
5
23%
NEIN
17
77%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Benutzeravatar
dpaul226
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: So 5. Jul 2009, 08:27
Wohnort: 65931 Frankfurt
Kontaktdaten:

Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von dpaul226 »

servus@all,

Radelcacher und Ich wollten demnächst ein Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim Veranstallten suchen aber noch den Passenden Platz.
der Eintritt währe Frei, für einen Stand müssten wir 5€ egal wieviel meter nehmen wenn wir auf den angedachten Platz bei einer großen Lebensmittel Discounter bekommen.

Die Kolegen aus Essen wahren leider Schneller
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 15bfa82dd7

Wer Ideen hat Wann und vieleicht Wo man diesen Flohmarkt Feranstalten könnte ich stehe frei für jede Frag
BildBild
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von movie_fan »

halte ich nichts von...

das ist dann doch kommerziel in hochform...

das kann man doch wunderbar auch bei einem ganz normalen event machen,w enn man coins verkaufen möchte oder sonst was..

und da selbst das tala event abgelehnt wurde wegen u.a. kommerziel, würde ich sagen,d as wird nichts..
Benutzeravatar
dpaul226
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: So 5. Jul 2009, 08:27
Wohnort: 65931 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von dpaul226 »

Ich hätte auch noch die möglichkeit eine Internet Seite zu gestallten
wie ein Kleinananzeigen Markt für Geocaching
BildBild
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7999
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von Zappo »

Da fehlt mir doch glatt die Zielgruppe....

Wer soll denn da einen Stand aufbauen? Und was liegt dann zum Verkauf aus? 3 zuviel bestellte Aufkleber, 5 Petlinge, eine alte Ammo-box und wenns hochkommt noch Taschenlampe und Rucksack ? Gesamtwert 20.- . ? Soooo viele Cache-spezivischen Handelsgüter gibts denn doch nicht. Und wer soll da was kaufen? Die Aussteller untereinander :D ?
Nö, abgesehen davon, daß das wieder ein Schritt ins Rampenlicht ist, halt ich das rein markttechnisch für viel zu unergiebig. Sorry, Du wolltest es wissen :D

Gruß Zappo

PS: Im übrigen gibts ja auch hier im Forum meines Wissens einen Marktplatz - und so überlaufen ist der wohl nicht.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
dbox
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 08:51
Wohnort: Landau/Pfalz

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von dbox »

dpaul226 hat geschrieben:...für einen Stand müssten wir 5€ egal wieviel meter nehmen ...

Die Kolegen aus Essen wahren leider Schneller
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 15bfa82dd7
...und billiger
Es gibt KEINE Standgebühr und natürlich keine Verpflichtung in der Lokalität, wo ich den Platz gemietet habe etwas zu verzehren!
Ich frage mich aber ehrlich gesagt auch, was da groß verkauft werden soll...

Gruß Rüdiger.
Bild
Benutzeravatar
dpaul226
Geocacher
Beiträge: 127
Registriert: So 5. Jul 2009, 08:27
Wohnort: 65931 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von dpaul226 »

es soll ja mehr als eine große Tauschbörse gesehen werden
und die standgebühren währen nur wenn wir den Platz beil ALDI bekommen da der Inhaber leider ein kleine Gebühr in höhe von 50,- haben wollte (Für die Endreinigung) die dann auch evtl. nach der besichtigung wegfallen könnte (wenn wir alles wieder aufräumen)



da Du suchst was, willst was verkaufen oder und…. hier kannst Du es suchen und finden, ohne Porto bezahlen zu müßen!
Ein paar Beispiele:
- Du löst Deine Geocoin Sammlung auf?
- Du suchst Geocoins?
- Du suchst Cachebehälter?
- Du bastelst selber Cachebehälter und magst diese gerne der breiten Geocachermasse zur Verfügung stellen?
- Du hast "Krims Krams" was man gut für das Geocachen nutzen kann?
- Du hast ein Paddelboot, Kletterausrüstung, GPS Halterung, ein altes GPS und und und… was Du nicht mehr brauchst, verkaufe doch einfach Dein Equipment ;-)
BildBild
thomas_st
Geowizard
Beiträge: 1643
Registriert: Fr 18. Nov 2005, 16:30
Wohnort: ~ N 51°21' E 12°00'

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von thomas_st »

Hallo zusammen,

also prinzipiell würde ich eine solche Veranstaltung gar nicht so schlecht finden. Das Problem der geringen Kundschaft ist aber auf jeden Fall gegeben, so dass ich - wenn - für eine einmalige Veranstaltung plädieren würde.

Viele Grüße,
Thomas(_st)
Benutzeravatar
LilaMaus
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Di 28. Dez 2004, 06:40
Wohnort: Reinheim VORM Odenwald

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von LilaMaus »

Ich denke auch, daß dann hier im Forum der Marktplatz sinnvoller ist - zumal auch eine deutschlandweite Ansprache gegeben ist. Ein regionaler Flohmarkt hat eben nur begrenzt Zulauf.

Ich würde nicht kommen, weil ich da kein Interesse daran habe. Das bißchen, was ich brauche, organisiere ich mir anders.
Liebe Grüße
Renate
buddeldaddy
Geomaster
Beiträge: 943
Registriert: Do 31. Mai 2007, 22:28
Wohnort: Europe

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von buddeldaddy »

dbox hat geschrieben:
dpaul226 hat geschrieben:...für einen Stand müssten wir 5€ egal wieviel meter nehmen ...

Die Kolegen aus Essen wahren leider Schneller
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 15bfa82dd7
...und billiger
Es gibt KEINE Standgebühr und natürlich keine Verpflichtung in der Lokalität, wo ich den Platz gemietet habe etwas zu verzehren!
Ich frage mich aber ehrlich gesagt auch, was da groß verkauft werden soll...

Gruß Rüdiger.
Och, ich habe noch genug Segelhandschuhe für die T5er Leute im Sack ...

SupersonderHammerpreis, nur bei mir ... wer will? PM Kaufen Sie ...
Bild
----------------------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.
gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Re: Geocaching Flohmarkt in Frankfurt/Zeilsheim

Beitrag von gartentaucher »

Warum machst du das Ganze nicht im Rahmen eines Events in der Gastwirtschaft um die Ecke?
Ich glaube nicht, das dorthin Leute von weit weg anreisen, nur um 3 Stände auf dem Aldiparkplatz zu besuchen. Aber wenn man noch Essen und Klönen kann (und einen Statistikpunkt bekommt) und gleichzeitig Coins angucken und ein Seil kaufen, Petlinge gegen Filmdosen tauschen und Krimskrams einsammeln kann, dann macht es doch viel mehr Laune, dort hinzugehen.
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild
Gesperrt