Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mission Lima am 06.08

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
wolke07
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:13
Wohnort: Bremthal
Kontaktdaten:

Beitrag von wolke07 »

wutzebear hat geschrieben:Ich hoffe bloß, die Pizza hat sich nicht in Regenwasser aufgelöst. Hier hat es gerade wie aus Eimern geschüttet...
Der Regen hat zwar die Terrain-Sterne minimal erhöht, aber dafür die Insekten ferngehalten. Und im Wald hat er auch garnicht so gestört. Der Wolkenbruch war Gott sei Dank vor dem Start :D .

Unser erstes Rudelcaching hat viel Spass gemacht, jeder hat seinen Beitrag zum gelingen beigetragen. Danke an alle, die mitgemacht haben und vor allem an Team Gutzbach für die vielen eingebauten Gemeinheiten! Hat irre viel Spass gemacht - und wir haben ihn ohne Telefonjoker gehoben :lol:
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

es war zwar etwas feucht aber nicht wirklich unangenehm. wir waren letzendlich 11 leute und es war gut die gruppe zu teilen. so hat's riesig spaß gemacht. kann ich jedem empfehlen.

PS: geht wohl nur in einer gruppe. alleine hätte ich den nicht geschafft.
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

06:24 schon daheim, gute Nacht!
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Benutzer 854 gelöscht

Beitrag von Benutzer 854 gelöscht »

Prima Sache war das gestern. Auch der Regen hat sich gegen Sternenhimmel getauscht. So war der Plan.

Wer möchte, kann mir seine Bilder schicken (email im Profil). Stelle die dann alle zusamen online und poste den Download hier im Forum.

Nette Gruppe und schön gemachter cache.

Greetz Sandman633
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Bitte nicht im Forum posten, der Spoiler wegen! Schick sie besser als Rundmail rum. Am besten Passwort gesichert, wenn möglich.

keep caching, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Benutzeravatar
flitzine
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Di 12. Apr 2005, 09:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von flitzine »

Jepp, war schick heute Nacht
*zufriedenguck*
ich kann alles was ich will, oder ich sterbe dabei...
der Rest wird kurzerhand gelernt :)



Was treibe ich, wenn ich mal weder arbeite noch cache? - http://www.xenocosmos.com
Benutzeravatar
wingster
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Sa 4. Dez 2004, 18:26

Beitrag von wingster »

yo, war sehr nett!

@sandmann: bilder kommen, allerdings etwas verzögert, dafür sehr viel zai-ba action! :lol:

bis zum nächsten mal!

wingster
Benutzeravatar
wingster
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Sa 4. Dez 2004, 18:26

Beitrag von wingster »

btw:

hat eigentlich jemand (aus gruppe 2?) einen track???

wieviele kilometer waren es denn? mensch haben mir die beene wehgetan! :wink:

wingster
Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade »

ja, der track muss noch im GPS sein. reichen dir die km oder soll ich den track online stellen. onlinestellen ist vielleicht nicht gut so von wegen spoiler und so...
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba »

Wird nicht soviel gewesen sein, da wir (Gruppe 2) uns ja kaum verlaufen haben. Ich schätze mal so ca 4 km. War aber halt alles querfeldein. da ziehen sich die Kilometer ganz schön...

keep caching, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)
Antworten