Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Säulenpest

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13334
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Säulenpest

Beitrag von moenk » Mi 19. Jan 2011, 18:46

Dann ist doch alles schick. Da wo ich nach Dosen gucke - ach, lassen wir das ;-)
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Werbung:
Benutzeravatar
sarah_B
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 18. Sep 2008, 13:41
Wohnort: Offenbach/M.
Kontaktdaten:

Re: Säulenpest

Beitrag von sarah_B » Do 10. Feb 2011, 12:19

Wie die "drei Affen" nix sehen, nix hören,nix sagen und die Welt ist wieder schön... welch absurder Gedanke... ich seh keine Ölpest also ist auch keine da... abgedreht oder?

Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: Säulenpest

Beitrag von Alpini » Fr 11. Feb 2011, 11:13

Ich denke der Vergleich ist deutlich anders als der mit den drei Affen:
Man sieht die Oelpest, man weiss aber auch man kann nichts dagegen tun, ausser man geht nicht hin und foerdert diese Art von Oelpest nicht mit netten Logs ....
Ist eher so so wie Fastfood und Gourmettempel, letzteres gerne oefter, das andere nur wenn es sein muss oder man quasi drueberfaellt.
weitester Cache irgendwas über 18720 km
höchster Cache 5895 m
Das muss an Statistik reichen

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Säulenpest

Beitrag von wutzebear » Fr 11. Feb 2011, 11:33

Alpini hat geschrieben:.... man kann nichts dagegen tun, ausser man geht nicht hin und foerdert diese Art von Oelpest nicht mit netten Logs ....
Oder man geht hin und schreibt kein Nettes, sondern ein ehrliches Log.

Damit holt man dann Diejenigen, die meinen, dass sie einen allzu tollen Cache gelegt haben, eher auf den Boden der Tatsachen zurück als mit dem Ignorieren, das eh nicht mehr wirkt, da so oder so innerhalb von 2 Wochen das erste Logbuch voll ist.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
LilaMaus
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Di 28. Dez 2004, 06:40
Wohnort: Reinheim VORM Odenwald

Re: Säulenpest

Beitrag von LilaMaus » Sa 12. Feb 2011, 22:41

Genau so!
Liebe Grüße
Renate

Alpini
Geomaster
Beiträge: 768
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 19:00

Re: Säulenpest

Beitrag von Alpini » So 13. Feb 2011, 22:48

wutzebear hat geschrieben:
Alpini hat geschrieben:.... man kann nichts dagegen tun, ausser man geht nicht hin und foerdert diese Art von Oelpest nicht mit netten Logs ....
Oder man geht hin und schreibt kein Nettes, sondern ein ehrliches Log.
Das mach ich seit ca. 7 Jahren so, aber ich bin es leid Schrott zu suchen... von daher gibt es eben nicht mehr so viele ehrliche und negative logs...
weitester Cache irgendwas über 18720 km
höchster Cache 5895 m
Das muss an Statistik reichen

Antworten