Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorstellung und Hilfe!

Hightech und Äppelwoi.

Moderator: S!roker

Weltenbummler
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Nov 2011, 10:46
Wohnort: Erlensee

Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Weltenbummler »

Hallo und einen schönen "Guten Tag"

ich binn neu hier im Forum ud will mich kurz vorstellen.
Ich komme aus Erlensee (MKK) und habe für meine Aktivitäten das Geocaching entdeckt.
Da ich die Natur liebe und ein begeisterter Motorradfahrer bin denke ich daß sich beides nicht ausschließt.
Ich suche einen Aktiven, der mich mal in die Geheimnisse des Caching einweißt und ein bisschen "...an die Hand " nimmt. :hilfe:
Ich habe es schon mit dem Navi und Radfahrer/Fußgänger Einstellung probiert, bin aber nicht so zurecht gekommen. :???:
Ich hoffe es findet sich ein Lehrer für mich. ;) Ich muß mich allerdings erst mal durch die Geflogenheiten/Möglichkeiten des Forums arbeiten. Deshalb kann es mit einer Antwort etwas länger dauern. Ich weiß auch noch nicht wie ich die Antworten auf meinen Beitrag finde.
Gruß Weltenbummler
Gruß Weltenbummler
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Starglider »

Weltenbummler hat geschrieben:Ich habe es schon mit dem Navi und Radfahrer/Fußgänger Einstellung probiert, bin aber nicht so zurecht gekommen. :???:
Bei manchen Navigationsgeräten bewirkt diese Einstellung nur, das es dich dann auch durch Straßen und Wege lotst die für ein Auto tabu wären. Und wenn du Glück hast vermeidet es dann sogar Autobahnen :D

Einige Navigationsgeräte erwarten auch das du dich relativ schnell bewegst. Wenn du dann zu langsam gehst tut das Gerät so als würdest du dich gar nicht bewegen.
Das lässt sich bei manchen Geräten abschalten (googel mal nach deinem Navi und dem Stichwort "static navigation").

Es gibt Navigationsgeräte die zum Geocachen schon deshalb nicht geeignet sind weil sie dich nur auf Wegen leiten können. Im günstigsten Fall führen die dich zu einem Punkt auf einer Straße der dem Cache am nächsten ist.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Weltenbummler
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Nov 2011, 10:46
Wohnort: Erlensee

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Weltenbummler »

Danke für die Hilfe. Muß mir dann doch ein GPS Gerät zulegen.
Kannst Du mir eins empfehlen?
Habe vor einiger Zeit im Net eine Cach-Karte entdeckt, finde sie aber nicht mehr. :???:
Hast Du ein Tip? Aber bitte nur Deutsch. Hatte kein Englich in der Schule. :kopfwand: (Ossi)
Bisst Du vieleicht aus der Nähe und könntest mich mal mitnehmen.
Gruß Weltenbummler
Galuvin
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 12:43

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Galuvin »

Besuch doch mal ein Event. Da siehst Du glaub ich alles was an Geräten auf dem Markt ist.
Vom Smartphone (halte ich persönlich nur als eine Ergänzung zum GPS) über geocache ausreichende GPS/Glonass/sonstwas Geräte verschiedener Marken bis hin zu den Daimlern der GPSer.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Starglider »

Ein Geocaching-Event zu besuchen ist sicher die beste Art mal einige Geräte kennenzulernen und Empfehlungen aus erster Hand zu bekommen.

Ich empfehle prinzipiell keine GPS-Geräte (oder anderes Zeug das mehr kostet als ein Kaugummi).
Um eine wirklich gute Empfehlung zu geben müsste ich mich nämlich erstmal über die neuesten Geräte und ihre Preise informieren. Das ist ein Haufen Arbeit den ich mir nur dann mache wenn ich selbst ein neues brauche.

Es gibt da auch ein Henne/Ei-Problem:
Man müsste wissen wieviel du zu investieren bereit wärst um die Auswahl der Geräte einzuschränken.
Aber um das zu beantworten müsstest du wissen wie begeistert du Geocaching betreiben wirst und wie lange die Begeisterung anhalten wird.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Weltenbummler
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Nov 2011, 10:46
Wohnort: Erlensee

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Weltenbummler »

Danke für Euere Hinweise. Nächstes Problem:Wie erfahre ich wann, wo ein Event in meiner Nähe statt findet? :???: Ich weiß, das wird Einige nerven aber ich habe noch keine Verbindung zur Szene.
Gruß Weltenbummler
wojtili
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 17. Jul 2007, 13:01
Wohnort: 61184 Karben

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von wojtili »

Ich hab dir mal was vorbereitet, bin mir aber grad nicht sicher, obs mit dem Link so funktioniert: http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... ort=placed.

Falls das nicht klappt:
über die Suche das Event GC36E5D aufrufen und dann im unteren Teil des Listings den Link "Finde" "naheliegende Caches dieses Typs" (nearby caches of this type) anklicken. Damit hast du alle Event rund um das o.g. Silvesterevent. Das kannst du jetzt so verwenden (ist dann nach Entfernung zum Event sortiert) oder du sortierst es nach Datum. Dazu auf "versteckt"/"placed" 2x (langsam, nacheinander)draufklicken. Dann sollten die Events nach Datum sortiert sein. Runterscrollen bis zum ersten, das noch nicht gefunden wurde (=also noch nicht stattgefunden hat) - fertig!

Dann siehst du, dass heute der Bergwinkel-Stammtisch bei Steinau staffindet, übermorgen ein Treffen auf dem Alzenauer Weihnachtsmarkt, usw., usw.

Gruß wojtili
Promovierte Aushilfsklugscheißerin
Weltenbummler
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Nov 2011, 10:46
Wohnort: Erlensee

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Weltenbummler »

Danke wojtili. Das hilft mir schon mal weiter, auch wenn ich kein englich kann.
Werde mich schon irgendwie durch beisen. :kopfwand:
Gruß Weltenbummler
wojtili
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Di 17. Jul 2007, 13:01
Wohnort: 61184 Karben

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von wojtili »

du kannst die sprache auf deutsch umstellen. ganz unten, im grünen bereich einer jeden seite.
Promovierte Aushilfsklugscheißerin
Weltenbummler
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 22. Nov 2011, 10:46
Wohnort: Erlensee

Re: Vorstellung und Hilfe!

Beitrag von Weltenbummler »

Hi wojtili,
wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil :???: Da war so viel auf mich eingestürmt daß ich den grünen Bereich einfach ignoriert habe. :kopfwand:
Danke noch mal für Deine Hilfe. Du warst der/die (?) Einzige welcher konkret auf meine laienhaften Fragen eingegangen ist. ;)
Jetzt werde ich mir ein GPS Gerät zulegen und mich in den Cache-Dschungel stürzen.
Wird schon schief gehen. :gott:
Gruß Weltenbummler
Antworten