Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie gestoert kann man sein?

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: Doktor, RSG

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von DocW » Mo 1. Sep 2008, 09:46

ohne Worte!
(kein Wunder, dass der Ohner den Log gelöscht hat, schliesslich ist das eine family friendly activity)
Dateianhänge
gestoerti.jpg
gestoerti.jpg (110.64 KiB) 2176 mal betrachtet
inactive account.

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von Christian und die Wutze » Mo 1. Sep 2008, 09:53

Ist der so wegen seines Nicks, oder ist der Nick so gewählt, damit er passt? :???:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

zwergbaum
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Sa 10. Jul 2004, 20:18
Wohnort: Jülich

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von zwergbaum » Mo 1. Sep 2008, 09:56

Christian und die Wutze hat geschrieben:Ist der so wegen seines Nicks, oder ist der Nick so gewählt, damit er passt? :???:
Mir wurde erzählt.....
Ach was frag den mit dem Specht in der Signatur ...
Aber Ralf, deine Theorie warum Santa verschollen ist, ist damit hinfällig.....

Zwergbaum
Sei nie zu ängstlich etwas Neues auszuprobieren. Denke daran: Ein Amateur baute die Arche. Profis bauten die Titanic.
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von Christian und die Wutze » Mo 1. Sep 2008, 10:10

zwergbaum hat geschrieben:den mit dem Specht in der Signatur ...
:leitung:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

D-Buddi

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von D-Buddi » Mo 1. Sep 2008, 10:37

DocW hat geschrieben:ohne Worte!
(kein Wunder, dass der Ohner den Log gelöscht hat, schliesslich ist das eine family friendly activity)
och, den find ich ehrlich gesagt ganz witzig... :lachtot: Warum sollte man den löschen? Also ich vermute mal das jedes Kind mal einen nackten Hintern gesehen hat ohne deswegen jetzt in Behandlung zu sein :roll:

MfG Jörg

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von DocW » Mo 1. Sep 2008, 10:52

D-Buddi hat geschrieben:
DocW hat geschrieben:ohne Worte!
(kein Wunder, dass der Ohner den Log gelöscht hat, schliesslich ist das eine family friendly activity)
och, den find ich ehrlich gesagt ganz witzig... :lachtot: Warum sollte man den löschen? Also ich vermute mal das jedes Kind mal einen nackten Hintern gesehen hat ohne deswegen jetzt in Behandlung zu sein :roll:

MfG Jörg
Strengenommen hast Du natürlich recht. Aber es ist nunmal das Nichterfüllen der Logbedingung, es sei denn derjenige hat/ist tatsächlich ein Ar***gesicht :D
inactive account.

gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von gartentaucher » Mo 1. Sep 2008, 10:58

DocW hat geschrieben:ohne Worte!
(kein Wunder, dass der Ohner den Log gelöscht hat, schliesslich ist das eine family friendly activity)
Nicht jeder möchte klar erkennbar sein. Mit der Logbedingung ist das doch eindeutig ein Mystery.
Habt ihr keinen Fernseher? Da dürfen die Kinder ganz anderes Zeugs sehen und kein Hahn kräht danach. Aber beim Cachen geht schon das Geschrei los, wenn ein Kondom im Cache liegt, dass die armen Kleinen den Schaden für's Leben bekommen.
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von Ruhrcacher » Mo 1. Sep 2008, 11:19

Wenn der Nickname auf dem T-Shirt gestanden hätte, dann wäre die Logbedingung eindeutig erfüllt. Es heißt ja nicht, dass das Gesicht erkennbar sei soll, nur der Cacher soll eindeutig zu erkennen sein.
Ok, das mit wiedererkennungswert lassen wir mal.....
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Benutzeravatar
Fritz73
Geocacher
Beiträge: 213
Registriert: So 28. Aug 2005, 12:01
Wohnort: saarland
Kontaktdaten:

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von Fritz73 » Mo 1. Sep 2008, 11:38

Wäre die Diskussion hier auch ins Rollen gekommen, wenn es ne hübsche Blondine gewesen wäre??? :???:
Bevor es Andere tun: ICH bin nicht von Anfang an dabei! ICH habe nicht 1000+ Founds! ICH habe keine eigenen Caches, Coins oder TB'! ICH bin unwürdig zu posten...

Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Wie gestoert kann man sein?

Beitrag von London Rain » Mo 1. Sep 2008, 11:42

Oh man... Naja... was man von stoerti zu halten hat ist nach der grandiosen Hannoveraktion und der Selbstbeweihräucherung um seinen Wandercache wohl jedem klar...
Bild

Antworten