Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CITO in Düsseldorf

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: Doktor, RSG

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

CITO in Düsseldorf

Beitrag von adorfer » Mo 7. Dez 2009, 19:37

Ich würde gerne mal wieder einen anstezen, Mitte/Ende-Januar halte ich für sinnvoll.

Gibt's Vorschläge "wo" und "wann"?

Mir schwebt schon was vor, aber es gibt sicher noch bessere Ecken.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Werbung:
Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von Black-Jack-Team » Di 8. Dez 2009, 00:03

-jha- hat geschrieben:Ich würde gerne mal wieder einen anstezen, Mitte/Ende-Januar halte ich für sinnvoll.

Gibt's Vorschläge "wo" und "wann"?

Mir schwebt schon was vor, aber es gibt sicher noch bessere Ecken.
Solche Aufräumaktionen macht man besser im Frühjahr (Frühjahrsputz).
Im Januar könnte Schnee und Frost die Aktion zum Frust verkommen lassen.
Just my 2 cents
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von adorfer » Di 8. Dez 2009, 01:38

Black-Jack-Team hat geschrieben: Im Januar könnte Schnee und Frost die Aktion zum Frust verkommen lassen.
Frost wäre ganz vorteilhaft, dann ist's nicht matschig; weder an den Schuhen noch an den Fingern, wenn man mal irgendwo herumrutschen muss.
Aber Schneelage wäre natürlich schon unschön.

Bild

Bild
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Jon Snow
Geocacher
Beiträge: 248
Registriert: Di 20. Jun 2006, 09:20
Wohnort: 40589 Düsseldorf

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von Jon Snow » Di 8. Dez 2009, 07:22

oh, den kenn ich.
vor kurzem noch gemacht.
Wenn ich Zeit hab, helfe ich.

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von CaLLiBRi » Di 8. Dez 2009, 07:57

Fände die Idee sehr gut. Ende Januar wird bei uns eng, da wir mitten im Umzug stecken.
Leider konnten wir am letzten Cito schon nicht teilnehmen, wäre klasse, wenn es diesmal klappen würde.

Benutzeravatar
pebbles1305
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:44

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von pebbles1305 » Di 8. Dez 2009, 15:57

:schockiert: :schockiert: :schockiert:
Wo hast du die Fotos denn gemacht????

Ich hab letztens im Aarper Wald eine Ecke voll mit leeren Konservendosen entdeckt, fein säuberlich aufgestellt, da "wohnt" wohl ein Obdachloser!


Die Rheinauen nach dem Winterhochwasser wären auch zu entmüllen!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von adorfer » Di 8. Dez 2009, 18:32

pebbles1305 hat geschrieben:Wo hast du die Fotos denn gemacht????
Die Rheinauen nach dem Winterhochwasser wären auch zu entmüllen!
Die Fotos sind vom Güterbahnhof Lierenfeld.
Aber ehrlichgesagt will ich nicht immer andere Leute einspannen, das Gelände meiner Caches zu entrümpeln.
(Auch wenn natürlich dort der Erfolg leicht zu erzielen wäre. Da liegen ca. 20 "Haufen" von entwerteten(!) PET-Einwegflaschen, die jeweils 4-5 Säcke a 50l ergeben. Einen dieser Hümpel habe ich notgedrungen letzten Samstag gemeinsam mit Lysistrata entsorgt.)

Rheinauen werden afaik auch so ganz gut vom Grünflächenamt "bekämpft" und um Buga/Volkgarten kümmern sich die Behindertenwerkstätten.
Aaper Wald hört sich jedoch lohnenswert an, z.b. im Bereich der Frauensteine. Da wäre auch genügend "Platz" für den Aspekt "CI" des CITO.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
pebbles1305
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:44

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von pebbles1305 » Mi 9. Dez 2009, 11:05

Wir haben in den letzten Jahren mit unseren Kids im Rahmen des Dreck-Weg-Tages immer das Ökotop in Heerdt entmüllt, da kam ein Kipper voll zustande!

Traurig, was Menschen so in die Pampa schmeißen, wo doch Sperrmüll regelmäßig abgeholt wird!

Und meinen "Sperrmüll" konnte bisher immer jemand gebrauchen, der stand nie lange da!

Den Schandfleck im Aarperwald, den ich entdeckt habe, der ist fast am Jan-Wellem-Brunnen (Staufenplatz)

Benutzeravatar
Düsseldorferin
Geocacher
Beiträge: 101
Registriert: Do 24. Sep 2009, 13:16
Wohnort: 48429 Rheine

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von Düsseldorferin » Mi 9. Dez 2009, 18:55

Dieses Mal wäre ich verdammt gern dabei!!! Egals obs regnet oder schneit! ;)
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: CITO in Düsseldorf

Beitrag von adorfer » Fr 18. Dez 2009, 01:54

Düsseldorferin hat geschrieben:Dieses Mal wäre ich verdammt gern dabei!!! Egals obs regnet oder schneit! ;)
Dann sage doch einfach, wann es Dir Ende Januar an Samstag oder Sonntag gut passt.
Im Gegenzug machst Du einen Vorschlag, wo...
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Antworten