Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: RSG, Doktor

milchmueller
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 18:27

Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von milchmueller »

Hallo zusammen,

ich suche noch Lost Places, bzw leerstehnde Wohnhäuser/Fabriken in Düsseldorf.
Kennt jemand noch welche, oder bin ich da hier im flaschen Forum? :???:

wie auch immer: als Gegenleistung für Tipps von euch, hier mal zwei, in denen ich letztens war.

-Hermes Papierfabrik in der Fringsstraße
-Plange Mühle in der Weizenmühlenstrasse



Danke & LG
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von ElliPirelli »

Aus dem Geotalk verschoben.
Bitte auf die Forenstruktur achten.


Gruß, ElliPirelli
Moderator
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von adorfer »

"Derzeit unbedost" ist afaik das ehemalige Blechdosenwerk zwischen Hansaallee und Böhlerstraße. Zugang über letztere. Das Gelände zieht sich ziemlich.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von imprinzip »

-jha- hat geschrieben:"Derzeit unbedost" ist afaik das ehemalige Blechdosenwerk zwischen Hansaallee und Böhlerstraße. Zugang über letztere. Das Gelände zieht sich ziemlich.
Na, wenn sich ein ehemaliges Dosenwerk nicht anbietet, Dosen zu legen.
:D
Da muss man nur noch Logbuchstreifen mitbringen und eidosen.
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von adorfer »

imprinzip hat geschrieben: Na, wenn sich ein ehemaliges Dosenwerk nicht anbietet, Dosen zu legen.
Ich bezweifle, dass die entsprechenden Schränke dann nach dem zwanzigsten Cacherudel noch so ordentlich aussehen. Der letzte dort liegende Cache hatte schon arge Schwierigkeiten damit, dass nicht alle Cacher Stationen so wiederherstellen wie vorgefunden.

Bild
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
milchmueller
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 18:27

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von milchmueller »

hey jha,

SUPER!!! vielen dank schonmal. werd mal versuchen da reinzukommen!
wenn du interesse hast, kann ich dir mal n paar pics von den o.g. locations zeigen.

PS: ich hab grad tatsächlich bei google nach "afaik düsseldorf". aber jetzt weiß ich auich was das heißt :roll:
Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von lordmacabre »

Hi,

das alte Lubecawerk ist tatsächlich unbedost. Grund ist, dass die dort im Umkreis arbeitenden Leute sehr oft zum Hörer greifen und die staatlichen Kontrollorgane in Bewegung setzen, es ist wohl schon häufig zu Feuerwehreinsätzen gekommen, ein komplett ausgebrannter Dachstuhl zeugt davon. Nebenbei hab ich bei meinen Recherchen zu dem Gelände in einigen Artikeln gelesen, dass dort in Zukunft wohl die Bagger hinrollen sollen. Vielleicht sollten hier nochmals gründliche Recherchen durchgeführt werden.

Für eine Dose würde sich das Gelände aber sonst ganz hervorragend anbieten. Einen Plan und Stationen hatten wir schon parat liegen. :^^: Aber aus oben genannten Gründen haben wir von einem Cache abgesehen. Muss ja nicht sein.

Auf dem Gelände lag übrigens diese recht schlechte Dose: Agent X Mission No.1
Das sieht besser aus, auch von der Optik.
milchmueller
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 18:27

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von milchmueller »

dank dir für die gute info. ich werd mir das mal anschauen und hier berichten. heißt das also, die anwohner ruft gleich die polizie, wenn da jemand mit kamera rumrennt?
und: ääh... was heißt unbedost?

PS: falls hier einer infos zu meinen og locations braucht, eben melden!
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von adorfer »

lordmacabre hat geschrieben: Auf dem Gelände lag übrigens diese recht schlechte Dose
Es ist schön, wenn es wer anders schreibt, denn sonst heisst es wieder, ich wäre so unfreundlich.
Man kann "Final per Zufallsfund" natürlich auch zum Prinzip erheben.
Von der Idee war ja alles nicht schlecht, aber mir schien es als wäre dem Owner nicht nur die T-Wertung (Leiter-Einstieg vom Dach des Heizhauses) etwas niedrig geraten, sondern auch gen Ende des Caches irgendwie das "Versteckprinzip" durchgegangen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
milchmueller
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 18:27

Re: Düsseldorf: 2 neue Lost Places für euch

Beitrag von milchmueller »

"Auf dem Gelände lag übrigens diese recht schlechte Dose" & "unbedost"

ich versteh nur bahnhof. gibt es irgendwo ein lexikon für die begriffe? :D
Antworten