Geocacher Anfänger

Jecke Verstecke in und um Bonn, Köln, Düsseldorf und weiter Rheinabwärts.

Moderatoren: RSG, Doktor

Antworten
skyview
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 11:37

Geocacher Anfänger

Beitrag von skyview » Mo 6. Apr 2015, 11:48

Hallo,
Ich bin ein Geocacher Anfänger und komme aus dem Kreis Neuss.
Alleine suchen ist doof und auch viel zu auffällig, würde mich daher freuen,
wenn ich Anschluss finden könnte.
Leider habe ich nur an Wochenende Zeit.
Viele Grüße,
skyview

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2598
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Geocacher Anfänger

Beitrag von SammysHP » Mo 6. Apr 2015, 16:04

Mit mehreren zu suchen ist noch auffälliger. ;)

Aber herzlich willkommen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4027
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Geocacher Anfänger

Beitrag von friederix » Mo 6. Apr 2015, 20:36

Nabend,

und willkommen im Club.
(Am Niederhein bin ich häufiger; erst gestern wieder. Aber nur zum Shipspotting in Rees am Rhein.)

Stimmt, alleine suchen macht nicht immer Spaß.
Gelegentlich jedoch schon. Man hat halt mehr DNFs zu loggen; - tun gefühlte 90% allerdings nicht weil das völlig uncool ist.
Man schreibt dann lieber später: "Im dritten Anlauf mit einem kleinen Tipp schnell gefunden".
(Hört sich viel souveräner an.)

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder